Die Bratwurstsaison ist eröffnet

Moderator: fotomari

Forumsregeln
Bitte vor dem Posten unbedingt die Regeln des Unteforums lesen !
Antworten
Benutzeravatar
fotomari
Globaler Moderator
Beiträge: 598
Registriert: Di 6. Feb 2018, 15:38
Wohnort: Nuthe-Urstromtal
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 256 Mal

Die Bratwurstsaison ist eröffnet

Beitrag von fotomari » Sa 2. Feb 2019, 21:50

IMG_20190202_163526.jpg
Portionen:
1 kg ergab 12 Stück zwischen 70 und 90g.

Zutaten:
1 kg Mett halb Rind halb Schwein.
1 EL Schmalz.

Gewürze:
18 g Meersalz
3 g Majoran
4 g gerösteten Pfeffer und Kümmel (hatte ich mal für eine Leberwurst gemacht)
0,5 g Ingwerpulver
1 g Knoblauchpulver
2 g Senfmehl
1 g geräucherter Paprika
1 g Baharat
1 g Macis
25 g eingefrorener Bärlauch (voriges Jahr selbst gesammelt)
100 g eiskalte Milch

Verwendete Geräte/Utensilien:
Fleischwolf, Wurstfüller, Vakuumierer

Zubereitung:
Heute war mal wieder Bratwurst dran. Es sollte eine feine Bärlauchbratwurst nach Bitkiller werden. Die Zutaten habe ich etwas geändert. Zunächst das Mett noch leicht angefroren durch den Wolf gedreht, kleinste Scheibe. Hier bereits das Schmalz (m. Kräutern und gedünsteten Zwiebeln) und den TK-Bärlauch mit durchjagen. Das Fleisch ist auf der feingemahlenen Gewürzmischung gelandet, konnte so gleich mit eingemischt werden und war beim 2. Durchlauf schon gut mit drin. Dann noch die kalte Milch dazu und gut mischen. Dann in die Därme füllen, einschweißen und einfrieren. Das restliche Brät ergab eine Boulette zum Abendbrot.

Nun die Bilder:
IMG_20190202_143851.jpg
IMG_20190202_153149.jpg
IMG_20190202_154606.jpg
IMG_20190202_155759.jpg
IMG_20190202_160704.jpg
IMG_20190202_163553.jpg
IMG_20190202_165709.jpg
IMG_20190202_165800.jpg
IMG_20190202_174410.jpg
THX für`s Reinschauen.
LG
Marita

Man wird alt wie 'ne Kuh und lernt immer noch dazu.🤓

Tags:

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2121
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 508 Mal
Danksagung erhalten: 710 Mal
Kontaktdaten:

Re: Die Bratwurstsaison ist eröffnet

Beitrag von DeLorean » Di 5. Feb 2019, 12:31

Das sieht äußerst lecker aus :bravo:
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

Antworten

Zurück zu „Brühwurst“