Anleitung zum Zusammenbau des OHG

Matze

Anleitung zum Zusammenbau des OHG

Beitrag von Matze » Mo 5. Feb 2018, 22:30

Hier meine Anleitung für den Zusammenbau des OHG:
Ergänzung vonn @DeLorean vom 30.5.2018:
Hier ein Video von @didi90 in welchem der Aufbau dargestellt wird.


Ergänzung von DeLoren vom 30.7.2018:
Und hier das neue Aufbauvideo von @Matze
Zuletzt geändert von DeLorean am Mi 30. Mai 2018, 17:23, insgesamt 1-mal geändert.

Michael-b
Oberhitze-Fan
Beiträge: 71
Registriert: Di 6. Mär 2018, 00:09
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Anleitung zum Zusammenbau des OHG

Beitrag von Michael-b » Di 6. Mär 2018, 22:58

Hi, gibt's denn irgendwo auch eine up2date-Anleitung zur Modifikation des Rothis? Habe da aktuell noch ein wenig Bauchschmerzen da ich außer einem Youtube-Video nichts finden konnte :(

Marty McFly
Oberhitze-Fan
Beiträge: 449
Registriert: Fr 26. Jan 2018, 20:02
Hat sich bedankt: 112 Mal
Danksagung erhalten: 364 Mal

Re: Anleitung zum Zusammenbau des OHG

Beitrag von Marty McFly » Di 6. Mär 2018, 23:24

Im Brennerbereich gibt es viele Tipps! Brenner kaufen und vorsichtig ans Werk, vieles wird verständlich wenn der Brenner vor einem liegt und man Zeit hat.
Lesen, angucken, verglichen und verstehen beim nachmachen.
Viel besser als lange theoretisch zu philosophieren :mrgreen:

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2122
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 508 Mal
Danksagung erhalten: 710 Mal
Kontaktdaten:

Re: Anleitung zum Zusammenbau des OHG

Beitrag von DeLorean » Mi 7. Mär 2018, 09:42

Michael-b hat geschrieben:
Di 6. Mär 2018, 22:58
Hi, gibt's denn irgendwo auch eine up2date-Anleitung zur Modifikation des Rothis?
Was willst Du denn da modifizieren ?

Roti-App Vorder- und Rückseite zurechtbiegen, schauen wie der Halter des selbst gekauften Motors (gibt ja verschiedene Möglichkeiten) am besten dran montiert wird, vorhandenen Grillspieß kürzen oder passenden 4-Kant sowie ggf Laufbuchse (oder wie die Dinger heissen) kaufen und gut ist.
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

Benutzeravatar
Griller_2017
Oberhitze-Fan
Beiträge: 189
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 12:55
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Anleitung zum Zusammenbau des OHG

Beitrag von Griller_2017 » Mi 7. Mär 2018, 09:52

Michael-b meint mit Rothis wohl die Rothenberger Brenner, keine Roti(sserie). ;)

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2122
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 508 Mal
Danksagung erhalten: 710 Mal
Kontaktdaten:

Re: Anleitung zum Zusammenbau des OHG

Beitrag von DeLorean » Mi 7. Mär 2018, 10:34

Ach soooooo
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

Michael-b
Oberhitze-Fan
Beiträge: 71
Registriert: Di 6. Mär 2018, 00:09
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Anleitung zum Zusammenbau des OHG

Beitrag von Michael-b » Mi 7. Mär 2018, 23:39

Exakt. Aber mit rothis den roti beheizen faend ich schon auch cool :-)

Luzerngrillt
Oberhitze-Fan
Beiträge: 36
Registriert: Do 22. Mär 2018, 10:16
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Anleitung zum Zusammenbau des OHG

Beitrag von Luzerngrillt » Di 27. Mär 2018, 11:38

Danke für die Anleitung - nehme an für den Twin Bausatz funktioniert dies in etwa gleich. Werde mich über Ostern mal dran setzen und freu mich schon riesig wenn der OHG steht. :D

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2122
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 508 Mal
Danksagung erhalten: 710 Mal
Kontaktdaten:

Re: Anleitung zum Zusammenbau des OHG

Beitrag von DeLorean » Di 27. Mär 2018, 14:00

Wenn ich es richtig im Kopf habe liegen die einzigen Unterschied im Zusammenbau von Single und Twin nur darin dass es beim Single den Zündfix nicht gibt und nur ein Brenner verbaut werden muss.
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

