openAger: ein smarter Fleischreifeschrank (dry age, Speck, Salami, ...)

Basteleien rund ums Grillen
Benutzeravatar
licht77
Oberhitze-Fan
Beiträge: 180
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 19:54
Wohnort: Steakhouse
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 190 Mal

Re: openAger: ein smarter Fleischreifeschrank (dry age, Speck, Salami, ...)

Beitrag von licht77 » Mo 4. Feb 2019, 16:17

wieso hast denn 1, 5, 10 und 20kg Wägzellen genommen anstatt 4x die gleichen?

Tags:

Benutzeravatar
holledauer
Oberhitze-Fan
Beiträge: 36
Registriert: Di 6. Feb 2018, 08:04
Wohnort: Wolnzach
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: openAger: ein smarter Fleischreifeschrank (dry age, Speck, Salami, ...)

Beitrag von holledauer » Di 5. Feb 2019, 20:44

licht77 hat geschrieben:
Mo 4. Feb 2019, 16:17
wieso hast denn 1, 5, 10 und 20kg Wägzellen genommen anstatt 4x die gleichen?
Bei dem Preis konnte ich einfach nicht wiederstehen :mrgreen: Ich denke, dass die Genauigkeit einfach größer ist, wenn "Mann" die passende Waage zum verwendetem Gewicht nimmt :shock:
Ist zwar völlig egal, aber dachte halt, kann ja nicht schaden... und von den 10 kg und 20 kg Wägezellen hab ich ja noch je eine mehr :tease:
Zuletzt geändert von holledauer am Mi 6. Feb 2019, 07:35, insgesamt 1-mal geändert.
Gruaß Mike

Benutzeravatar
licht77
Oberhitze-Fan
Beiträge: 180
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 19:54
Wohnort: Steakhouse
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 190 Mal

Re: openAger: ein smarter Fleischreifeschrank (dry age, Speck, Salami, ...)

Beitrag von licht77 » Mi 6. Feb 2019, 00:14

Ich habe überall die 20er drin, weil so ein Rücken hat schon gleich mal seine 15-20 Kilo :-). Und trotzdem messen wir im Gramm Bereichy das schon bissl übertrieben ist ;)
PS: bereite gerade ein kleines Gehäuse für verschiedene Sensoren vor - und könnt auch sein dass du um einiges an Löterei rum kommst :-)
Dateianhänge
03-02-_2019_22-35-51.png
03-02-_2019_22-35-51.png (227.99 KiB) 112 mal betrachtet
pcb_front1.png
Zuletzt geändert von licht77 am Mi 6. Feb 2019, 21:36, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
holledauer
Oberhitze-Fan
Beiträge: 36
Registriert: Di 6. Feb 2018, 08:04
Wohnort: Wolnzach
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: openAger: ein smarter Fleischreifeschrank (dry age, Speck, Salami, ...)

Beitrag von holledauer » Mi 6. Feb 2019, 07:38

Uui, das wäre ja Klasse, wenn Du da eine Platine machst :cheers: und da mir ja auch noch einige wichtige Teile fehlen, warte ich gerne :clap
Gruaß Mike

Benutzeravatar
holledauer
Oberhitze-Fan
Beiträge: 36
Registriert: Di 6. Feb 2018, 08:04
Wohnort: Wolnzach
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: openAger: ein smarter Fleischreifeschrank (dry age, Speck, Salami, ...)

Beitrag von holledauer » Do 21. Feb 2019, 19:52

licht77 hat geschrieben:
Mi 6. Feb 2019, 00:14
Ich habe überall die 20er drin, weil so ein Rücken hat schon gleich mal seine 15-20 Kilo :-). Und trotzdem messen wir im Gramm Bereichy das schon bissl übertrieben ist ;)
PS: bereite gerade ein kleines Gehäuse für verschiedene Sensoren vor - und könnt auch sein dass du um einiges an Löterei rum kommst :-)
Na, wie schaut's denn aus, gibts denn schon Neuigkeiten zum Stand der Platine?
Ich habe mittlerweile alle Teile erhalten, könnte also loslegen. Wenn Du die Platine nicht machst, dann löt ich das Zeugs selbst zusammen und daher wäre ich Dir dankbar, wenn Du mir Bescheid gibst, ob ich mir die Arbeit sparen kann :mrgreen: :lol
Gruaß Mike

Benutzeravatar
licht77
Oberhitze-Fan
Beiträge: 180
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 19:54
Wohnort: Steakhouse
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 190 Mal

Re: openAger: ein smarter Fleischreifeschrank (dry age, Speck, Salami, ...)

Beitrag von licht77 » Fr 22. Feb 2019, 13:48

Die Platine 1.0 ist fertig - die Version 1.1 ist in Produktion und sollte in ca. 1 Woche per Post kommen...
Hier ein paar Fotos: https://www.valki.com/platine-1-0-ferti ... roduktion/

lg

Mobbie
Oberhitze-Fan
Beiträge: 1
Registriert: Sa 9. Feb 2019, 18:33

Re: openAger: ein smarter Fleischreifeschrank (dry age, Speck, Salami, ...)

Beitrag von Mobbie » Fr 22. Feb 2019, 14:44

Suuuper, ich würde auch eine nehmen! Gruß Marcus

Antworten

Zurück zu „Bastelstube“