Mein U-Boot Smoker

burgwolf

Mein U-Boot Smoker

Beitrag von burgwolf » Di 10. Apr 2018, 20:36

Würde gerne hier eins meiner z.Z. aktuellen Projekte vorstellen. Als Saarländer grillt man ja nicht, sondern schwenkt. So hatte ich vor Jahren mir mal einen Schwenker gebaut. Und kurioserweise,überall wo es mich hingetrieben hat und ich geschwenkt hatte, waren die Leute so begeistert, dass sie natürlich auch so ein Ding haben wollten. Habe mittlerweile aufgehört zu zählen. Ein sehr guter Freund von mir, ehemaliger Kampfschwimmer, wohnt in der Nähe von Eckernförde bat mich dann mal, ob ich ihm nicht einen Spanferkelgrill bauen kann. Das hat mich natürlich als Frischrentner und endlich weg vom Schreibtisch herausgefordert. so habe ich ihm denn auch einen Spanferkelgrill gebaut, der mittlerweile schon etliche Spanferkel gegrillt hat.
Spanferkel Tinas Geburtstag.jpg
Dann kam die Idee, da ja Kapfschwimmer sich viel auf U-Booten aufhalten, u. a. dort aus den Torpedorohren tauchen, und viele U-Boote ihren Heimathafen in Eckernförde haben, haben wir dann die Idee, einen U-Boot Smoker zu bauen, den wir bei unserem diesjährigen Veteranentreffen dann einsetzen wollen.

Im Februar 2017 holte ich mir das Rohr 24" x 2500 mm ab
16735507_1244447618925966_623975027_o.jpg
16735507_1244447618925966_623975027_o.jpg (223.11 KiB) 1874 mal betrachtet
16763919_1245091835528211_833586807_o.jpg
16763919_1245091835528211_833586807_o.jpg (148.03 KiB) 1874 mal betrachtet
16776274_1244447752259286_2101937738_o.jpg
16776274_1244447752259286_2101937738_o.jpg (179.36 KiB) 1874 mal betrachtet
Leider wurde ich durch Krankheiten (Gelenke und Rücken) immer wieder mal zum Pausieren gezwungen

Dann begann ich die Teile nach meinen ursprünglichen Ideen zu bearbeiten. Hier mal ne Bilderfolge:
20170503_162023.jpg
20170503_162034.jpg
Dateianhänge
2017-05-03 16.20.23.jpg
2017-05-03 16.20.23.jpg (351.85 KiB) 1874 mal betrachtet

burgwolf

Re: Mein U-Boot Smoker

Beitrag von burgwolf » Di 10. Apr 2018, 20:42

Nun ging es dem Rohr an den Kragen.Bevor ichh angefangen habe auszutrennen, habe ich überall wo Spannungen entstehen könnten, Verstärkungen eingeschweißt, was sich im Nachhinein ails sehr vorteilhaft herausstellte.
20170612_095814.jpg
20170612_132417.jpg
20170612_132444.jpg
20170612_132553.jpg
Scharnier große Garkammer 1.jpg
20170623_140908_edited.jpg
20170623_140908_edited.jpg (382.69 KiB) 1865 mal betrachtet
20170623_140908.jpg
Scharnier große Garkammer 1.jpg
IMG-20171116-WA0001.jpg
IMG-20171116-WA0001.jpg (176.75 KiB) 1865 mal betrachtet
Zuletzt geändert von burgwolf am Di 10. Apr 2018, 21:00, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
fotomari
Globaler Moderator
Beiträge: 598
Registriert: Di 6. Feb 2018, 15:38
Wohnort: Nuthe-Urstromtal
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 256 Mal

Re: Mein U-Boot Smoker

Beitrag von fotomari » Di 10. Apr 2018, 20:44

Das wird ja ein ganz schönes Monster! :clap
LG
Marita

Man wird alt wie 'ne Kuh und lernt immer noch dazu.🤓

burgwolf

Re: Mein U-Boot Smoker

Beitrag von burgwolf » Di 10. Apr 2018, 21:11

Weiter mit Bildern. Brennkammer bzw. Feuerstelle.
20170517_134826.jpg
20170517_134826.jpg (485.58 KiB) 1864 mal betrachtet
20170517_134854.jpg
20170517_151627.jpg
20170517_151627.jpg (374.65 KiB) 1864 mal betrachtet
20170720_171531.jpg
20170720_171531.jpg (464.68 KiB) 1864 mal betrachtet
20170720_172759.jpg
20170720_172759.jpg (484.53 KiB) 1864 mal betrachtet
20170721_142021.jpg
20170721_142021.jpg (468.13 KiB) 1864 mal betrachtet
20170923_102855.jpg
20170923_103048.jpg
20170923_103116.jpg
20170923_103116.jpg (398.61 KiB) 1864 mal betrachtet

