Testbericht: Abdeckung / Hülle / Haube Oberhitzegrill von der GeKaHo GbR

Antworten
Benutzeravatar
Markus Muc
Oberhitze-Fan
Beiträge: 94
Registriert: Mi 6. Jun 2018, 16:35
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Testbericht: Abdeckung / Hülle / Haube Oberhitzegrill von der GeKaHo GbR

Beitrag von Markus Muc » Do 16. Aug 2018, 15:03

Hallo zusammen,

nachdem ich im Juni mich an einer Sammelbestellung für einen Oberhitzegrill beteiligt habe, habe ich mir daraufhin noch im Internet das dazu benötigte Zubehör zusammengesucht. Länger gesucht habe ich dabei nach einer passenden Abdeckung bzw. Haube für den Oberhitzegrill, da mein Mini-Balkon nicht überdacht ist. Fertige Lösungen, die Wind-, Wasser- und Hagel-fest sind oder mich überzeugen konnten, habe ich nicht gefunden, woraufhin ich bei mehreren Herstellern angefragt habe, die LKW-Planen verarbeiten.

Lange Rede, kurzer Sinn: Herausgekommen ist eine super Lösung von der GeKaHo GbR aus dem Schwarzwald:

Das Material ist super hochwertig und robust (LKW-Plane). Ich bin sicher, diese Hülle übersteht jedes Unwetter. Die genauen Eigenschaften des Materials kann man der Website der GeKaHo GbR entnehmen.

Die Hauben gibt es passend für Single- und Twin-Grills. 9 Farben stehen sogar zur Auswahl.

Praktisch finde ich auch die verschiedenen Befestigungsmöglichkeiten. Meine Version hat Ösen an jeder Ecke. Ich habe da Kabelbinder durchgezogen, die man unter den Standfüßen einhaken kann. Hält prima. Eine alternative Variante gibt es mit Gummizug.

Besonders klasse finde ich unser rotes oberhitze-fans.de-Stierkopflogo vorne und hinten drauf (optional).

Fazit: Ich bin rundum glücklich und zufrieden :bravo:

Link zum Shop ist hier zu finden: viewtopic.php?f=49&t=553

An dieser Stelle ein dickes Dankeschön an die GeKaHo GbR!
P.S.: Ich bekomme keine Provision und bin auch nicht mit dem Hersteller irgendwie verbunden.

Fragen gerne an mich. Lassen wir Bilder sprechen:
Dateianhänge
Grillabdeckung 1.jpg
Grillabdeckung 1.jpg (194.79 KiB) 2148 mal betrachtet
Grillabdeckung 2.jpg
Grillabdeckung 2.jpg (186.22 KiB) 2148 mal betrachtet
Grillabdeckung 3.JPG
Grillabdeckung 3.JPG (93.58 KiB) 2148 mal betrachtet

tubu
Oberhitze-Fan
Beiträge: 468
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 13:04
Wohnort: Oberbayern
Hat sich bedankt: 199 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Re: Testbericht: Abdeckung / Hülle / Haube Oberhitzegrill von der GeKaHo GbR

Beitrag von tubu » Do 16. Aug 2018, 15:20

Hallo @Markus Muc,

wie schaut es denn mit dem Schutz gegen Feuchtigkeit aus ? Speziell nach Regen oder wenn viel Luftfeuchtigkeit herrscht ? Nachdem die Keramikplatten der Brenner ja gerne auch Feuchtigkeit aufnehmen, würde mich das interessieren.

Danke schon einmal für den Bericht von Dir.
Grüße aus Oberbayern
Thomas

Single und Twin OHG V1 2017 - El Fuego Portland - Santos Eden 510 - Santos Eden 100 - Klarstein Quickstick

Benutzeravatar
Markus Muc
Oberhitze-Fan
Beiträge: 94
Registriert: Mi 6. Jun 2018, 16:35
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Testbericht: Abdeckung / Hülle / Haube Oberhitzegrill von der GeKaHo GbR

