Feuerplatte - Grillplatte

Benutzeravatar
marc
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 214
Registriert: Fr 9. Feb 2018, 08:33
Wohnort: Nähe Stuttgart
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 188 Mal

Re: Feuerplatte - Grillplatte

Beitrag von marc » So 22. Jul 2018, 14:33

axel hat geschrieben:
So 22. Jul 2018, 13:03
Könntest Du noch einmal die Maße der Platte zusammenfassen? Durchmesser und Dicke? Hab ich vielleicht überlesen. Wird es noch einen Wok-Ring geben?
Dicke ist anpassbar. aktuell habe ich mit 10mm für die Hauptplatte konstruiert und 3mm für den mittleren einhängbaren Rost. Evtl könnte der Rost auch aus Edelstahl sein...

Durchmesser der großen Platte sind 1200mm, das Loch in der Mitte ohne adapter usw hat 400mm.
Wokadapter muss ich noch konstruieren. Wäre prinzipiell aber kein problem.
Evtl mache ich den einhängbaren Rost in der mitte auch so, dass der nur ohne den Oberen Rost möglich ist.

Gruß Marc

Tags:

tubu
Oberhitze-Fan
Beiträge: 398
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 13:04
Wohnort: Oberbayern
Hat sich bedankt: 166 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Feuerplatte - Grillplatte

Beitrag von tubu » So 22. Jul 2018, 15:32

marc hat geschrieben:
So 22. Jul 2018, 14:33

Evtl mache ich den einhängbaren Rost in der mitte auch so, dass der nur ohne den Oberen Rost möglich ist.
Hallo @marc,

was hälst Du von zwei Versionen ? Einmal mit und einmal ohne den oberen Rost bzw. die Möglichkeit ?
Grüße aus Oberbayern
Thomas

Single und Twin OHG V1 2017 - El Fuego Portland - Santos Eden 510 - Santos Eden 100 - Klarstein Quickstick

ChrisA
Oberhitze-Fan
Beiträge: 58
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 12:24
Wohnort: Herten
Hat sich bedankt: 182 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Feuerplatte - Grillplatte

Beitrag von ChrisA » Fr 27. Jul 2018, 08:04

Sieht sehr gut aus. Werden die Platten bei der angedachten Dicke sich unter Hitze verziehen?

tubu
Oberhitze-Fan
Beiträge: 398
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 13:04
Wohnort: Oberbayern
Hat sich bedankt: 166 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Feuerplatte - Grillplatte

Beitrag von tubu » Mi 22. Aug 2018, 16:06

marc hat geschrieben:
Sa 21. Jul 2018, 18:07
Servus,

kleines Update ur Platte:

Die Platte wurde in der Größe angepasst.
Der herausnehmbare Rost in der äußeren Platte wurde ebenfalls etwas in der Größe angepasst.
In der Mitte gibt es eine Adapterplatte, welche herausnehmbar ist für ein besseres Ascheentnehmen/putzen.

Gruß Marc :cheers:
Hallo @marc ,

gibt es einen aktuellen Stand für die Feuerplatte ?
Grüße aus Oberbayern
Thomas

Single und Twin OHG V1 2017 - El Fuego Portland - Santos Eden 510 - Santos Eden 100 - Klarstein Quickstick

Benutzeravatar
marc
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 214
Registriert: Fr 9. Feb 2018, 08:33
Wohnort: Nähe Stuttgart
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 188 Mal

Re: Feuerplatte - Grillplatte

Beitrag von marc » Fr 24. Aug 2018, 09:25

Ich plane gerade eine feuerplatte für meine Eltern.
Diese wollen jedoch eine ganz simple ohne integrierten Rost.
Habe an 1200mm und einen 1200mm klöpperboden gedacht. Beides ohne überstand nach dem einbrennen verschweißen.
Habe nur noch keine Lösung für die Frischluftzufuhr... hat da jemand eine Idee.

Die Oberhitze Feuerplatte wird danach nochmal sauber neukonstruiert.
Ich will jedoch nur eine Version machen und den oberen Rost usw eher als add ob planen für den ders dann doch will.

Aktuell muss ich aber auch sagen, dass mir die schlichtesten Platten ohne Roste usw vom Design her am besten gefallen :help:

Wenn jemand von euch Vorschläge für die Belüftung hat immer her damit... je schneller das Projekt abgehakt, desto schneller gibts Platten dxf :tease:

tubu
Oberhitze-Fan
Beiträge: 398
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 13:04
Wohnort: Oberbayern
Hat sich bedankt: 166 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Feuerplatte - Grillplatte

Beitrag von tubu » Di 11. Sep 2018, 13:08

Hallo @marc ,

gibt es was neues bzgl. der Feuerplatten ?
Grüße aus Oberbayern
Thomas

Single und Twin OHG V1 2017 - El Fuego Portland - Santos Eden 510 - Santos Eden 100 - Klarstein Quickstick

Antworten

Zurück zu „Sonstige Grills im Eigenbau“