burgwolf

Re: Mein U-Boot Smoker

Beitrag von burgwolf » Di 10. Apr 2018, 21:16

Und noch ein paar Bilder.
IMG-20171031-WA0012.jpg
IMG-20171031-WA0012.jpg (136.86 KiB) 1865 mal betrachtet
IMG-20171116-WA0001.jpg
IMG-20171116-WA0001.jpg (176.75 KiB) 1865 mal betrachtet
auf zum Sandstrahlen
IMG-20171116-WA0003.jpg
IMG-20171116-WA0003.jpg (257.09 KiB) 1865 mal betrachtet
zurück vo sandstrahlen
IMG-20171118-WA0001.jpg
IMG-20171118-WA0001.jpg (159.54 KiB) 1865 mal betrachtet
IMG-20171118-WA0002.jpg
IMG-20171118-WA0002.jpg (140.91 KiB) 1865 mal betrachtet

burgwolf

Re: Mein U-Boot Smoker

Beitrag von burgwolf » Di 10. Apr 2018, 21:19

fotomari hat geschrieben:
Di 10. Apr 2018, 20:44
Das wird ja ein ganz schönes Monster! :clap
Das ist es schon :rockout: :rockout:

Fredi11

Re: Mein U-Boot Smoker

Beitrag von Fredi11 » Di 10. Apr 2018, 21:30

Na der sieht ja gut aus :bravo:
Die Drehvorrichtung um die Ronden zu Schneiden, gute idee :bravo:

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2112
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 499 Mal
Danksagung erhalten: 705 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mein U-Boot Smoker

Beitrag von DeLorean » Di 10. Apr 2018, 22:00

Ich finde es einfach herrlich mir Projekte von solch positiv verrückten Menschen anzuschauen :bravo:
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

Benutzeravatar
resolutezeus
Oberhitze-Fan
Beiträge: 328
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 13:43
Wohnort: Kaarst
Hat sich bedankt: 277 Mal
Danksagung erhalten: 149 Mal

Re: Mein U-Boot Smoker

Beitrag von resolutezeus » Di 10. Apr 2018, 22:16

:bravo: nichts anderes kann ich dazu sagen.

Einfach nur :bravo:
Viele Grüße

Robert

WeGrill Young 3; Twin OHG; Single OHG; Weber Spirit S-320 GBS; Weber One-Touch Premium 57cm; GasWok Hockerkocher 7 KW; Caso VC100; Anova Precision Cooker; Melissa Sous Vide Stick; 9ft Dutch Oven

Soulflyer
Oberhitze-Fan
Beiträge: 391
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 11:42
Wohnort: Münster
Hat sich bedankt: 220 Mal
Danksagung erhalten: 342 Mal

