Chinesischer OHG

Austausch zu kommerziell angeboteten Oberhitzegrills
Antworten
Benutzeravatar
Markus Muc
Oberhitze-Fan
Beiträge: 91
Registriert: Mi 6. Jun 2018, 16:35
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Chinesischer OHG

Beitrag von Markus Muc » Di 3. Jul 2018, 19:23

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Nichts für mich, aber interessant..... sogar 6 Brenner!

https://www.alibaba.com/product-detail/ ... 221556V2Tj
Best-selling-Commercial-restaurant-kitchen-equipment-counter.jpg
Best-selling-Commercial-restaurant-kitchen-equipment-counter.jpg (113.51 KiB) 1216 mal betrachtet
Unter "BBQ Cover" übrigens auch günstige Abdeckhauben und Abdeckhaubenhersteller zu finden. Wer kann chinesisch von euch und lässt da unsere Spezial OHG Abdeckung anfertigen? Sogar mit NFL oder Weber Logo möglich. Wir wollen natürlich nur ein Stierkopflogo:

https://www.alibaba.com/product-detail/ ... 2a5bbPKeVy

:lol :lol :lol :lol

Benutzeravatar
Markus Muc
Oberhitze-Fan
Beiträge: 91
Registriert: Mi 6. Jun 2018, 16:35
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Chinesischer OHG

Beitrag von Markus Muc » Di 3. Jul 2018, 19:25

Rotisserie hier:
https://www.alibaba.com/product-detail/ ... 7689l8fy7D

...die haben alles.... :lol

Schliti

Re: Chinesischer OHG

Beitrag von Schliti » Di 3. Jul 2018, 19:57

Mindestbestellmenge 200 Stück

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2125
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 511 Mal
Danksagung erhalten: 711 Mal
Kontaktdaten:

Re: Chinesischer OHG

Beitrag von DeLorean » Mi 4. Jul 2018, 10:23

Das ist ein klassischer Salamander wie es ihn seit Jahrzehnten in Gastroküchen (hierzulande wohl mehrheitlich elektrische) gibt.

Die gehen normaler Weise nur bis 300 Grad.

Aber rein aus Jux könnte man ja mal nen Hexa- oder Okta-OHG konstruieren und bauen :D
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

g0t0

Re: Chinesischer OHG

Beitrag von g0t0 » Mi 4. Jul 2018, 12:30

Und in der elektrischen Form hat vom Prinzip her jeder so einen Zuhause stehen, der einen Ofen/Mikrowelle mit Oberhitze hat.

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2125
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 511 Mal
Danksagung erhalten: 711 Mal
Kontaktdaten:

Re: Chinesischer OHG

Beitrag von DeLorean » Mi 4. Jul 2018, 12:41

Die meisten Backöfen gehen auch heute noch nur bis 250 Grad und brauchen viel länger zum Aufheizen als das so ein Salamander in der Regel braucht.

Infrarothitze hat auch nicht jeder im Backofen.
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

Antworten

Zurück zu „Kommerziell angebotene Oberhitzegrills“