Rothenberger Industrial ECO Umbau

Marty McFly
Oberhitze-Fan
Beiträge: 449
Registriert: Fr 26. Jan 2018, 20:02
Hat sich bedankt: 112 Mal
Danksagung erhalten: 364 Mal

Re: Rothenberger Industrial ECO Umbau

Beitrag von Marty McFly » Di 12. Jun 2018, 13:20

Andere Brenner passen zumindest beim Bausatz nicht. Die Frage erübrigt sich daher.

Natürlich kannst du andere Kaufen zum Heizen oder Dönergrill bauen.

StephanK2007

Re: Rothenberger Industrial ECO Umbau

Beitrag von StephanK2007 » Di 12. Jun 2018, 17:27

so
M8 x 1,0 laut Lehre

nur für den Fall falls einer mal das selbige Problem hat

Gasumsteiger
Oberhitze-Fan
Beiträge: 64
Registriert: Do 15. Feb 2018, 17:06
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Rothenberger Industrial ECO Umbau

Beitrag von Gasumsteiger » Di 12. Jun 2018, 20:39

Müsste M8x1 sein...
Viele Grüße
Frank

StephanK2007

Re: Rothenberger Industrial ECO Umbau

Beitrag von StephanK2007 » Fr 15. Jun 2018, 21:33

So, hatte mal so ein Laser Temp Messgerät von Arbeit mitgenommen, finde aber das Teil schwankt oder ich stelle mich glatt an^^

881°C zeigte er an, hatte diese DDR Moped Düsen drin, kommt schon genial
Wie kann man denn hier am besten Bilder hochladen? Er sagt ja immer nur das er eine Adresse möchte

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2121
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 508 Mal
Danksagung erhalten: 710 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rothenberger Industrial ECO Umbau

Beitrag von DeLorean » Mo 18. Jun 2018, 08:16

Kuckst Du FAQ - da ist der Bilderupload erläutert :roll:
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

StephanK2007

Re: Rothenberger Industrial ECO Umbau

Beitrag von StephanK2007 » Mo 18. Jun 2018, 11:36

Das war mir klar, nur wo, bzw. welche Seiten nutzt ihr dafür um euer Bild zu verlinken :lol

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2121
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 508 Mal
Danksagung erhalten: 710 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rothenberger Industrial ECO Umbau

Beitrag von DeLorean » Mo 18. Jun 2018, 12:10

Bei selbst gemachten Bildern verwende ich gar keine Seite sondern lade diese hier hoch, dann sind sie auch nicht weg wenn der Bilderdienstleister Mist baut oder dicht macht.
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

StephanK2007

Re: Rothenberger Industrial ECO Umbau

Beitrag von StephanK2007 » Mo 18. Jun 2018, 14:01

Das bietet der mir nicht an, lach
Hab bestimmt keine Freigabe dazu, na was solls :beer

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2121
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 508 Mal
Danksagung erhalten: 710 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rothenberger Industrial ECO Umbau

Beitrag von DeLorean » Mo 18. Jun 2018, 14:07

Doch, die "Freigabe" Bilder/Daeianhänge hochzuladen hat automatisch jeder User hier nachdem er hier als User freigeschaltet wurde. Einfach mal richtig die FAQ lesen und machen was da steht :roll:
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

Benutzeravatar
Bones
Oberhitze-Fan
Beiträge: 66
Registriert: Di 15. Mai 2018, 15:26
Wohnort: Wunsiedel
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Rothenberger Industrial ECO Umbau

Beitrag von Bones » Mo 18. Jun 2018, 14:21

1.png
1.png (120.81 KiB) 1649 mal betrachtet
Einfach unten Dateianhänge

Dann nur noch Datein hinzufügen und "Im Beitrag anzeigen"
2.png
2.png (80.8 KiB) 1649 mal betrachtet

mschome
Oberhitze-Fan
Beiträge: 12
Registriert: Di 27. Feb 2018, 09:59
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Rothenberger Industrial ECO Umbau

Beitrag von mschome » Di 24. Jul 2018, 22:47

Hallo,

habe gerade meinen zweiten OHG zusammen gebaut. Läuft auch einwandfrei. Allerdings ist mir aufgefallen, dass bei beiden Brenner dieser "Wärmesicherung" nicht richtig oder gar nicht funktioniert. Gas kommt immer. Habt ihr einen Tipp wie ich das justieren kann?

