Kennt ihr diesen schon?

Austausch zu kommerziell angeboteten Oberhitzegrills
burn4beef
Oberhitze-Fan
Beiträge: 13
Registriert: Di 26. Jun 2018, 18:35
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Kennt ihr diesen schon?

Beitrag von burn4beef » Mi 27. Jun 2018, 17:44

Heute Mittag brachte UPS ein Paket mit meinem neuen OHG. Man kann schon mal sagen, dass die Bestell-, Kauf- und Lieferabwicklung bei FactoryStore perfekt funktioniert hat.
Über das Unboxing und die ersten Eindrücke habe ich ein paar Fotos gemacht, die ich gerne hochlade. Die Auflösung ist nur 640*480, wer die Bilder in größerer Auflösung haben möchte, oder ein spezielles Detail sehen will, schreibt mir einfach eine PN.

Weil mir die Verarbeitung auch wichtig ist, hier ein paar Zahlen:
Schlauchlänge Gas 1,5 Meter
Dicke Metallhandgriff 3 mm
Dicke Grillrost 2 mm
Wandstärke Gehäuse 1 mm
Grillrost Breite 21,2 cm
Grillrost Länge 36,0 cm

So wie der Griff mit seinen soliden 3 mm Materialstärke daherkommt, so hätte ich mir persönlich auch den Grillrost gewünscht, die 2 mm scheinen mir doch etwas dünn zu sein, aber das muss sich in der Praxis zeigen.

Es wird bei anderen Modellen manchmal beanstandet, dass die Bleche schlecht entgratet sind. Das ist hier nach meiner Meinung nicht der Fall, da die Gehäusebleche am Rand gefaltet sind. Dadurch gibt es das Problem mit den scharfen Graten nicht und zusätzlich wird die Stabilität der 1 mm Bleche unterstützt. Auch die ausgestanzten Langlöcher des Gehäuses sind soweit OK, Verletzungsgefahr sehe ich da keine.

Auf dem Bild "E" ist aber etwas zu sehen, was mir nicht gefällt: Aus irgendeinem Grund wird das schwarze Kabel der Piezozündung durch die eine Gehäuseöffnung nach aussen geführt und durch die andere Öffnung wieder nach innen (siehe Pfeile). Wenn das Kabel aus thermischen Gründen diesen Umweg machen muss, wäre eine Silikontülle sicher nützlich und sinnvoll. Dadurch wäre das Kabel gegen die Temperaturen geschützt und die dünne Isolierung wäre besser dagegen geschützt, sich an einer Metallkante aufzureiben. Das stört mich jetzt schon so, dass ich das nacharbeiten werde.

Ansonsten entspricht der OHG voll und ganz meinen Erwartungen, der Burn-In läuft gerade, und später kommt noch ein kleines Ribeye in den Glutofen.
Dateianhänge
A.jpg
gelieferte Schachtel
A.jpg (55.76 KiB) 1072 mal betrachtet
B.jpg
Aufkleber aussen
B.jpg (75.68 KiB) 1072 mal betrachtet
C.jpg
Inhalt ist gut geschützt
C.jpg (49.65 KiB) 1072 mal betrachtet
D.jpg
FIRE1650+
D.jpg (44.67 KiB) 1072 mal betrachtet
E.jpg
Kabelführung nicht optimal
E.jpg (26.09 KiB) 1072 mal betrachtet
F.jpg
wartet auf das erste Steak...
F.jpg (38.28 KiB) 1072 mal betrachtet

burn4beef
Oberhitze-Fan
Beiträge: 13
Registriert: Di 26. Jun 2018, 18:35
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Kennt ihr diesen schon?

Beitrag von burn4beef » Mi 27. Jun 2018, 20:18

So, das erste Ribeye ist im Grill gewesen, der Brenner tut genau das, was man erwartet, die Schienen sind sehr gut in der Handhabung und das Fleisch findet eine sichere und gute Position zum Brenner. Und lecker war es auch noch.
Was mich bisher nicht überzeugt hat, ist die Verbindung zwischen Griff und Grillrost. [Siehe Bilder H und I]. Der Grillrost hat eine Aussparung von 9,8 mm * 32,8 mm. Der Griff ist 28,9 mm breit, und damit 4 mm schmaler, als die Öffnung im Grillrost. Das führt dazu, dass es keine schlüssige Verbindung zwischen Griff und Rost gibt, das ist eher eine wackelige Angelegenheit. Das hatte ich so nicht erwartet, aber vielleicht muss ich mich nur daran gewöhnen, um ein besseres Gefühl zu entwickeln.

Ansonsten ist der Grill gut zu reinigen, die Schalen und der Grillrost durften eine Runde in der Spülmaschine mitfahren - fertig, sauber.
In Summe bin ich sehr zufrieden mit diesem Kauf.

