[Bestellphase beendet] Sammelbestellung des Twin, die zweite

Hier können Sammelbestellungen organisiert werden
Benutzeravatar
Steak-Schmied
Oberhitze-Fan
Beiträge: 150
Registriert: Di 6. Feb 2018, 11:30
Wohnort: Ostwestfalen
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: [Bestellphase beendet] Sammelbestellung des Twin, die zweite

Beitrag von Steak-Schmied » Mi 30. Mai 2018, 22:56

Gestern um 21:30 war Hermes da. Der Kollege war wohl krank. Arme Sau.

Jetzt sind die Bleche erstmal in der Spülmaschine. Mal sehen, wie ich die Dinger zusammen bekomme. Teilweise sind sie ganz schön krumm. Irgendwer meinte mal, dass man sich draufstellen soll. Dafür muss ich aber wohl noch mehr Steaks essen. Die Bleche sind so massiv, da passiert gar nichts.

Die Qualität ist aber super. Es muss keine Folie abgepiddelt werden und es ist nicht immer einfach zu entscheiden, welches die gute Seite sein soll. Ich freue mich schon. :rockout:

Robeck
Oberhitze-Fan
Beiträge: 95
Registriert: Sa 7. Apr 2018, 21:04
Wohnort: Rechtmehring
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: [Bestellphase beendet] Sammelbestellung des Twin, die zweite

Beitrag von Robeck » Mi 30. Mai 2018, 23:01

Christian-B hat geschrieben:
Mi 30. Mai 2018, 22:38
Robeck hat geschrieben:
Mi 30. Mai 2018, 13:03
Provisorisch zusammengesteckt....TOP....was für ein Traum :shock:

tLAk9NXFTBilfWAwGHHwtg.jpg
Auf den ersten Blick stimmt irgendwas nicht bei den zusammen gesteckten Feldern Deiner Frontplatte. Ich hoffe, ich irre mich. Ist die Frontplatte vollstänig in die Bodenplatte eingeschoben ?
Ich hab ja extra geschrieben: "Provisorisch" zusammen gesteckt. Allerdings habe ich die Frontblende auch mit Nachdruck nicht besser hinbekommen. Oben sind die Teile einfach nicht zusammengegangen.

Ich werde es mal besser versuchen und dann berichten.
Borniak UW-150, Twin, HBO, Primo Oval XL, Napoleon Travel Q

Toro77
Oberhitze-Fan
Beiträge: 26
Registriert: Do 12. Apr 2018, 07:14
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: [Bestellphase beendet] Sammelbestellung des Twin, die zweite

Beitrag von Toro77 » Mi 30. Mai 2018, 23:16

Ich warte immer noch auf Hermes 😭...
Die lassen sich soviellll Zeit hier bei uns. ..

Benutzeravatar
marc
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 239
Registriert: Fr 9. Feb 2018, 08:33
Wohnort: Nähe Stuttgart
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 206 Mal

Re: [Bestellphase beendet] Sammelbestellung des Twin, die zweite

Beitrag von marc » Mi 30. Mai 2018, 23:54

Ab und an hilft es, einen Hammer und ein Stück Holz zur Meinungsverstärkung dazu zu holen :lol

Benutzeravatar
Steak-Schmied
Oberhitze-Fan
Beiträge: 150
Registriert: Di 6. Feb 2018, 11:30
Wohnort: Ostwestfalen
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: [Bestellphase beendet] Sammelbestellung des Twin, die zweite

Beitrag von Steak-Schmied » Do 31. Mai 2018, 00:02

marc hat geschrieben:
Mi 30. Mai 2018, 23:54
Ab und an hilft es, einen Hammer und ein Stück Holz zur Meinungsverstärkung dazu zu holen :lol
Ist das jetzt bezogen auf das Richten der Platten oder die Liefergeschwindigkeit von Hermes? :lol

Wenn ich die Teile morgen aus der Spülmaschine geholt habe, schau ich mal, was sich da machen lässt. Ich werde weiter berichten.

Benutzeravatar
Griller_2017
Oberhitze-Fan
Beiträge: 189
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 12:55
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: [Bestellphase beendet] Sammelbestellung des Twin, die zweite

Beitrag von Griller_2017 » Do 31. Mai 2018, 09:13

Große Platten kann man gut richten, wenn man sie auf zwei Kanthölzer legt und sich dann draufstellt.