Re: Mein U-Boot Smoker

Beitrag von Soulflyer » Di 10. Apr 2018, 22:24

meeeega gut :bravo: :clap

burgwolf

Re: Mein U-Boot Smoker

Beitrag von burgwolf » Mi 11. Apr 2018, 08:32

Hier noch ein kleines, ungeordnetes Sammelsurium von Bildern, die ich immer mal so zwischendurch (wenn ich zum Arbeiten zu faul war) gemacht habe.
20171117_153704.jpg
20171125_094755.jpg
20171125_094801.jpg
20171125_094849.jpg
20171202_103346.jpg
20171202_103354.jpg
20171202_103409.jpg
20171202_103500.jpg
20171221_091617.jpg
IMG-20171017-WA0001.jpg
IMG-20171017-WA0001.jpg (84.78 KiB) 1827 mal betrachtet
IMG-20171017-WA0000.jpg
IMG-20171017-WA0000.jpg (79.6 KiB) 1827 mal betrachtet
IMG-20171014-WA0007.jpg
IMG-20171014-WA0007.jpg (143.69 KiB) 1827 mal betrachtet
IMG-20171014-WA0006.jpg
IMG-20171014-WA0006.jpg (91.33 KiB) 1827 mal betrachtet
IMG-20171014-WA0005.jpg
IMG-20171014-WA0005.jpg (117.57 KiB) 1827 mal betrachtet
IMG-20171014-WA0004.jpg
IMG-20171014-WA0004.jpg (156.7 KiB) 1827 mal betrachtet
IMG-20171014-WA0003.jpg
IMG-20171014-WA0003.jpg (98.88 KiB) 1827 mal betrachtet
IMG-20171014-WA0002.jpg
IMG-20171014-WA0002.jpg (123.6 KiB) 1827 mal betrachtet
IMG-20171014-WA0001.jpg
IMG-20171014-WA0001.jpg (121.54 KiB) 1827 mal betrachtet
Als Nächstes ist jetzt die Schwärzung an der Reihe. Dummerweise hat der Sandstrahler nach dem sandstrahlen das Gerät nach draußen gestellt und nch dummerweise hat es dann in der Nacht mächtig geregnet, sodass ich wieder entrosten darf. Versuche es aber erst mal mit Phosphor. Wenn nicht, muss ich die ganze Aktion mit dem Sandstrahlen und dem dazugehörigen Aufwand, vor dem Schwärzen wiederholen.
Dann baue ich paralle dazu meinen Hänger um den Smoker transportieren zu können. Ich wollte noch erwähnen, dass ich die Möglichkeit habe, diese Arbeiten bei einem guten Freund aus der Fliegerei in seiner Fa. realisieren kann. Ist ne Fahrzeugbau Firma und daher habe ich natürlich meinen Hänger auch von Grund auf selbst gebaut. erstes Gutachten war ohne Probleme. Jetzt muss noch ein nderngsgutachten erstellt werden für den Aufbau, an dem ch gerade arbeite.
Dateianhänge
20171125_094710.jpg

burgwolf

Re: Mein U-Boot Smoker

Beitrag von burgwolf » Mi 11. Apr 2018, 08:51

Der Smoker Hänger
20171220_115935.jpg

burgwolf

Re: Mein U-Boot Smoker

Beitrag von burgwolf » Mi 11. Apr 2018, 09:01

Und dann findet man per Zufall auf dem Hof einen Druckausgleichbehälter, der verschrottet werden sollte.
Das Chili zu meinem 70.en schmeckte Allen sehr gut
20171117_153842(0).jpg
20171202_103517.jpg
20171202_103648.jpg
20180222_173428.jpg
20180222_173445.jpg
20180222_173505.jpg

Gasumsteiger
Oberhitze-Fan
Beiträge: 64
Registriert: Do 15. Feb 2018, 17:06
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Mein U-Boot Smoker

Beitrag von Gasumsteiger » Mi 11. Apr 2018, 20:24

Bist du deppert... ein Wahnsinnsprojekt!!! :rockout:
Viele Grüße
Frank

burgwolf

Re: Mein U-Boot Smoker

Beitrag von burgwolf » Do 12. Apr 2018, 07:33

deppert ja. Muss man wohl sein. Aber ich sag' mal so. Lieber deppert, als gar nicht deppert. Dann würde ich nämlich vor dem fernseher sitzen und übers Programm meckern.
:clap :cheers:

Und dann stand mal ein Reporter von der MAZ vor der Tür und wollte einen Bericht über mein U-Boot machen. weiß nicht, wer ihn bestellt hat.

https://www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/1618449/

Übrigens bin ich auf dieses Forum eigentlich gestoßen da ich vorhatte, mir auch einen OHG zu bauen. Rothnberger habe ich unnd jede Menge VA Blech.
Und da bin ich scheinbar hier auf eine Goldader gestoßen. Bin begeistrt hier Wissen weitergegeben wird und wie man gemeinsam zu tollen ergebnissen kommen kann.
Ich freue mich dementsprechend auf das neue Projekt.

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2112
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 499 Mal
Danksagung erhalten: 705 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mein U-Boot Smoker

Beitrag von DeLorean » Do 12. Apr 2018, 08:54

Netter Bericht... nur hätte der Author auch mal ne Info geben sollen was ein Smoker eigentlich ist - das werden schätzungsweise 75% der Bevölkerung (wenn nicht noch mehr) gar nicht wissen :mrgreen:
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

burgwolf

Re: Mein U-Boot Smoker

Beitrag von burgwolf » Do 12. Apr 2018, 09:00

@Andreas, bis zum Treffen wusste der Autor scheinbar selbst noch nicht, was ein Smoker ist. Irgendjemand muss ihm wohl gesteckt haben, dass dort in Lieberose in einer Werkstatt (heimlich) ein U-Boot gebaut wird. :lol

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2112
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 499 Mal
Danksagung erhalten: 705 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mein U-Boot Smoker

Beitrag von DeLorean » Do 12. Apr 2018, 09:25

Hahaha... wie erregt man die Aufmerksamkeit der Medien :lol
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