Viele Grüße an die OHG-Fans.
Dateianhänge
H.jpg
Der Griff passt nicht wirklich gut
H.jpg (55.94 KiB) 1057 mal betrachtet
I.jpg
Der Griff passt nicht wirklich gut
I.jpg (45.18 KiB) 1057 mal betrachtet

Benutzeravatar
Schliti
Oberhitze-Fan
Beiträge: 289
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 22:01
Wohnort: NRW bei Köln :-)
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 123 Mal

Re: Kennt ihr diesen schon?

Beitrag von Schliti » Mi 27. Jun 2018, 22:15

Coooool.
Super Vorstellung :rockout:

Hast du auch ein Bild von der glühenden Keramik gemacht?
Mir jucken schon die Finger den 50-200 Regler an das Ding anzuschließen :lol: :twisted:

Meins kommt erst morgen und ich bin bis Freitag auf Dienstreise :crying:

burn4beef
Oberhitze-Fan
Beiträge: 13
Registriert: Di 26. Jun 2018, 18:35
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Kennt ihr diesen schon?

Beitrag von burn4beef » Do 28. Jun 2018, 20:14

Vielen Dank für eure 'likes' und für deinen tollen Kommentar Schliti.
Ich habe die Keramikkacheln mit dem Laserthermometer gemessen, die Werte pendelten knapp um die 900°C, wobei die Messgenauigkeit anzuzweifeln ist, einmal wegen des seitlichen Messwinkels, und zusätzlich wegen des jeweiligen Messpunktes auf der (gelochten) Keramikkachel.
Leider habe ich kein Bild des rot glühenden Brenners gemacht, das wird aber nachgeholt. Das "S" auf den Brennerplatten war im aktiven Zustand deutlich sichtbar.

burn4beef
Oberhitze-Fan
Beiträge: 13
Registriert: Di 26. Jun 2018, 18:35
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Kennt ihr diesen schon?

Beitrag von burn4beef » Sa 30. Jun 2018, 20:39

Update nach dem zweiten Einsatz des Fire1650+

Der OGH ist genau so, wie ich mir das vorgestellt hatte: Leistungsstark, große Grillflächte, gute Verarbeitung und nicht zuletzt tolle Kruste und Mouthfeeling. Sogar meine Frau war begeistert 8-) vom Ergebnis. Doch der Reihe nach...

Wir hatten heute 2 Stück Irisches Rinderfilet, vorgegart auf 54°C, als nächstes im OHG für 60 sec je Seite, dann etwas ruhen lassen, anschneiden und genießen. Die Filets hatten gut 250 gr je Stück und passten problemlos nebeneinander auf der Grillrost [Bild "L"]. Dann noch zum Ausruhen auf die Schale oberhalb des Grills [Bild "M"], wo sich das Fleisch bei gut 40°C etwas entspannen konnte, bevor wir die Filets verspeist haben.

Auf den Punkt und einfach lecker.
Dateianhänge
L.jpg
der Grillrost ist schön groß
L.jpg (83.05 KiB) 947 mal betrachtet
M.jpg
gute Temperatur zum Nachziehen und Entspannen
M.jpg (29.76 KiB) 947 mal betrachtet

burn4beef
Oberhitze-Fan
Beiträge: 13
Registriert: Di 26. Jun 2018, 18:35
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Kennt ihr diesen schon?

Beitrag von burn4beef » Sa 30. Jun 2018, 20:47

Und last but not least werden hier noch die Bilder für den Brenner nachgereicht, specially for Schliti :clap
Der kalte Brenner [Bild "J"]
und dann nach gut 3 Minuten Vorglühen [Bild "K"]
danach wurde es mir und meinem Smartphone zu heiß, um näher ranzugehen.
Dateianhänge
J.jpg
der Brenner im kalten Zustand
J.jpg (110 KiB) 944 mal betrachtet
K.jpg
hier nach etwa 3 Minuten Vorheizzeit
K.jpg (54.64 KiB) 944 mal betrachtet

Benutzeravatar
Schliti
Oberhitze-Fan
Beiträge: 289
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 22:01
Wohnort: NRW bei Köln :-)
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 123 Mal

Re: Kennt ihr diesen schon?

Beitrag von Schliti » Mo 2. Jul 2018, 14:32

Danke für die Bilder :bravo:

...und ich muss wieder meckern :neener:

Die Zündsicherung ist viiiiiiel zu weit nach Innen geschraubt, man kommt sehr schnell mit dem Steak dran und dann macht es Phhhuu und der Brenner ist aus.

War bei meinem auch so :oops: . zusätzlich haben die bei der Montage das Röhrchen von der Zündsicherung verdreht :oops: :oops: :oops:
Muss es jetzt reklamieren...

Das Bild mit der Glühender Keramik Endstand bei 90mbar :twisted: (1200 Grad)


IMG_0408.JPG
IMG_0403.JPG

Benutzeravatar
Schliti
Oberhitze-Fan
Beiträge: 289
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 22:01
Wohnort: NRW bei Köln :-)
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 123 Mal

Re: Kennt ihr diesen schon?