Benutzeravatar
Steak-Schmied
Oberhitze-Fan
Beiträge: 150
Registriert: Di 6. Feb 2018, 11:30
Wohnort: Ostwestfalen
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: [Bestellphase beendet] Sammelbestellung des Twin, die zweite

Beitrag von Steak-Schmied » Do 31. Mai 2018, 09:16

Das habe ich gestern schon probiert. Als das nicht ging, habe ich noch meine Tochter auf den Arm genommen. Hüpfen hat mich auch nicht weiter gebracht. Das Ding ist einfach zu stabil. Mal sehen, wie ich gleich den Druck erhöhen kann. Da muss ich mich wohl mit der ganzen Familie drauf stellen. :lol

Benutzeravatar
licht77
Oberhitze-Fan
Beiträge: 211
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 19:54
Wohnort: Steakhouse
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 236 Mal

Re: [Bestellphase beendet] Sammelbestellung des Twin, die zweite

Beitrag von licht77 » Do 31. Mai 2018, 10:40

Steak-Schmied hat geschrieben:
Do 31. Mai 2018, 09:16
Das Ding ist einfach zu stabil.

Mehr essen.

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2121
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 508 Mal
Danksagung erhalten: 710 Mal
Kontaktdaten:

Re: [Bestellphase beendet] Sammelbestellung des Twin, die zweite

Beitrag von DeLorean » Do 31. Mai 2018, 11:55

Genau... mehr essen hilft und ist gut verlebte Zeit :D

Hier nun endlich das versprochene Bild vom Wabenrost.
IMG_5242.jpg
Der kam heute Morgen dann auch gleich mal zum Einsatz... man braucht ja mal ein ordentliches Frühstück :rockout:
IMG_5243.jpg
IMG_5243.jpg (484.29 KiB) 1222 mal betrachtet
Bestandteile:
Edeka Brioche-Buns
je 2x 125g Patties mit 50% Anteil selbst DA gereifter Hochrippe
Bottom-Topping: Ketchup Grilled Paprika mit bisschen Senf und Röstzwiebeln vermischt
Topping: Gruyere-Käse, Dolli-Sauce, Gewürzgurkenscheiben
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

Benutzeravatar
marc
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 239
Registriert: Fr 9. Feb 2018, 08:33
Wohnort: Nähe Stuttgart
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 206 Mal

Re: [Bestellphase beendet] Sammelbestellung des Twin, die zweite

Beitrag von marc » Do 31. Mai 2018, 12:08

Für den besten start in den Tag :dance: :bravo:

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2121
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 508 Mal
Danksagung erhalten: 710 Mal
Kontaktdaten:

Re: [Bestellphase beendet] Sammelbestellung des Twin, die zweite

Beitrag von DeLorean » Do 31. Mai 2018, 12:19

Yepp und gleich mal die tollen Spieße von @Jogi007 getestet :rockout:
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

Andis1988

Re: [Bestellphase beendet] Sammelbestellung des Twin, die zweite

Beitrag von Andis1988 » Do 31. Mai 2018, 12:25

Steak-Schmied hat geschrieben:
Do 31. Mai 2018, 09:16
Das habe ich gestern schon probiert. Als das nicht ging, habe ich noch meine Tochter auf den Arm genommen. Hüpfen hat mich auch nicht weiter gebracht. Das Ding ist einfach zu stabil. Mal sehen, wie ich gleich den Druck erhöhen kann. Da muss ich mich wohl mit der ganzen Familie drauf stellen. :lol
Ich hab sie auf den boden Gelegt in der Garage, anschließend das auto drauf geparkt. - das hat gereicht :tease:

HomeGriller

Re: [Bestellphase beendet] Sammelbestellung des Twin, die zweite

Beitrag von HomeGriller » Do 31. Mai 2018, 13:53

Hab meinen jetzt zusammen, endlich :dance:

Hab ihn auch direkt Mal angemacht, aber meine Brenner werden nicht rot. Heißt ist es, aber es flimmert über dem OHG als ob das Gas nicht in Gänze an die Brenner kommt. Man hört auch Gas Strömen. Muss das so?

Benutzeravatar
Steak-Schmied
Oberhitze-Fan
Beiträge: 150
Registriert: Di 6. Feb 2018, 11:30
Wohnort: Ostwestfalen
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: [Bestellphase beendet] Sammelbestellung des Twin, die zweite

Beitrag von Steak-Schmied » Do 31. Mai 2018, 13:57

licht77 hat geschrieben:
Do 31. Mai 2018, 10:40
Steak-Schmied hat geschrieben:
Do 31. Mai 2018, 09:16
Das Ding ist einfach zu stabil.

