Aldi Beef Burner

Austausch zu kommerziell angeboteten Oberhitzegrills
ChristianL
Oberhitze-Fan
Beiträge: 3
Registriert: Mo 13. Aug 2018, 16:31
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Aldi Beef Burner

Beitrag von ChristianL » Fr 24. Aug 2018, 12:21

Sehr merkwürdige Politik fahren die da:

https://www.meateor.de/2018/08/18/meate ... fert-wird/

maik1896
Oberhitze-Fan
Beiträge: 37
Registriert: Mo 23. Apr 2018, 11:44
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Aldi Beef Burner

Beitrag von maik1896 » Fr 24. Aug 2018, 12:39

Das Video ist doch schon raus ;)

Benutzeravatar
Schliti
Oberhitze-Fan
Beiträge: 296
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 22:01
Wohnort: NRW bei Köln :-)
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 125 Mal

Re: Aldi Beef Burner

Beitrag von Schliti » Fr 24. Aug 2018, 16:29

Also,
Für 150€ ist das Ding echt geil
Ich hab schon die ersten Mods im Kopf.
Zb. Die 3 Kerben für die Verstellung wegflexen und an der Stelle ein Blech mit mehr Kerben und vor allem höherer Einstellung montieren :whip:

IonEye13
Oberhitze-Fan
Beiträge: 39
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 14:02
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Aldi Beef Burner

Beitrag von IonEye13 » Sa 25. Aug 2018, 23:18

Als Zweitgrill für mich perfekt, werde ggf. zuschlagen und glücklich sein. Grille fast Nur noch mit dem twin und da ist der Platz des Öfteren mal zu klein.
Wenn man bedenkt, dass das Gerät zu dem Blechpreis des Single/Twin angeboten wird und komplett montiert ist kann man einfach rein garnichts dagegen sagen!
Zudem ist die Fettauffangschale einfach sehr schön wie ich finde.

DerTeufel
Oberhitze-Fan
Beiträge: 28
Registriert: Di 19. Jun 2018, 10:27
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Aldi Beef Burner

Beitrag von DerTeufel » Mo 27. Aug 2018, 09:52

Nachdem ich die beiden anderen Videos von den Sizzle Brothers und Klaus grillt gesehen habe, dachte ich dass das Teil für die 150€ doch schon ein bisschen was kann. Heute morgen dann das Testvideo vom Johnny gesehen. Ich finde das Fazit von der "Grillshow" ziemlich vernichtend:

https://www.youtube.com/watch?v=6gmU16f3khg

Ich war erstaunt wie groß das Teil ist, aber das Verhältnis von Rostgröße zu Grillfläche ist meiner Meinung nach pure Verarsche. Wer damit glücklich ist soll es meinetwegen sein, ich freue mich weiterhin über meinen Twin.
Gruß, Carsten
________________________________
In meinem nächsten Leben mache ich was ohne Idioten

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2078
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 467 Mal
Danksagung erhalten: 685 Mal
Kontaktdaten:

Re: Aldi Beef Burner

Beitrag von DeLorean » Mo 27. Aug 2018, 15:01

DerTeufel hat geschrieben:
Mo 27. Aug 2018, 09:52
Ich war erstaunt wie groß das Teil ist, aber das Verhältnis von Rostgröße zu Grillfläche ist meiner Meinung nach pure Verarsche. Wer damit glücklich ist soll es meinetwegen sein, ich freue mich weiterhin über meinen Twin.
Genau das ist ja auch mein Gedanke: da hat man dann ein "riesen" Drum und kann damit nicht viel mehr machen als mir nem Community-Single und weniger als mit nem Community-Twin.