Beitrag von Schliti » Di 3. Jul 2018, 13:53

Interresante Grafik, beim Twin wird's bestimmt auch ähnlich sein :roll:

1650_illustration_hitze.jpg
1650_illustration_hitze.jpg (134.71 KiB) 835 mal betrachtet

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2077
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 467 Mal
Danksagung erhalten: 684 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kennt ihr diesen schon?

Beitrag von DeLorean » Di 3. Jul 2018, 14:00

Ja, das wird wohl bei allen OHGs so sein. Mit ner "Ofentür" vorne gäbe es die vorne hinten Verteilung nicht oder zumindest nicht in dem Maße.

Das bringt mich auf die Idee mal ein großes Steak oder 4 Burger-Patties auf der 3./4./5. Schiene bei Brennertemperatur 1.200 Grad zu grillen :mrgreen:
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

burn4beef
Oberhitze-Fan
Beiträge: 13
Registriert: Di 26. Jun 2018, 18:35
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Kennt ihr diesen schon?

Beitrag von burn4beef » Di 3. Jul 2018, 15:25

"coole" Graphik - hebe ich mir auf :clap

burn4beef
Oberhitze-Fan
Beiträge: 13
Registriert: Di 26. Jun 2018, 18:35
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Kennt ihr diesen schon?

Beitrag von burn4beef » Mo 6. Aug 2018, 19:01

@ Schliti: Dein 1650Fire+ kam ja mit dem verdrillten Zündsicherungsröhrchen an. Ist das denn mittlerweile problemlos nachgebessert worden, bzw. gegen einen neuen OHG getauscht worden? Wie kulant lief das ob?

Benutzeravatar
Schliti
Oberhitze-Fan
Beiträge: 289
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 22:01
Wohnort: NRW bei Köln :-)
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 123 Mal

Re: Kennt ihr diesen schon?

Beitrag von Schliti » Mo 6. Aug 2018, 19:54

Hab ne kurze Mail geschrieben, 2 Tage später hatte ich eine neue Zündsicherung im Briefkasten, mit dem Hinweis, dass es von einem Gas Fachmann eingebaut werden muss (was ich mittlerweile bin :lol: )
Die haben einen super Service :bravo:

burn4beef
Oberhitze-Fan
Beiträge: 13
Registriert: Di 26. Jun 2018, 18:35
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Kennt ihr diesen schon?

Beitrag von burn4beef » Mo 6. Aug 2018, 21:39

Gute Lösung.
Wie sind deine Beefergebnisse mit dem Teil?
Also ich mag diesen OHG, tut genau das, was er soll und der 5cm breitere Rost ist ein echter Segen, was Tomahawk, T-Bone und Co anbelangt. Auch an den wackeligen Griff habe ich mich mittlerweile halbwegs gewöhnt.

StefanLemke
Oberhitze-Fan
Beiträge: 2
Registriert: Mi 27. Jun 2018, 10:37
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Kennt ihr diesen schon?

Beitrag von StefanLemke » Mo 5. Nov 2018, 10:56

Hallo in die Runde,
ich interessiere mich auch für den 1650 OHG, kann aber leider nichts zur CE Nummer entdecken.
Wäre klasse, wen da jemand ein Bild posten könnte.
Auf dem Bild von dem Karton wo die CE Nummer drauf ist, kann ich die Nummer nicht erkennen.

Dankeschön!

burn4beef
Oberhitze-Fan
Beiträge: 13
Registriert: Di 26. Jun 2018, 18:35
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Kennt ihr diesen schon?

Beitrag von burn4beef » Mo 5. Nov 2018, 13:49

@StefanLemke
Sorry, den Karton habe ich entsorgt und auch die Bilder sind nicht mehr in Originalauflösung auf dem Smartphone, daher kann ich leider nich mit der CE-Nummer weiterhelfen.

StefanLemke
Oberhitze-Fan
Beiträge: 2
Registriert: Mi 27. Jun 2018, 10:37
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Kennt ihr diesen schon?

Beitrag von StefanLemke » Mo 5. Nov 2018, 14:39

Ah, schade! Danke für die schnelle Antwort.
Ist vielleicht etwas auf dem Typenschild auf der Rückseite zu erkennen?

Robeck
Oberhitze-Fan
Beiträge: 86
Registriert: Sa 7. Apr 2018, 21:04
Wohnort: Rechtmehring
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Kennt ihr diesen schon?

Beitrag von Robeck » Mo 5. Nov 2018, 16:45

Borniak UW-150, Twin, HBO, Primo Oval XL, Napoleon Travel Q

burn4beef
Oberhitze-Fan
Beiträge: 13
Registriert: Di 26. Jun 2018, 18:35
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Kennt ihr diesen schon?

Beitrag von burn4beef » Di 6. Nov 2018, 18:37

CE-Nummer ist auf dem Gerät eingelasert.

1650.jpg
1650.jpg (53.45 KiB) 213 mal betrachtet

Antworten

Zurück zu „Kommerziell angebotene Oberhitzegrills“