Frage zum Räucherschrank

Ihr räuchert und/oder stellt Wurst selber her, dann seid Ihr hier richtig. Mit räuchern ist hier nicht BBQ-smoken gemeint.
Antworten
Benutzeravatar
fotomari
Globaler Moderator
Beiträge: 557
Registriert: Di 6. Feb 2018, 15:38
Wohnort: Nuthe-Urstromtal
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 225 Mal

Frage zum Räucherschrank

Beitrag von fotomari » Sa 24. Mär 2018, 15:29

Wenn im Räucherschrank bisher nur Fisch geräuchert wurde, kann man dann Fleisch räuchern, ohne dass das Fleich dann den Fischgeruch annimmt?

Ich habe in einem anderen Forum gesehen, dass sogar Fleisch und Fisch gemeinsam im Räucherofen hingen. Gestern hat mir ein Bekannter (der schon jahrelang räuchert) gesagt, ich soll auf keinen Fall Fleisch in den Räucherofen tun, wo vorher Fisch geräuchert wurde.
LG
Marita

Man wird alt wie 'ne Kuh und lernt immer noch dazu.🤓

Benutzeravatar
hoppelstaedt
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 316
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 13:37
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

Re: Frage zum Räucherschrank

Beitrag von hoppelstaedt » So 25. Mär 2018, 06:54

Also ich habe früher mal im Kugelgrill Forellen heiß geräuchert.

Es hat ewig gedauert bis der wieder weg war. Mache ich nicht wieder.
Bratwurst wenden du musst :!:
Dunkle Seite schon zu sehen ist :!:


Gruß Andreas

Benutzeravatar
fotomari
Globaler Moderator
Beiträge: 557
Registriert: Di 6. Feb 2018, 15:38
Wohnort: Nuthe-Urstromtal
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 225 Mal

Re: Frage zum Räucherschrank

Beitrag von fotomari » So 25. Mär 2018, 07:30

Ja, dass der Schrank nach Fisch riecht, ist klar. Aaaber, nimmt das Fleisch den Fischgeschmack (-geruch) an? :?:
LG
Marita

Man wird alt wie 'ne Kuh und lernt immer noch dazu.🤓

Benutzeravatar
hoppelstaedt
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 316
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 13:37
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 105 Mal
Danksagung erhalten: 90 Mal

Re: Frage zum Räucherschrank

Beitrag von hoppelstaedt » So 25. Mär 2018, 08:11

Ich würde es nicht machen. Meine Meinung.
Bratwurst wenden du musst :!:
Dunkle Seite schon zu sehen ist :!:


Gruß Andreas

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2057
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 451 Mal
Danksagung erhalten: 679 Mal
Kontaktdaten:

Re: Frage zum Räucherschrank

Beitrag von DeLorean » So 25. Mär 2018, 15:47

Ich halte es für unwahrscheinlich dass das Fleisch dann Fischaromen/-geschmack annimmt... aber mir kann es auch egal sein... ich räuchere ja keinen Fisch :angel
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

Benutzeravatar
fotomari
Globaler Moderator
Beiträge: 557
Registriert: Di 6. Feb 2018, 15:38
Wohnort: Nuthe-Urstromtal
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 225 Mal

Re: Frage zum Räucherschrank

Beitrag von fotomari » So 25. Mär 2018, 15:54

Tja, wir haben aber hier auf der Klitsche einen Angelteich mit Forellen und Saiblingen drin. Und die Jungen angeln gerne mal. Dann wird hier schön gegrillt und geräuchert! Lecker! :neener:
Man muss dann auch was ordentliches zu trinken zu sich nehmen: :cheers: :lol: :clap
LG
Marita

Man wird alt wie 'ne Kuh und lernt immer noch dazu.🤓

Benutzeravatar
fotomari
Globaler Moderator
Beiträge: 557
Registriert: Di 6. Feb 2018, 15:38
Wohnort: Nuthe-Urstromtal
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 225 Mal

Re: Frage zum Räucherschrank

Beitrag von fotomari » Mo 9. Apr 2018, 16:51

Habe ja nun nicht im Fischschrank geräuchert. Di beiden Salamis und 2 Schinkenstückchen. Lecker!
LG
Marita

Man wird alt wie 'ne Kuh und lernt immer noch dazu.🤓

Antworten

Zurück zu „Räuchern und Wursten“