Commander
Oberhitze-Fan
Beiträge: 14
Registriert: Mo 26. Feb 2018, 19:18
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Mein U-Boot Smoker

Beitrag von Commander » Do 12. Apr 2018, 18:23

Wahnsinn. Genial. Mir fehlen die Worte... :bravo: :bravo: :bravo:

burgwolf

Re: Mein U-Boot Smoker

Beitrag von burgwolf » Do 12. Apr 2018, 18:35

@Andreas. Tja, so ist das leider. Nicht morgens alleine mit Hund im Wohnwagen frühstücken, sondern ins dorfeigene Cafe. Da trifftvsich dann die Gesellschaft und rätselt, was der, der regelmäßig alleine zum Frühstück kommt, so treibt. . Und dann gehenv die Spekulationen los. Köstlich.dann gibt es ja auch noch die Normalen In Anführungsstriche, die sogenannten Allwissenden, die ja eh schon wussten, dass es in dieser Fa. ja nicht so mit rechten Dingen zugehen kann.

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2112
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 499 Mal
Danksagung erhalten: 705 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mein U-Boot Smoker

Beitrag von DeLorean » Do 12. Apr 2018, 19:17

Ja, musst bedenken... da gabs doch vor nicht allzulanger Zeit diese Sache mit dem Privatubootbauer, ich glaube in Schweden oder Norwegen, der im U-Boot ne (ich glaube) Journalisten umbrachte und zur Tarnung das U-Boot absaufen ließ.

Da wird das gemeinhin gelangweilte Volk schon mal unruhig wenn da plötzlich in der Nachbarschaft auch einer en U-Boot baut :lol
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

Benutzeravatar
bolla4
Oberhitze-Fan
Beiträge: 31
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 13:24
Wohnort: Gablingen
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Mein U-Boot Smoker

Beitrag von bolla4 » Fr 13. Apr 2018, 07:02

wird s da mal ne Sammelbestellung dafür geben?

Spaß beiseite; der Hammer!
Ich ziehe meinen Hut

Gruß Markus :rockout:

burgwolf

Re: Mein U-Boot Smoker

Beitrag von burgwolf » Fr 13. Apr 2018, 11:06

@Markus. Hatten wir schon und freue für dein Interesse. Nehme gerne Bestellungen entgegen. Aber altersbedingt, bin mittlerweile junge 70, wird die Wartezeit weit über meine Verabschiedung von dieser Welt gehen. Bin aber gerne bereit, Nachbauern Hilfestellung zu geben. Mich hatcdas Thema OHG in Zusammenhang mit diesem tollen Forum angestachelt, mir nach meinem geplanten Westerngrill und meiner Feuerplatte einen Twin zu bauen.

burgwolf

Re: Mein U-Boot Smoker

Beitrag von burgwolf » Sa 14. Apr 2018, 10:31

20180414_101417.jpg
So. Dritter Anlauf. Irgendwie habe ich es nicht geschafft, hochzuladen. Aber aufgeben gilt nicht
Um die große Klappe zu öffnen, muss man ca 45 kg überwinden, was ohne Gegengewicht sehr schwierig ist. Und gestern Abend dann die Erleuchtung, als unser Gaslieferant kam und auf dem Anhänger ne verrostete, abgelaufene 10 l. Sauerstoffflasche zu liegen hatte. Da ich zu meinef aktiven BW Zeit die Möglichkeit hatte, auch mal die Torpedoversuchsanstalt zu besuchen, fand ich die Ähnlichkeit der Sauerstoffflasche doch schon (Viel Phantasie vorausgesetzt) als Torpedo Ersatz. Also, gleich die Spitze abgetrennt. (Vorher natürlich überprüft, das die Flasche auch wirklich leer war) und ein Teil des Verschlusses angeschweißt. Nun noch ein paar Flügel hinten dran und schön verputzen, mit Schrott auffüllen, denk ich mal müsste mit viel Phantsie passen.
20180414_101417.jpg
v
Dateianhänge
20180413_160022.jpg
20180413_160022.jpg (446.8 KiB) 1627 mal betrachtet

yeehaaaaaw
Oberhitze-Fan
Beiträge: 1
Registriert: Sa 12. Mai 2018, 01:25

Re: Mein U-Boot Smoker

Beitrag von yeehaaaaaw » So 26. Aug 2018, 14:23

wie geil ist das denn?????? THINK BIG, kann ich da nur sagen - und: meinen maximalen Respekt für dieses wahnsinns-"depperte" Projekt hast du!


Genial!



:o) yee

Antworten

Zurück zu „Sonstige Grills im Eigenbau“