Beitrag von Markus Muc » Do 16. Aug 2018, 15:26

tubu hat geschrieben:
Do 16. Aug 2018, 15:20
wie schaut es denn mit dem Schutz gegen Feuchtigkeit aus ? Speziell nach Regen oder wenn viel Luftfeuchtigkeit herrscht ? Nachdem die Keramikplatten der Brenner ja gerne auch Feuchtigkeit aufnehmen, würde mich das interessieren.
Momentan ist bester Sonnenschein / Kaiserwetter in München. Ich berichte gerne nach dem nächsten Unwetter :cheers: Das Material ist definitv dicht und die Nähte auch super.

tubu
Oberhitze-Fan
Beiträge: 468
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 13:04
Wohnort: Oberbayern
Hat sich bedankt: 199 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Re: Testbericht: Abdeckung / Hülle / Haube Oberhitzegrill von der GeKaHo GbR

Beitrag von tubu » Do 16. Aug 2018, 15:36

Das Wetter haben wir hier bei uns ins Benediktbeuern auch. Dann warten wir mal auf das nächste Gewitter.

Du lässt eden OHG aber auch nachts draußen abgedeckt stehen ?
Grüße aus Oberbayern
Thomas

Single und Twin OHG V1 2017 - El Fuego Portland - Santos Eden 510 - Santos Eden 100 - Klarstein Quickstick

Benutzeravatar
Markus Muc
Oberhitze-Fan
Beiträge: 94
Registriert: Mi 6. Jun 2018, 16:35
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Testbericht: Abdeckung / Hülle / Haube Oberhitzegrill von der GeKaHo GbR

Beitrag von Markus Muc » Do 16. Aug 2018, 15:47

tubu hat geschrieben:
Do 16. Aug 2018, 15:36
Du lässt eden OHG aber auch nachts draußen abgedeckt stehen ?
Mit der neuen Abdeckung jetzt ja. :D

tubu
Oberhitze-Fan
Beiträge: 468
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 13:04
Wohnort: Oberbayern
Hat sich bedankt: 199 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Re: Testbericht: Abdeckung / Hülle / Haube Oberhitzegrill von der GeKaHo GbR

Beitrag von tubu » Do 16. Aug 2018, 18:06

Ok dann warten wir mal auf den nächsten Regen und bin gespannt, was du zu berichten hast.
Grüße aus Oberbayern
Thomas

Single und Twin OHG V1 2017 - El Fuego Portland - Santos Eden 510 - Santos Eden 100 - Klarstein Quickstick

Benutzeravatar
Markus Muc
Oberhitze-Fan
Beiträge: 94
Registriert: Mi 6. Jun 2018, 16:35
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Testbericht: Abdeckung / Hülle / Haube Oberhitzegrill von der GeKaHo GbR

Beitrag von Markus Muc » Fr 24. Aug 2018, 11:03

Kleine Ergänzung noch:
Der Preis für das Logo ist 5,00 EUR. Es wird mit einer Schablone aufgesprüht. Am besten diesbezüglich eine Email schreiben an die Firma.

Am Wochenende soll es regnen, ich berichte dann...

tubu
Oberhitze-Fan
Beiträge: 468
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 13:04
Wohnort: Oberbayern
Hat sich bedankt: 199 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Re: Testbericht: Abdeckung / Hülle / Haube Oberhitzegrill von der GeKaHo GbR

Beitrag von tubu » Fr 24. Aug 2018, 11:06

Markus Muc hat geschrieben:
Fr 24. Aug 2018, 11:03

Am Wochenende soll es regnen, ich berichte dann...
Super, bin schon gespannt auf den Bericht. Danke im Voraus dafür.
Grüße aus Oberbayern
Thomas

Single und Twin OHG V1 2017 - El Fuego Portland - Santos Eden 510 - Santos Eden 100 - Klarstein Quickstick

Benutzeravatar
Markus Muc
Oberhitze-Fan
Beiträge: 94
Registriert: Mi 6. Jun 2018, 16:35
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Testbericht: Abdeckung / Hülle / Haube Oberhitzegrill von der GeKaHo GbR