Matze

Re: Anleitung zum Zusammenbau des OHG

Beitrag von Matze » Di 27. Mär 2018, 14:56

Genau..... der Zündfix ....falls vorhanden so montieren.....
WhatsApp Image 2018-03-21 at 09.17.28.jpeg
WhatsApp Image 2018-03-21 at 09.17.28.jpeg (91.94 KiB) 5685 mal betrachtet

noxx

Re: Steckbarer Twin/Single

Beitrag von noxx » Di 27. Mär 2018, 20:34

Hallo

Gibt es eine Zusammenbau Anleitung für den Twin?

Marty McFly
Oberhitze-Fan
Beiträge: 449
Registriert: Fr 26. Jan 2018, 20:02
Hat sich bedankt: 112 Mal
Danksagung erhalten: 364 Mal

Re: Steckbarer Twin/Single

Beitrag von Marty McFly » Di 27. Mär 2018, 20:52

noxx hat geschrieben:
Di 27. Mär 2018, 20:34
Hallo

Gibt es eine Zusammenbau Anleitung für den Twin?
Habe deinen Beitrag mal hierher verschoben. Zusammenbau ist praktisch immer das gleiche Vorgehen.




StephanK2007

Re: Anleitung zum Zusammenbau des OHG

Beitrag von StephanK2007 » So 8. Apr 2018, 21:31

darf man fragen was das Foto mit dem Zündfix genau aussagt? Da ist ein Winkelblech zu sehen, muss das so sein?

Matze

Re: Anleitung zum Zusammenbau des OHG

Beitrag von Matze » So 8. Apr 2018, 21:37

ja...das ist der Zündfix... der wird beim Twin zwischen die Brenner gebaut, damit beide Brenner beim "starten" ihr zündfähiges Luft-Gas-Gemisch behalten...abgeschrägte Kante nach vorne.....

Benutzeravatar
licht77
Oberhitze-Fan
Beiträge: 212
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 19:54
Wohnort: Steakhouse
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 239 Mal

Re: Anleitung zum Zusammenbau des OHG

Beitrag von licht77 » Mo 28. Mai 2018, 21:35

Mal eine Schnellversion bis was gescheites produziert ist...

Benutzeravatar
Steak-Schmied
Oberhitze-Fan
Beiträge: 150
Registriert: Di 6. Feb 2018, 11:30
Wohnort: Ostwestfalen
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Anleitung zum Zusammenbau des OHG

Beitrag von Steak-Schmied » Mo 28. Mai 2018, 21:46

Also, wer das jetzt noch in der falschen Reihenfolge aufbaut, hat echt kein Mitleid verdient. :neener:
Super, damit kann wirklich jeder Depp den OHG zusammenbauen. Saubere Arbeit! :clap

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2122
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 508 Mal
Danksagung erhalten: 710 Mal
Kontaktdaten:

Re: Anleitung zum Zusammenbau des OHG

Beitrag von DeLorean » Di 29. Mai 2018, 08:50

Wie ich auch schon @didi90 schrieb würde ich immer erst die Brennergehäuse mit den Brennerrahmen (damit meine ich die einzelnen Rahmen pro Brenner) und der Brennerplatte (großes Teil mit welcher Brenner und Zündfix verschraubt werden) sowie dem Zündfix verschrauben.

So hatte ich es jedenfalls bei meinem (noch ohne Zündfix) gemacht - man muss dann nicht im Gehäuse beim verschrauben rumhantieren.

Was ich damals nicht gemacht hatte aber wohl auch einfacher und daher zu empgehlen ist: Füße (ggf. mit Spritzschutzführungsschienen) an die Bodenplatte schrauben BEVOR man die Seitenteile und Rückwand mit der Bodenplatte verbindet.

Die Regelventile habe ich erst wieder an die Brenner geschraubt als das Gehäuse mit den Brennern ansonsten schon komplett aufgebaut war.
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

Benutzeravatar
licht77
Oberhitze-Fan
Beiträge: 212
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 19:54
Wohnort: Steakhouse
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 239 Mal

Re: Anleitung zum Zusammenbau des OHG

Beitrag von licht77 » Di 29. Mai 2018, 08:55

Ich mach das Video eh nochmal schön - evtl. dann auch sauber gerendert. Zündfix hab ich eh unterschlagen - und bei der Reihenfolge kann man sicher etwas optimieren :) Vorschläge heraus - Animation wird dann angepasst!