Ich hab an der Überwurfschraube noch eine goldene kleinere "Mutter" unten drunter.

Tipps?

Danke

Benutzeravatar
hoppelstaedt
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 325
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 13:37
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 109 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal

Re: Rothenberger Industrial ECO Umbau

Beitrag von hoppelstaedt » Mi 25. Jul 2018, 07:22

Du meinst, wenn der der OHG an war und du ihn wieder startest oder generell?

Wenn er noch heiß ist habe ich das auch. @Marty McFly schrieb mal, dass das Ventil nach kurzer Zeit des Abkühlens wieder sperrt. Und das tut es bei mir auch.
Bratwurst wenden du musst :!:
Dunkle Seite schon zu sehen ist :!:


Gruß Andreas

mschome
Oberhitze-Fan
Beiträge: 12
Registriert: Di 27. Feb 2018, 09:59
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Rothenberger Industrial ECO Umbau

Beitrag von mschome » Mi 25. Jul 2018, 08:59

Nein generell bei mir.

Hab jetzt unten an dieser "goldenen Mutter" mal rum gedreht und im kalten Zustand getestet. Jetzt fließt nur Gas wenn ich den Drehregler drücke und bleibt dann aktiv sobald er paar Sekunden warm lief.

Heute nacht ging dann ein Brenner plötzlich nach 30 min Testlauf aus. Hat dann das Gas auch nicht mehr gehalten nach erneutem Zünden. Hab dann nochmals etwas "nachgezogen" dann lief er wieder.

Muss ich nochmals testen heute Abend. Im Ursprungszustand war dieser Stift sehr fest gesessen bei mir. Musste ich erstmal lockern.

Grüße

mschome
Oberhitze-Fan
Beiträge: 12
Registriert: Di 27. Feb 2018, 09:59
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Rothenberger Industrial ECO Umbau

Beitrag von mschome » Mo 20. Aug 2018, 10:24

Hallo,

habe aus einer Sammelbestellung für einen Freund einen Twin zusammen gebaut. Ich selbst besitze auch einen (mittlerweile sicher 1.5 Jahre alt).
Der "neue" wird deutlich heißer wie meiner. Dabei sind es die identischen Modele und Brenner. Woran kann das liegen?

Matze

Re: Rothenberger Industrial ECO Umbau

Beitrag von Matze » Mo 20. Aug 2018, 10:39

An den Düsen, besorg die M6 Vergaserdüsen mit 0,85. Das verbessert das Luft Gas Gemisch und verbessert somit die Verbrennung.

mschome
Oberhitze-Fan
Beiträge: 12
Registriert: Di 27. Feb 2018, 09:59
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Rothenberger Industrial ECO Umbau

Beitrag von mschome » Mi 22. Aug 2018, 13:18

Hallo,

ich habe in beiden OHGs die gleiche Düsen drin. Jeweils die hier immer verlinkten aus Ebay mit 0.85

Bei dem neuen OHG wird's beim einschieben des Fleisches schon gut "warm/heiß" an den Händen wobei es bei meinem gut geht.
Hab leider kein Thermometer zum messen.

Grüße

minimuelli

Re: Rothenberger Industrial ECO Umbau

Beitrag von minimuelli » Di 4. Sep 2018, 10:53

Hallo,

ich habe eine Frage zum Thema „Venturi“.
Bei der Montage meines OHG habe ich den Rothenberger eco mit Piezo verbaut. Dazu musste ich das Ventil aus dem Gehäuse des Brenners schrauben.
Habe die Ganze Einheit auch wieder gewissenhaft abgedichtet. Aktuell habe ich den Eindruck das der Brenner im vorderen Bereich zu wenig Power hat. Könnte es daran liegen, dass ich das Ventil zu weit rein oder nicht weit genug rein gedreht habe und somit das Gemisch nicht mehr richtig passt?