Mehr essen.
"Herr Doktor, Sie haben mir doch die Stärkungstropfen verschrieben."
"Ja, und?"
"Ich kriege die Flasche nicht auf."

Ohne OHG gibts nicht mehr zu essen. Ohne mehr zu essen kein OHG. Ein Teufelskreis. :shock:

Ich habe es gelöst, indem ich brutale Gewalt angewendet habe. Ich bin mit der geballten Masse meines Körpers auf die Bleche gesprungen. Damit haben sie besser gepasst. Die Idee mit dem Wagen ist aber auch nicht schlecht.
Das Teil zum Reinigen zu zerlegen, ist aber keine Option mehr. Ich glaube, den kriege ich nie wieder auseinander. Wobei ich die Übung mit den Führungsschienen und der Front einmal durchexerziert habe. Irgendein Trottel wollte die Haube als letztes anbringen. :roll:

Jetzt ist er aber komplett und hat auch schon die erste Brennphase hinter sich. Leitung von @Soulflyer ist dicht (ich habe extra Gasleckspray organisiert), Brenner tun, was sie sollen. Sehen auch halbwegs gleichmäßig aus. Das werde ich mal im Betrieb beobachten, wenn der OHG mal richtig abgeht. Düsen habe ich noch nicht getauscht, weil es eigentlich so aussah, als wäre es nicht nötig. Andererseits war es eben auch noch zu hell. Zur Not habe ich noch 80er und 83er Düsen zum Testen da.
Heute gibt es die ersten Steaks vom OHG. Bilder folgen.

HomeGriller

Re: [Bestellphase beendet] Sammelbestellung des Twin, die zweite

Beitrag von HomeGriller » Do 31. Mai 2018, 15:22

HomeGriller hat geschrieben:
Do 31. Mai 2018, 13:53
Hab meinen jetzt zusammen, endlich :dance:

Hab ihn auch direkt Mal angemacht, aber meine Brenner werden nicht rot. Heißt ist es, aber es flimmert über dem OHG als ob das Gas nicht in Gänze an die Brenner kommt. Man hört auch Gas Strömen. Muss das so?
Hat sich erledigt. Hatte die Regler bis zum Anschlag aufgedreht. Soll man wohl nicht machen. Hab sie minimal kleiner gedreht und siehe da: Es wird rot :rockout:

creal
Oberhitze-Fan
Beiträge: 18
Registriert: Do 12. Apr 2018, 15:28
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: [Bestellphase beendet] Sammelbestellung des Twin, die zweite

Beitrag von creal » Do 31. Mai 2018, 15:35

HomeGriller hat geschrieben:
Do 31. Mai 2018, 15:22
HomeGriller hat geschrieben:
Do 31. Mai 2018, 13:53
Hab meinen jetzt zusammen, endlich :dance:

Hab ihn auch direkt Mal angemacht, aber meine Brenner werden nicht rot. Heißt ist es, aber es flimmert über dem OHG als ob das Gas nicht in Gänze an die Brenner kommt. Man hört auch Gas Strömen. Muss das so?
Hat sich erledigt. Hatte die Regler bis zum Anschlag aufgedreht. Soll man wohl nicht machen. Hab sie minimal kleiner gedreht und siehe da: Es wird rot :rockout:
Ja auf Anschlag ist die kleinste Stufe. Wenn die Anzeige am Regler nach gerade nach hinten zeigt, ist volle Pulle :) Sieht man aber auch, wenn die Rosette dran ist :)

HomeGriller

Re: [Bestellphase beendet] Sammelbestellung des Twin, die zweite

Beitrag von HomeGriller » Do 31. Mai 2018, 17:44

Habe ich dann auch gemerkt. So voller Vorfreude und Euphorie sieht man sowas nicht :D

ernestoescopedo

Re: [Bestellphase beendet] Sammelbestellung des Twin, die zweite

Beitrag von ernestoescopedo » Do 31. Mai 2018, 22:19

So, hatte mal kurz Zeit das Paket zu überprüfen...
Bei mir ist obwohl alle Ecken aufgerissen waren alles vorhanden soweit ich gesehen hab :bravo:
Wenn ich es jetzt noch schaffe zwischen Arbeit, Bau und Technikerschule die Zeit zu finden die Brenner umzubauen stünde einer Inbetriebnahme nichts mehr im Wege!?! :mrgreen:
Ich werde mit Fotos berichten wenns endlich soweit ist :rockout:
Empfehlt ihr gleich die Düsen umzubauen (hätte schon 80er da) und den Druck zu erhöhen oder erst mal alles original zu testen? Druckerhöhung wollt ich eigentlich vermeiden wenn möglich...

