Seite 1 von 2

Gibt es Interesse an einer V3?

Verfasst: Mo 24. Jun 2019, 10:53
von licht77
Mal aus Interesse: Gibt es Bedarf an einer Evolution des Twin in Form einer V3?

Falls ja - gibts da besondere Wünsche?

Re: Gibt es Interesse an einer V3?

Verfasst: Mo 24. Jun 2019, 17:52
von Fritz_grillt
Eine Integration fürs Schneidebrett :lol

Nein spas bei Seite, eine Weiterentwicklung Open Source wäre super :bravo:

Was mir einfällt sind schienen, Brenner und Zünder. Das stört mich aktuell am meisten.

Re: Gibt es Interesse an einer V3?

Verfasst: Di 25. Jun 2019, 14:40
von DeLorean
Das einzige was für mich persönlich interessant wäre: ein triple.

Re: Gibt es Interesse an einer V3?

Verfasst: Di 25. Jun 2019, 14:56
von licht77
Wäre Quad auch ok? :)

Re: Gibt es Interesse an einer V3?

Verfasst: Mi 26. Jun 2019, 12:02
von tubu
Denk bei den Planungen aber auch ans Gewicht mit all den Teilen.

Re: Gibt es Interesse an einer V3?

Verfasst: Mi 26. Jun 2019, 12:42
von licht77
Wo ist die Schmerzgrenze (für ein nicht mobiles Gerät)?

Re: Gibt es Interesse an einer V3?

Verfasst: Mi 26. Jun 2019, 12:50
von tubu
Das kann ich nicht beurteilen. Ich bin eigentlich mit meinen beiden V1 (Single und Twin) immer noch sehr zufrieden und es stellt sich für mich die Frage, was ist der Vorteil von einem Quad ?

Du hast im GSV die Entwicklung des Phönix mitbekommen ? Da geht es auch nur maximal bis zum 3-Fach.........

Re: Gibt es Interesse an einer V3?

Verfasst: Mi 26. Jun 2019, 13:30
von licht77
Nö, im GSV bin ich leider nicht mehr aktiv... - aber ein paar Ideen gibt es schon :)

Re: Gibt es Interesse an einer V3?

Verfasst: Mi 26. Jun 2019, 17:27
von Steak-Schmied
Im GSV gab es die Info, dass Quad nicht geht. Ich zitiere mal den verrückten Frosch:
„Das Problem beim Triple wurde nie richtig kommuniziert.
Da kannst du ewig nach suchen.
Wir hatten aber nie ein Problem mit der Hitzeverteilung. Der lief schon immer gut.

Dein Problem erübrigt sich aber eh wenn du weiter nachdenkst. Also weiter grübeln ;-)

Du wirst an ganz andere Probleme beim Quad stoßen. Ich persönlich halte einen quad für fast unmöglich. Warum? Das ist einfach gigantisch viel Leistung auf zu eine hohe Lichtweite. Das Blech erwacht zum Leben uns zeigt dir dann was es davon hält. :domina:

Das alles haben wir beim Triple schon hinter uns und konnten ihn stabilisieren. Noch mehr Leistung wird er aber kaum aushalten.“

Re: Gibt es Interesse an einer V3?

Verfasst: Di 2. Jul 2019, 21:03
von Michael_1983
Hallo, also ich hätte Interesse an einem Twin V3!
Schön wäre es, wenn Brenner von Meltem oder Potis (ohne diese wie bei Rothenberger umbauen zu müssen) verbaut werden können.
Gruß Michael

Re: Gibt es Interesse an einer V3?

Verfasst: Di 2. Jul 2019, 22:09
von tubu
@Michael_1983,

du kennst den Thread viewtopic.php?f=2&t=682

Re: Gibt es Interesse an einer V3?

Verfasst: So 24. Nov 2019, 09:14
von Markus Muc
Ich würde mir einzig eine günstige Edelstahl-Alternative zum Rothenberger Brennergehäuse mit Edelstahl Venturi-Rohr wünschen. Die Keramikplatten und die Gasregler von Rothenberger sind günstig und funktionieren ja gut. Damit wäre nichts mehr am Grill, was Rost ansetzen könnte und unser OHG wäre für die Ewigkeit stabil gebaut.

Re: Gibt es Interesse an einer V3?

Verfasst: Mo 25. Nov 2019, 11:48
von DeLorean
Irgendwas mach ich wohl verkehrt... meine Rotenberger-Brennergehäuse zeigen selbst nach 3 Jahren auf dem Balkon keinerlei Rostansatz :shock:

Re: Gibt es Interesse an einer V3?