Gibt es da ein bestimmtes Maß?

Danke und Gruß
Lars

Marty McFly
Oberhitze-Fan
Beiträge: 449
Registriert: Fr 26. Jan 2018, 20:02
Hat sich bedankt: 112 Mal
Danksagung erhalten: 364 Mal

Re: Rothenberger Industrial ECO Umbau

Beitrag von Marty McFly » Di 4. Sep 2018, 11:14

Ich habe die Kontermutter am Ventil immer soweit wie möglich vorher zum Ventil geschraubt und dann das Ventil soweit wie möglich ins Venturi geschraubt. Das Problem liegt aber wenn dann am VenturiRohr selbst da das unterschiedlich tief in den Brenner ragt oder auch vorne das Lochblech Schuld sein kann.

Wenn es dich stört, ein paar mehr Brenner Kaufen, testen und den besten behalten. Viel mehr andere Möglichkeiten gibt es nicht,
Mit 0,81-0,85mm Düse und var. Druckminderer kann man aber gegensteuern.

Schliti

Re: Rothenberger Industrial ECO Umbau

Beitrag von Schliti » Di 4. Sep 2018, 18:18

Hab bei der letzten Aktion festgestellt, dass es auch an den unterschiedlichen Keramik Platten liegen kann, die sind nämlich unterschiedlich dick wenn du Pech hast... bei eBay gibt’s öfters Brenner ohne gasventil für 10€... einfach kaufen und glücklich sein, oder den Unterschied mit verschiedenen Düsen ausgleichen ( wurde hier auch schon öfters besprochen)

minimuelli

Re: Rothenberger Industrial ECO Umbau

Beitrag von minimuelli » Di 4. Sep 2018, 21:11

Habe gerade das Ventil raus gedreht. Da ist eine 60‘er Düse drin. Der Druckregler iste ein 50 mbar Modell.

Die Düse sieht aber etwas anders aus als die im Ebay-Link!?
image.jpg
image.jpg

Schliti

Re: Rothenberger Industrial ECO Umbau

Beitrag von Schliti » Di 4. Sep 2018, 21:40

:lol

drehe mal die 60 um :tease: ( 09)

mist, die 80er sin ausverkauft :lol:

det Typ kann bestimmt die Welt nicht verstehen, warum alle nur die 80er Vergaser Düsen kaufen :lol:

Benutzeravatar
marc
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 239
Registriert: Fr 9. Feb 2018, 08:33
Wohnort: Nähe Stuttgart
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 206 Mal

Re: Rothenberger Industrial ECO Umbau

Beitrag von marc » Di 4. Sep 2018, 22:13

Schliti hat geschrieben:
Di 4. Sep 2018, 21:40
det Typ kann bestimmt die Welt nicht verstehen, warum alle nur die 80er Vergaser Düsen kaufen :lol:
Ich glaube so gehts vielen...
Dass so Gasheizstrahler mal den Druchbruch haben hätten sich die Händler sicher auch nicht träumen lassen :lol

minimuelli

Re: Rothenberger Industrial ECO Umbau

Beitrag von minimuelli » Mi 5. Sep 2018, 06:31

Achja, eine Anmerkung habe ich da noch…………
Ich besitze einen single OHG. Gilt auch hier das Thema 80 oder 85‘er Düse? Oder ist das nur bei der doppelten Version so?
Und welche Düse ist dann mit einem nicht regelbaren Druckregler nun die Richtige? 80 oder 85?

Danke und Gruß
Lars

minimuelli

Re: Rothenberger Industrial ECO Umbau

Beitrag von minimuelli » Mi 5. Sep 2018, 07:37

Habe ich jetzt eine 60‘eg Düse oder eine 0,9?

Soulflyer
Oberhitze-Fan
Beiträge: 391
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 11:42
Wohnort: Münster
Hat sich bedankt: 220 Mal
Danksagung erhalten: 342 Mal

Re: Rothenberger Industrial ECO Umbau

Beitrag von Soulflyer » Mi 5. Sep 2018, 07:43

du hast eine 0,9er düse

Antworten

Zurück zu „Brenner-Optimierung“