Benutzeravatar
Steak-Schmied
Oberhitze-Fan
Beiträge: 150
Registriert: Di 6. Feb 2018, 11:30
Wohnort: Ostwestfalen
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: [Bestellphase beendet] Sammelbestellung des Twin, die zweite

Beitrag von Steak-Schmied » Fr 1. Jun 2018, 00:26

Ich würde sagen, probiere es erstmal mit den Originaldüsen. Habe ich auch gemacht, alles ist fein. Wenn es nicht passt, kannst Du immer noch umrüsten. Für mich würde ich im Moment behaupten, dass es passt und eine Änderung nicht nötig ist. Unter den Brennern habe ich zwei schöne, durchsichtige Kissen. Es schlagen auch keine Flammen vorne raus. Zumindest, bis das Fleisch rein kommt. :dance:

poessi

Re: [Bestellphase beendet] Sammelbestellung des Twin, die zweite

Beitrag von poessi » Fr 1. Jun 2018, 01:31

Ich möchte mich auch schnell bedanken.
Meine Frau schrieb vorgestern das der Nachbar ein bei Ihm abgegebenes ziemlich schweres Paket mit Blechteilen angeschleppt hätte... :)
Perfektes Timing, am Sonntag morgen komme ich nach 5 Wochen in Puebla wieder zuhause an, freue mich schon drauf endlich
loslegen zu können.

Vielen Dank Marc!

NoSchall
Oberhitze-Fan
Beiträge: 8
Registriert: Fr 16. Mär 2018, 16:49
Wohnort: Leverkusen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: [Bestellphase beendet] Sammelbestellung des Twin, die zweite

Beitrag von NoSchall » Fr 1. Jun 2018, 09:14

Hallo Zusammen,

Gehört vielleicht eher in den Aufbau Thread, aber ich konnte nur 3 der 5 Sicherungsstifte einsetzen; 2 an der Frontplatte und 1 für die Brennerplatte. Hatte zwar nicht immer meine Lesebrille auf aber konnte keine weitern Befestigungen finden. Auch tue ich mich schwer die Rosetten für die Regler zu befestigen. Bräuchte hierzu mal einen kleinen Tip.

Gruß
Norbert

Benutzeravatar
licht77
Oberhitze-Fan
Beiträge: 211
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 19:54
Wohnort: Steakhouse
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 236 Mal

Re: [Bestellphase beendet] Sammelbestellung des Twin, die zweite

Beitrag von licht77 » Fr 1. Jun 2018, 09:21

Rosetten: die beiden Laschen, die nach innen gehen um 90 Grad nach unten biegen - dann von oben aufs Ventil stecken (vorher natürlich den schwarzen Plastikdrehknopf nach oben abziehen).

Splinte: siehe Bild
Dateianhänge
slint.jpg
slint.jpg (71.4 KiB) 1075 mal betrachtet

HomeGriller

Re: [Bestellphase beendet] Sammelbestellung des Twin, die zweite

Beitrag von HomeGriller » Fr 1. Jun 2018, 09:33

Ich habe die Rosetten mit etwas Kraft einfach aufgedrückt, dann biegen sich die Laschen von selbst.

Benutzeravatar
Steak-Schmied
Oberhitze-Fan
Beiträge: 150
Registriert: Di 6. Feb 2018, 11:30
Wohnort: Ostwestfalen
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: [Bestellphase beendet] Sammelbestellung des Twin, die zweite

