Wildschwein Tipps

Antworten
Benutzeravatar
Mr_Kanoll
Oberhitze-Fan
Beiträge: 131
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 21:54
Wohnort: Fulda
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Wildschwein Tipps

Beitrag von Mr_Kanoll » Mi 7. Nov 2018, 12:41

Servus,

wer hat Erfahrungen mit Wildschwein Fleisch erstens ob die Preise (Nettopreise) OK sind und wie es mit der Zubereitung aussieht.
Möchte es mit Souvide (welche Temperatur und wie lang) vorgaren und mit dem OHG finishen.
Was muss ich beachten usw. hoffe auf hilfreiche Tipps :cheers:

W1.jpg
W1.jpg (7.96 KiB) 137 mal betrachtet
W2.jpg
W2.jpg (5.74 KiB) 137 mal betrachtet
W3.jpg
W3.jpg (9.79 KiB) 137 mal betrachtet
LG Flo 8-)

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2077
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 467 Mal
Danksagung erhalten: 684 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wildschwein Tipps

Beitrag von DeLorean » Mi 7. Nov 2018, 15:00

Hör Dich mal in Deiner Gegend bei den Jägern um... da solltest Du deutlich günstiger an Wild(schwein)fleisch kommen denken ich.

Evtl. mal @Jennerwein fragen. Wenn ich es richtig in Erinnerung habe ist er Jäger und wohnt jetzt nicht so ewig weit von Dir weg ;)
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

Benutzeravatar
H_MAN
Oberhitze-Fan
Beiträge: 53
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 22:44
Wohnort: Größte Stadt am Rhein
Hat sich bedankt: 131 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Wildschwein Tipps

Beitrag von H_MAN » Mi 7. Nov 2018, 16:55

Ich bin in einer FB-Gruppe wo Jäger Wildfleisch anbieten. —> Wildfleisch Wildbret und Wild für Jedermann.
Da wird so einiges angeboten, meist mit Angabe der PLZ. Da sieht man dann direkt, ob das in der Nähe ist.
Grüße, Andreas

Jennerwein
Oberhitze-Fan
Beiträge: 47
Registriert: Do 25. Jan 2018, 20:46
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Wildschwein Tipps

Beitrag von Jennerwein » Do 8. Nov 2018, 04:59

@@Mr_Kanoll
Wo wohnst Du?

Die ganz große Frage ist:
Wo kommt das Fleisch her?

Hirschfleisch/Rotwild kommt zu über 90% aus Neuseeland weil es dort als Schädling gilt.
Die werden dort vom Hubschrauber aus gehetzt und geschossen und schmeckt immer komisch.

Wildschwein aus Polen --》Terschnobyl --》
Radioaktivität

Jennerwein
Oberhitze-Fan
Beiträge: 47
Registriert: Do 25. Jan 2018, 20:46
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Wildschwein Tipps

Beitrag von Jennerwein » Do 8. Nov 2018, 05:03

Zu den Preisen wird man in D kein zerlegtes und portioniertes Wildfleisch aus D bekommen.

Benutzeravatar
Mr_Kanoll
Oberhitze-Fan
Beiträge: 131
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 21:54
Wohnort: Fulda
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Wildschwein Tipps

Beitrag von Mr_Kanoll » Do 8. Nov 2018, 08:40

Hatte erst gelesen das in Deutschland ein Überschuss an Wildschweine gibt deswegen das Fleisch wohl günstiger werden würde.
Aber ist eine Gute Frage wo das her kommt ist keine Angabe im Prospekt schon komisch. Wollte schon Deutsches.
Wollte halt mal was neues ausprobieren (nur gegessen noch nie selber gemacht).

Komme aus 36041 Fulda...vielleicht hast du @Jennerwein ja da einen Ansprechpartner :)

Brauche halt auch nicht die Mega Mengen erstmal testen...

Gibt es noch Tipps für die Zubereitung?
LG Flo 8-)

DerTeufel
Oberhitze-Fan
Beiträge: 28
Registriert: Di 19. Jun 2018, 10:27
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Wildschwein Tipps

Beitrag von DerTeufel » Do 8. Nov 2018, 14:07

Über einen befreundeten Jäger komme ich manchmal sehr günstig an Wildschwein, allerdings muss ich dann auch die ganze Sau nehmen. Meistens machen wir einen Deal und er kriegt nen Teil vom Schinken den ich daraus mache. Wildschweinrohesser sind auch immer heiß begehrt. Einfach mal im Bekanntenkreis umhören, irgendwo gibts immer einen der einen kennt usw.
Gruß, Carsten
________________________________
In meinem nächsten Leben mache ich was ohne Idioten

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2077
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 467 Mal
Danksagung erhalten: 684 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wildschwein Tipps

Beitrag von DeLorean » Do 8. Nov 2018, 14:58

Fulda un Kewel sin ja ned soo weid vun enanner wäg ;)
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

Jennerwein
Oberhitze-Fan
Beiträge: 47
Registriert: Do 25. Jan 2018, 20:46
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Wildschwein Tipps

Beitrag von Jennerwein » So 11. Nov 2018, 18:48

Gute Rezepte findet Ihr unter
Google Lupus wildrezepte

Wenn Du WS Fleisch und WS Bratwurst haben willst melde Dich

Antworten

Zurück zu „Sonstiges“