Beitrag von Markus Muc » So 26. Aug 2018, 16:22

Gestern Nacht hat es ordentlich geregnet hier. Die Hülle hat, wie nicht anders erwartet, dicht gehalten. Kein Wasser unten im Grill. Brenner ließ sich eben auch sofort starten. Alles prima :)

tubu
Oberhitze-Fan
Beiträge: 468
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 13:04
Wohnort: Oberbayern
Hat sich bedankt: 199 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Re: Testbericht: Abdeckung / Hülle / Haube Oberhitzegrill von der GeKaHo GbR

Beitrag von tubu » Mo 27. Aug 2018, 17:01

Hallo,

das klingt doch mal sehr gut, wenn der Grill nach dem Regen trocken geblieben ist und die Keramikplatten nicht feucht geworden sind.

Vielen Dank dafür, dann werde ich mir die im Shop für meinen Twin bestellen.
Grüße aus Oberbayern
Thomas

Single und Twin OHG V1 2017 - El Fuego Portland - Santos Eden 510 - Santos Eden 100 - Klarstein Quickstick

Benutzeravatar
Bones
Oberhitze-Fan
Beiträge: 66
Registriert: Di 15. Mai 2018, 15:26
Wohnort: Wunsiedel
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Testbericht: Abdeckung / Hülle / Haube Oberhitzegrill von der GeKaHo GbR

Beitrag von Bones » Di 22. Jan 2019, 16:07

@Markus Muc
Und hats schon mal geregnet inzwischen? :lol

Benutzeravatar
Markus Muc
Oberhitze-Fan
Beiträge: 94
Registriert: Mi 6. Jun 2018, 16:35
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Testbericht: Abdeckung / Hülle / Haube Oberhitzegrill von der GeKaHo GbR

Beitrag von Markus Muc » Do 24. Jan 2019, 11:17

Ich antworte mal mit Bild vom 10. Januar:

https://imgur.com/a/i08rthM
Haube ist super. Konnte auch im Winter grillen :bravo:


@DeLorean : Forums-Bild-Upload geht nicht. Es kommt die Meldung:
"FEHLER
Die Größe des Bildes konnte nicht ermittelt werden. Bitte prüfe, ob die angegebene URL korrekt ist."

Schliti

Re: Testbericht: Abdeckung / Hülle / Haube Oberhitzegrill von der GeKaHo GbR

Beitrag von Schliti » Do 24. Jan 2019, 15:55

:cheers:
GFoQZ6a.jpg
GFoQZ6a.jpg (481.77 KiB) 1389 mal betrachtet

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2127
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 512 Mal
Danksagung erhalten: 718 Mal
Kontaktdaten:

Re: Testbericht: Abdeckung / Hülle / Haube Oberhitzegrill von der GeKaHo GbR

Beitrag von DeLorean » Fr 25. Jan 2019, 12:29

Markus Muc hat geschrieben:
Do 24. Jan 2019, 11:17
Haube ist super. Konnte auch im Winter grillen :bravo:
Hoffentlich hast Du nicht mit Haube auf dem Grill gegrillt :lol

@DeLorean : Forums-Bild-Upload geht nicht. Es kommt die Meldung:
"FEHLER Die Größe des Bildes konnte nicht ermittelt werden. Bitte prüfe, ob die angegebene URL korrekt ist."
Hmmm... schick mir die Bildatei bitte mal an info@oberhitze-fans.de - will mir mal anschauen woran das gelegen haben kann.
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

Benutzeravatar
Markus Muc
Oberhitze-Fan
Beiträge: 94
Registriert: Mi 6. Jun 2018, 16:35
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Testbericht: Abdeckung / Hülle / Haube Oberhitzegrill von der GeKaHo GbR

Beitrag von Markus Muc » Sa 26. Jan 2019, 11:37

DeLorean hat geschrieben:
Fr 25. Jan 2019, 12:29
Hmmm... schick mir die Bildatei bitte mal an info@oberhitze-fans.de - will mir mal anschauen woran das gelegen haben kann.
Ich habe die verkleinerte Version nach dem Upload auf https://imgur.com/a/i08rthM inzwischen gelöscht. Habe nur noch das Original (4 MB groß). Sorry

Antworten

Zurück zu „OHG-Erweiterungen (Add-Ons)“