Beitrag von Steak-Schmied » Fr 1. Jun 2018, 09:34

Bilder von der Erstvergrillung folgen dann doch nicht. Wir hatten gestern Abend Nachbarn da. Eigentlich wollten wir nur kurz was besprechen, aber das zog sich dann in die Länge. Also kurz umdisponiert, aber das ließ dann keine Zeit mehr für Bilder. Zum Glück hatten wir noch Hirsch-Patties eingefroren und eine Packung Buns im Haus (Eigentlich biete ich sowas ja nicht an, weil BBQ-Pit ein super Bun-Rezept hat, aber davon haben wir gerade keine mehr.). Also kurzerhand die Patties in den OHG geworfen und auf mittlerer Stufe gefertigt. Da sie gefroren waren, mussten sie unten noch nachgezogen werden. Die haben wohl geschmeckt.
Danach habe ich die Steaks (Entrecôte von Maredo, s. Avatar) aus der Badewanne geholt. Die hatte ich zu dem Zeitpunkt 3,5h bei 54°C in der Wanne. War etwas länger, als ich bei der Dicke sonst gemacht hätte, die habe ich aber gefroren ins Wasser getan. Ordentlich abgetrocknet und ab ins Höllenfeuer. Ui, das ging ab. :rockout:
Nach dem Bräunen raus. Nun ja, sie waren well done und nicht rosa. Das nächste Mal mache ich das Bad 2° kälter, kam mir eh schon recht warm vor. Außerdem hatte ich mich nicht getraut sie auf der obersten Stufe einzuschieben, weil ich irgendwo gelesen hatte, dass das Fleisch Gasgeschmack annimmt, wenn es direkt im Flammenteppich liegt. Davon war jetzt aber nichts zu schmecken, obwohl es trotzdem recht nah/leicht drin lag. Obwohl es durch war, hat es trotzdem super geschmeckt. Es war nicht trocken, hatte gute Kruste und war sehr zart. Trotz des nicht optimalen Ergebnisses bin ich zufrieden mit der Erstvergrillung.

Angezündet habe ich übrigens mit einem brennenden Schaschlickspieß. Unser einziges Stabfeuerzeug hatte sich in meiner Abwesenheit verabschiedet. Da kauft man extra mal was teures von Leifheit. Auch wieder nix. Ich fahre heute in den Baumarkt und kaufe einen kleinen Flammenwerfer.

Hier jetzt aber noch Bilder vom aufgebauten OHG und der Einbrennphase:
OHG.jpg
Hier beim Einbrennen. Da war er noch gar nicht fertig aufgeheizt. :dance:
Brenner.jpg

Benutzeravatar
Steak-Schmied
Oberhitze-Fan
Beiträge: 150
Registriert: Di 6. Feb 2018, 11:30
Wohnort: Ostwestfalen
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: [Bestellphase beendet] Sammelbestellung des Twin, die zweite

Beitrag von Steak-Schmied » Fr 1. Jun 2018, 09:43

NoSchall hat geschrieben:
Fr 1. Jun 2018, 09:14
Hallo Zusammen,

Gehört vielleicht eher in den Aufbau Thread, aber ich konnte nur 3 der 5 Sicherungsstifte einsetzen; 2 an der Frontplatte und 1 für die Brennerplatte. Hatte zwar nicht immer meine Lesebrille auf aber konnte keine weitern Befestigungen finden. Auch tue ich mich schwer die Rosetten für die Regler zu befestigen. Bräuchte hierzu mal einen kleinen Tip.

Gruß
Norbert
Die Dinger sitzen alle echt spack. Ich habe die Stifte mit einer Zange an einer Seite zusammengebogen. Dadurch ist der Stift konisch und kann mit der dünnen Seite besser eingeführt werden. Vorher habe ich die Bleche durch pure Gewalt (Klötze unter die Seiten und drauf springen, oben Pappe zum Schutz drauf.) gerade gebogen. Danach konnte ich sie mit etwas Kraft und fast ohne Hammer und Holz zusammenstecken. Die Stifte habe ich dann mit Hammer und Holzklotz eingetrieben. Wenn die Rückwand nicht gerade ist, dürfte das aber schwer werden.
Die Rosetten sitzen auch echt eng in den Löchern. Mit etwas Kraft bekommt man sie aber einigermaßen reingedrückt. Wenn der Knopf gedrückt wird, bleibt nicht viel Platz zwischen Rosette und Knopf. Reicht aber.
Ich bin echt begeistert, wie genau die Bleche konstruiert sind. Wahnsinn. Wenn durch Wahl des Materials das Verbiegen während der Herstellung minimiert werden kann, wäre aber zu überlegen, ob der Aufpreis sich lohnt. Ich kann mir vorstellen, dass die krummen Bleche für Einige ein echtes Hindernis sein können. Und nicht jeder hat ein Auto. ;)

Antworten

Zurück zu „Sammelbestellungen des Forums“