Verfasst: Mo 25. Nov 2019, 12:09
von tubu
Auch ich habe mit meinen Brennern keinerlei Probleme und auch keinen Rostansatz. Und meine beiden OHG‘s stehen 365 Tage auf der Terrasse.

@Markus Muc es gab ja mal eine SB zum Umrüsten auf die Meltem Brenner. Musst mal schauen, vielleicht gibt es ja jemanden, der noch solch einen Umrüstsatz zu verkaufen hat.

Re: Gibt es Interesse an einer V3?

Verfasst: Do 28. Nov 2019, 22:24
von marc
Die V3 soll auch für beides kompatibel sein...
HAbe auch MEltem verbaut. funktioneren genau so wie die Rothenberger, aber glühen deutlich homogener...

Das Ergebnis ist aber das gleiche. Beides geil :lol

Re: Gibt es Interesse an einer V3?

Verfasst: So 15. Dez 2019, 13:38
von Markus Muc
@licht77 Ich finde die Idee mit der Weiterentwicklung super. Bin absolut glücklich mit dem V2 Single-OHG, aber größer geht immer. Würde gerne mein Single-Zubehör weiterverwenden können (Roti-App, etc.), insofern wäre ein Twin interessant, der in der Mitte ein Einschubblech hat, um den Innenraum zu halbieren, falls man Single-Zubehör verwenden mag oder nur für 1-2 Personen grillt, quasi optionaler Ein-Brenner-Betrieb.

Beste Grüße

Re: Gibt es Interesse an einer V3?

Verfasst: So 22. Dez 2019, 19:24
von licht77
Sowas in der Richtung? Ist einschiebbar und sehr stabil :)

Re: Gibt es Interesse an einer V3?

Verfasst: Mo 23. Dez 2019, 10:10
von Markus Muc
Grandios :rockout:

Schöne Feiertage allen Mitgrillern :cheers:

Re: Gibt es Interesse an einer V3?

Verfasst: Mo 23. Dez 2019, 11:45
von Jogi007
Perfekt gelöst! :bravo:

Es könnte dann ggf. sogar die demnächst per SB kommende neue "GN 1/3 Kombi App" Verwendung finden.

@licht77 auf welche lichte Weite kämen wir nun auf einer Hälfte? Danke vorab. :)

Übrigens: Erste Prototyp-Umfänge der weiterentwickelten nagelneuen etwas größeren "Kombi App-Familie" (Baugrößen GN 1/3, GN 2/3, GN 1/1) sind bei mir zwischenzeitlich eingetroffen. Bilder davon stelle ich in Kürze step-by-step hier ins Forum rein. Seid gespannt...

Auch meinerseits allen Lesern frohe Weihnachtsfeiertage!

Re: Gibt es Interesse an einer V3?

Verfasst: Di 24. Dez 2019, 08:50
von licht77
@Jogi: wir sind jetzt auf 336,6 mm :-)

Re: Gibt es Interesse an einer V3?

Verfasst: Do 26. Dez 2019, 14:11
von licht77
Den Evo V3 gibts jetzt auch bald als Triple... - falls jemand grad plant was zu lasern und lieber noch warten möchte :)
https://www.valki.com/ohg-evo-3-triple/

Re: Gibt es Interesse an einer V3?

Verfasst: Do 26. Dez 2019, 18:32
von tubu
Hallo @licht77,

den EVO V3 gibt es nur als Twin und bald als Tripple ? Als Single gibt es nur den MOHG ? Oder ist auch eine „normale“ Single Version geplant ?

Re: Gibt es Interesse an einer V3?

Verfasst: Do 26. Dez 2019, 18:56
von licht77
Hi tubu!
Bin unschlüssig - ich glaubte bisher eigentlich: entweder mobil und klein oder eh gleich den twin...

Aber wenn's gute Argumente oder Nachfrage gibt: die Modifikation wäre ratzfatz erledigt!

Re: Gibt es Interesse an einer V3?

Verfasst: Do 26. Dez 2019, 19:35
von tubu
Hi @licht77,

ok. dann muss ich an den Argumenten arbeiten. Ich (Singlehaushalt) hätte auf jeden Fall interesse an einem Single.

Kannst ja noch mal in Dich gehen und überlegen.

Re: Gibt es Interesse an einer V3?

Verfasst: Do 26. Dez 2019, 20:44
von licht77
Dh. Höher als der mOHG und ohne drehbaren Brenner?