Rothenberger Industrial ECO Umbau

tubu
Oberhitze-Fan
Beiträge: 468
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 13:04
Wohnort: Oberbayern
Hat sich bedankt: 199 Mal
Danksagung erhalten: 96 Mal

Re: Rothenberger Industrial ECO Umbau

Beitrag von tubu » Mi 5. Sep 2018, 07:45

Wenn es die Original Düse ist dann eine 0.9.

Ich habe in meinen Single eine 85er Düse ohne regelbaren Druckregler drin. Man kann aber nicht pauschal sagen, das ist die Düse. Man muss es ausprobieren, da sind einige Faktoren, die dies beeinflussen. Würde aber hier m.M. nach schon einmal diskutiert.
Grüße aus Oberbayern
Thomas

Single und Twin OHG V1 2017 - El Fuego Portland - Santos Eden 510 - Santos Eden 100 - Klarstein Quickstick

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2127
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 512 Mal
Danksagung erhalten: 718 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rothenberger Industrial ECO Umbau

Beitrag von DeLorean » Mi 5. Sep 2018, 08:24

Welche Düse bei welchem Brenner die optimale ist lässt sich nicht pauschal sagen.

80er Düsen sind hier augenscheinlich verfügbar.
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

DerTeufel
Oberhitze-Fan
Beiträge: 33
Registriert: Di 19. Jun 2018, 10:27
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Rothenberger Industrial ECO Umbau

Beitrag von DerTeufel » Mi 5. Sep 2018, 10:58

Ich hatte mir bei der Bestellung der Brenner auch gleich 85er Düsen geordert, die ich aber im Nachhinein nicht gebraucht hätte da ich mit dem Flammbild so wie es ist absolut zufrieden bin.
Gruß, Carsten
________________________________
In meinem nächsten Leben mache ich was ohne Idioten

Schliti

Re: Rothenberger Industrial ECO Umbau

Beitrag von Schliti » Mi 5. Sep 2018, 13:41

minimuelli hat geschrieben:
Mi 5. Sep 2018, 06:31
Achja, eine Anmerkung habe ich da noch…………
Ich besitze einen single OHG. Gilt auch hier das Thema 80 oder 85‘er Düse? Oder ist das nur bei der doppelten Version so?
Und welche Düse ist dann mit einem nicht regelbaren Druckregler nun die Richtige? 80 oder 85?

Danke und Gruß
Lars
Mit dem 50mbar Regler wirst vermutlich mit der 83er Düse am besten fahren.

minimuelli

Re: Rothenberger Industrial ECO Umbau

Beitrag von minimuelli » Mi 5. Sep 2018, 16:56

Habe jetzt eine 80‘er und eine 85‘er Düse und den 50 - 200 mbar Druckregler bestellt🤓

minimuelli

Re: Rothenberger Industrial ECO Umbau

Beitrag von minimuelli » Mi 5. Sep 2018, 19:58

Beim weiteren zerlegen meines Brenners, habe ich mir erstmal das Ventil vorgenommen. Da war aber ordentlich Fett drin. Was für Fett kann/ muss ich da verwenden? Habe das Ding kpl. sauber gemacht. Habe noch Armaturen Fett. Dieses ist eigentlich für Wasserhähne usw.
Beim zerlegen des eigentlichen Brenners, ist mir natürlich eine Platte beim rausnehmen zerbrochen 😡
Also gleich wieder zum Baumarkt und einen neuen Rothenberger geholt. Jetzt habe ich die beiden Platten auf einer geraden Platte schön Plan geschliffen (nicht die Noopenseite🤪) und an den Außenkanten eine kleine Fase geschliffen. Dann noch die beiden Stoßkanten und feddisch.
Jetzt muss nur noch der Rest der Bestellung kommen und dann wird getestet.

Gruß
Lars

Schliti

Re: Rothenberger Industrial ECO Umbau

Beitrag von Schliti » Mi 5. Sep 2018, 22:44

minimuelli hat geschrieben:
Mi 5. Sep 2018, 16:56
Habe jetzt eine 80‘er und eine 85‘er Düse und den 50 - 200 mbar Druckregler bestellt🤓
mit dem 50-200 wirst du die 85er Düse nicht brauchen :twisted:

minimuelli

Re: Rothenberger Industrial ECO Umbau

Beitrag von minimuelli » Do 6. Sep 2018, 06:08

Nachdem ich mittlerweile das halbe Forum durch gearbeitet habe, glaube ich das auch.
Naja, so eine Düse kostet ja nich die Welt👻

Hoffentlich kommt heute schon das Eine oder Andere.... will basteln.

minimuelli

Re: Rothenberger Industrial ECO Umbau

Beitrag von minimuelli » Fr 7. Sep 2018, 18:03

Habe heute Morgen ca. 35 Bohrungen in den Keramikplatten nachgearbeitet und dann alles fertig montiert.
Werde heute Abend wenn es dunkler ist, mal einen Testlauf machen. Habe schon Fleisch geholt😜🍻

Was für Fett nehmt Ihr für das Ventil? Habe dieses ja soweit es geht zerlegt und entfettet. Bei meinem Ventil hat man es auch gut gemeint🤭

Gruß
Lars
4659EFB2-CA5B-4FB9-88E6-4D3ECBA44319.jpeg
9106CE05-F462-4B99-A023-370AE89BCA07.jpeg
60721307-2E5A-4B42-AECD-58F4E590CF1B.jpeg
04BED3FC-7117-4B2A-92D9-F6D28139E92C.jpeg