Benutzeravatar
Steak-Schmied
Oberhitze-Fan
Beiträge: 150
Registriert: Di 6. Feb 2018, 11:30
Wohnort: Ostwestfalen
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Anleitung zum Zusammenbau des OHG

Beitrag von Steak-Schmied » Di 29. Mai 2018, 09:39

Evtl. könnte noch die Montage der Füße geändert werden. Eine längere Schraube nehmen, eine Mutter drauf und dann erst den Fuß. Dann kann man den OHG mit den Füßen nivellieren, falls das nötig sein sollte. Ist aber schon ein Sahnehäubchen. Und passt evtl. nicht zur SB, wenn die Schraubenlänge das nicht hergibt. Könnte also eher verwirren als helfen, wenn die lange Schraube nicht mitgeliefert wird.

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2122
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 508 Mal
Danksagung erhalten: 710 Mal
Kontaktdaten:

Re: Anleitung zum Zusammenbau des OHG

Beitrag von DeLorean » Di 29. Mai 2018, 09:45

Ich persönlich würde vorschlagen dass mit den längeren Füßen und Nivelliermöglichkeit mit Konterschraube zum Standard zu machen.

Macht kostenmäßig ja nun wirklich kaum was aus und ist für jeden nützlich.

Bei Verwendung der Spritzschutz-App braucht man ja, soweit mir bekannt, die längeren Schrauben ohnehin.
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

Benutzeravatar
marc
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 239
Registriert: Fr 9. Feb 2018, 08:33
Wohnort: Nähe Stuttgart
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 206 Mal

Re: Anleitung zum Zusammenbau des OHG

Beitrag von marc » Di 29. Mai 2018, 11:32

nehme den Punkt für die Nächste Twin SB sowie für die Add-Ons mal mit auf.
Da kann man ja für den Spritzschutz auch gleich die Schrauben dazupacken?

welche Länge empfiehlst du?

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2122
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 508 Mal
Danksagung erhalten: 710 Mal
Kontaktdaten:

Re: Anleitung zum Zusammenbau des OHG

Beitrag von DeLorean » Di 29. Mai 2018, 11:36

Das stand hier irgendwo schon mal... ich habe ja selbst weder Nivellierung noch Spritzschutz-App.

Aber das war ja quasi ne Kombi mit längerer Schraube, einer zusätzlichen Mutter und, wenn ich es richtig in Erinnerung habe, je 1 Unterlegscheibe und Federring je Fuß.
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2122
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 508 Mal
Danksagung erhalten: 710 Mal
Kontaktdaten:

Re: Anleitung zum Zusammenbau des OHG

Beitrag von DeLorean » Di 29. Mai 2018, 11:38

Ich habe mal die Suchfunktion benutzt... kuckst Du ab hier.
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

Benutzeravatar
fotomari
Globaler Moderator
Beiträge: 598
Registriert: Di 6. Feb 2018, 15:38
Wohnort: Nuthe-Urstromtal
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 256 Mal

Re: Anleitung zum Zusammenbau des OHG

Beitrag von fotomari » Di 29. Mai 2018, 11:40

@dominoxx hat die Schräubchen verschickt, der weiss ganz genau, wie lang die sind. :lol
LG
Marita

Man wird alt wie 'ne Kuh und lernt immer noch dazu.🤓

Benutzeravatar
licht77
Oberhitze-Fan
Beiträge: 212
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 19:54
Wohnort: Steakhouse
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 239 Mal

Re: Anleitung zum Zusammenbau des OHG

Beitrag von licht77 » Di 29. Mai 2018, 12:24

fotomari hat geschrieben:
Di 29. Mai 2018, 11:40
@dominoxx hat die Schräubchen verschickt, der weiss ganz genau, wie lang die sind. :lol
Also die "langen" Schrauben für die Nivellierung sind nach meinem Wissensstand nur bei mir im Einsatz. Aber ich kann zu Hause am Abend nachmessen...

Antworten

Zurück zu „Gehäuse-Konstruktion“