So hatte ich es ja von Anfang an schon vermutet und durch die mittlerweile vorhandenen Videos und Rezensionen wurde es dann auch bestätigt. Wäre ich der Hersteller dann:

- etwas schmaler bauen dafür Brenner-Anordnung mit 4 Brennerplatten wie bei unserem Twin
- höher bauen und dadurch letztlich in Verbindung mit vorgenanntem mehr Nutzungsmöglich

Ok... preislich liegt er sogar unterm Single - aber dafür sind unsere Community-OHGs auch praktisch unkaputtbar.
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

Benutzeravatar
Schliti
Oberhitze-Fan
Beiträge: 296
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 22:01
Wohnort: NRW bei Köln :-)
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 125 Mal

Re: Aldi Beef Burner

Beitrag von Schliti » Mo 27. Aug 2018, 22:19

Ich geh kaputt :lol :lol :lol


500€

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2078
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 467 Mal
Danksagung erhalten: 685 Mal
Kontaktdaten:

Re: Aldi Beef Burner

Beitrag von DeLorean » Di 28. Aug 2018, 08:32

Jeden Tag steht nicht nur ein dummer auf sondern MIllionen :tease:

Der den anbietet kann eigentlich nur ein Blogger oder sonstiger "Influencer" sein der das Ding vorab bekommen hat, denn die normalen Vorbestellungen sind, wenn ich das richtig mitbekommen habe, noch nicht in der Auslieferung.

Aldi verkauft ja auch erst ab Donnerstag und dort ist er anders gelabelt.
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

Benutzeravatar
Schliti
Oberhitze-Fan
Beiträge: 296
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 22:01
Wohnort: NRW bei Köln :-)
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 125 Mal

Re: Aldi Beef Burner

Beitrag von Schliti » Di 28. Aug 2018, 23:02

https://www.chip.de/news/Beef-Maker-bei ... 61454.html

ich vermute die zwei waren vom Hersteller, oder von Aldi :roll:

Bin trotzdem der Meinung, dass mit ein Paar Mods, wie einem Langloch für die höhere Einstellung, und ein 50-200mbar DM wird das Ding vernünftig funktionieren

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2078
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 467 Mal
Danksagung erhalten: 685 Mal
Kontaktdaten:

Re: Aldi Beef Burner

Beitrag von DeLorean » Mi 29. Aug 2018, 09:01

Auch wenn man das Gas runterregelt auf 25mbar wird vieles nicht vernünftig funktionieren weil die lichte Höhe des Geräts einfach zu niedrig ist.
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

DerTeufel
Oberhitze-Fan
Beiträge: 28
Registriert: Di 19. Jun 2018, 10:27
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Aldi Beef Burner

Beitrag von DerTeufel » Do 30. Aug 2018, 11:14

Immer wieder erstaunlich...
beef.PNG
beef.PNG (106.61 KiB) 631 mal betrachtet
Gibt allerdings auch ein paar Anzeigen, die auf die Möglichkeit hinweisen, direkt beim Hersteller zu bestellen.
Gruß, Carsten
________________________________
In meinem nächsten Leben mache ich was ohne Idioten

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2078
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 467 Mal
Danksagung erhalten: 685 Mal
Kontaktdaten:

Re: Aldi Beef Burner

Beitrag von DeLorean » Do 30. Aug 2018, 13:20

Jeden Tag stehen Millionen dumme auf :lol
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

Akustikus
Oberhitze-Fan
Beiträge: 5
Registriert: Mi 7. Feb 2018, 19:25
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Aldi Beef Burner

Beitrag von Akustikus » Fr 31. Aug 2018, 09:05


Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2078
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 467 Mal
Danksagung erhalten: 685 Mal
Kontaktdaten:

Re: Aldi Beef Burner

Beitrag von DeLorean » Fr 31. Aug 2018, 13:27

665 € aktueller Auktionsstand.... also entweder puscht da einer oder die Leute haben gewaltig einen an der Waffel :tease:
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

Benutzeravatar
Schliti
Oberhitze-Fan
Beiträge: 296
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 22:01
Wohnort: NRW bei Köln :-)
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 125 Mal

Re: Aldi Beef Burner

Beitrag von Schliti » Fr 31. Aug 2018, 18:31

Die Leute haben echt eine an der klatsche
Den gibt’s doch direkt beim Hersteller für 199€

:clap

Antworten

Zurück zu „Kommerziell angebotene Oberhitzegrills“