Marty McFly
Oberhitze-Fan
Beiträge: 449
Registriert: Fr 26. Jan 2018, 20:02
Hat sich bedankt: 112 Mal
Danksagung erhalten: 364 Mal

Re: Rothenberger Industrial ECO Umbau

Beitrag von Marty McFly » Fr 7. Sep 2018, 18:16

einfach nicht alles Fett entfernen, wenn schon genug drinne war, nur die Durchgänge reinigen. Von daher kann ich nicht sagen was man nimmt, ich hab das originale drinne.

minimuelli

Re: Rothenberger Industrial ECO Umbau

Beitrag von minimuelli » Fr 7. Sep 2018, 19:32

Wollte gerade ein mit meinem iPhone gemachtes Video hochladen, das Dateiformat ist MP4, funktioniert leider nicht. Kein gültiges Dateiformat. Habe dazu bereits die Forum suche benutzt, leider ohne Erfolg welches Format ist denn das richtige?

minimuelli

Re: Rothenberger Industrial ECO Umbau

Beitrag von minimuelli » Fr 7. Sep 2018, 19:34

Schon mal so viel vor ab, bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis.
Habe die achtziger Düse verbaut und den elf Stufen Druckregler verwendet.
Vielleicht später noch ein Video dazu.

Benutzeravatar
Steak-Schmied
Oberhitze-Fan
Beiträge: 152
Registriert: Di 6. Feb 2018, 11:30
Wohnort: Ostwestfalen
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Rothenberger Industrial ECO Umbau

Beitrag von Steak-Schmied » Fr 7. Sep 2018, 21:24

Videos kannst Du hier nicht hochladen. Das musst Du bei den üblichen Verdächtigen machen und dann hier verlinken.

Und Glückwunsch zum Gerät. :rockout:

minimuelli

Re: Rothenberger Industrial ECO Umbau

Beitrag von minimuelli » Fr 7. Sep 2018, 21:37

Bei den üblichen Verdächtigen.....
Z. B. YouTube !?
Habe mit Videos hochladen (außer in anderen Foren, da geht das 😎) noch nichts mit solchen „Portalen“ zu tun gehabt.

Gruß
Lars

Benutzeravatar
Steak-Schmied
Oberhitze-Fan
Beiträge: 152
Registriert: Di 6. Feb 2018, 11:30
Wohnort: Ostwestfalen
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Rothenberger Industrial ECO Umbau

Beitrag von Steak-Schmied » Sa 8. Sep 2018, 14:46

Ja, z.B. Youtube. Helfen kann ich da aber auch nicht, habe ich auch noch nie gemacht.

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2127
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 512 Mal
Danksagung erhalten: 718 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rothenberger Industrial ECO Umbau

Beitrag von DeLorean » Sa 8. Sep 2018, 20:05

Keine Ahnung wie das bei Androiden ist. Beim iPhone kann man Videos direkt aus der Fotos-App auf Youtube hochladen. Account einrichten geht auch easy und schnell.

Das Forum hier wird ohne jegliche Werbung, Sponsoren usw betrieben und das soll auch so bleiben. Darum verzichte ich auf allzu resourcen-fressende Videodateien auf dem Forumsserver ;)
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

ErnestoEscopedo

Re: Rothenberger Industrial ECO Umbau

Beitrag von ErnestoEscopedo » So 31. Mär 2019, 00:21

Mein Twin ging heute endlich in Betrieb :dance:
Sieht denk ich ganz gut aus, rechter Brenner hat 908°C gezeigt und der linke so 890°C, werde die Ventile noch reinigen um dies evtl. etwas anzugleichen. Da finde ich dann hoffentlich auch raus wo eigentlich die evtl. zu tauschenden Düsen sitzen ;)
Frage an die Profis, sieht das auf den Bildern einigermaßen gut aus oder muss ich was ändern zwecks Düsen oder sonst was? Brenner sind die Rothenberger Eco. Auf kleiner Flamme habe ich 2-3cm Aura, bei volle Pulle hab ich nichts davon gesehen.
Vielen Dank im Voraus :help:
Dateianhänge
2A20D99E-AE6D-4E86-BEEC-B4FE979A01F9.jpeg
Noch nicht ganz aufgeheizt
CB1C85A1-85E1-40BF-A01F-55EB6B4AFF5E.jpeg
Volle Pulle mit Schweine-Rücken-Steaks
86855E79-9C0C-48B1-B270-7AAD0B58667C.jpeg
Aura auf kleiner Stufe

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2127
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 512 Mal
Danksagung erhalten: 718 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rothenberger Industrial ECO Umbau

Beitrag von DeLorean » Di 2. Apr 2019, 13:23

Sieht gut aus... die 18 Grad Temperaturunterschied lassen sich, wenn sonst nichts hilft, mit dem Wechsel von einer der beiden Düsen auf nahezu 0 reduzieren.
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

Michael_1983

Re: Rothenberger Industrial ECO Umbau

Beitrag von Michael_1983 » Mo 17. Jun 2019, 18:27

Hallo,
bin neu hier und bin dabei mir einen Twin anfertigen zu lassen.
Kann hier evtl. nochmal jemand das Video Umbau der Rothenberger Brenner hochladen?
Danke!

Antworten

Zurück zu „Brenner-Optimierung“