Steaks aus dem OHG

Benutzeravatar
Mr_Kanoll
Oberhitze-Fan
Beiträge: 134
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 21:54
Wohnort: Fulda
Hat sich bedankt: 114 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Steaks aus dem OHG

Beitrag von Mr_Kanoll »

Ich will eure Steaks aus dem OHG sehen :)
(das wir nicht für jedes Stück Fleisch einen neues Thema aufmachen müssen)

Ich fang mal an...

550 Gramm Entrecôte mit Dicken Pommes und Feldsalat mit Zitronen-Dressing
Steak 4 Stunden bei 53 Grad baden lassen und dann ab auf die Sonnenbank je Seite 50-60 Sekunden.
550 Gramm Entrecôte.JPG
Bild dreht sich immer wieder so :?
LG Flo 8-)
Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2145
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 728 Mal
Kontaktdaten:

Re: Steaks aus dem OHG

Beitrag von DeLorean »

Willkommen zum Kurs "Bilder drehen für Windows-Nutzer leicht gemacht" :D
  • Bild in der Windows Fotoanzeige vor dem Upload anzeigen
  • Bild auf die richtige Ausrichtung drehen
  • ggf. weitere Bilder anzeigen und drehen
  • Windows Fotoanzeige schließen
  • Bild(er) ins Forum laden
Dann klappt das:
550 Gramm Entrecôte.JPG
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.
Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2145
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 728 Mal
Kontaktdaten:

Re: Steaks aus dem OHG

Beitrag von DeLorean »

Zu den ersten Fleischstücken welche ich auf dem Twin machte gehörte dieses Flanksteak:
Flank.jpg
Flank.jpg (94.83 KiB) 5847 mal betrachtet
Ich habe es ungefähr 30 Minuten vor dem Grillen aus dem Kühlschrank geholt, ordentlich trocken getupft und dann von jeder Seite so weit wie möglich oben (ich meine es war die 2. Schiene) bei voller Leistung (vorher 5 Minuten aufgeheizt) 80 Sekunden je Seite gegrillt.

Kurz Ruhen lassen und das wars... quasi ein Fast Food Steak.... mit einem herrlichen Geschmack :)
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.
Benutzeravatar
Christian-B
Oberhitze-Fan
Beiträge: 129
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 12:33
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Steaks aus dem OHG

Beitrag von Christian-B »

Schön saftig!
Leichtes Anschneiden des Flanks, quer zur Faserrichtung vor dem Grillen reduziert das Wölben und Verbrennen der Enden.
Viele Grüße
Christian
Benutzeravatar
resolutezeus
Oberhitze-Fan
Beiträge: 332
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 13:43
Wohnort: Kaarst
Hat sich bedankt: 237 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: Steaks aus dem OHG

Beitrag von resolutezeus »

Steaks aus dem OHG :?: da war doch was :)
IMG_4218.JPG
Mit dem Handy fotografiert, sieht das nicht so lecker aus, wie es war :lol:

Das war auf jeder Seite 60 Sekunden.... Uiuiui ist das heiß:
IMG_5258.PNG
Viele Grüße

Robert

WeGrill Young 3; Twin OHG; Single OHG; Weber Spirit S-320 GBS; Weber One-Touch Premium 57cm; GasWok Hockerkocher 7 KW; Caso VC100; Anova Precision Cooker; Melissa Sous Vide Stick; 9ft Dutch Oven
Captain Morgan

Re: Steaks aus dem OHG

Beitrag von Captain Morgan »

Christian-B hat geschrieben: Mo 19. Feb 2018, 18:47 Schön saftig!
Leichtes Anschneiden des Flanks, quer zur Faserrichtung vor dem Grillen reduziert das Wölben und Verbrennen der Enden.
Einfach, mehrfach? An den Enden oder wo?
Bitte um Aufklärung, habe ein Flank im Froster und das sollte demnächst unter die Höhensonne :-)

Danke!
Olli
Benutzeravatar
Christian-B
Oberhitze-Fan
Beiträge: 129
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 12:33
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Steaks aus dem OHG

Beitrag von Christian-B »

einfach ganz wenig, beidseitig, über die ganze Oberfläche mehrfach, quer zur Fleischfaser einschneiden.
Viele Grüße
Christian
Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2145
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 728 Mal
Kontaktdaten:

Re: Steaks aus dem OHG

Beitrag von DeLorean »

Ich habe meine Flanks (und das waren schon einige) noch nie angeschnitten... keine nennenswerte Wölbung.
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.
Schliti

Re: Steaks aus dem OHG

Beitrag von Schliti »

Massenproduktion :twisted:


Vom handy werden die Fotos auch falsch gedreht, obwohl am Bildschirm richtig angezeigt werden.
Ihr müsst echt eine Bilddrehfunktion einbauen :idea:
F874F061-268E-4839-B77C-36241C9CDCE2.jpeg
BA192626-4247-4C2D-B135-153400F489A7.jpeg
9D7B9CD8-136B-4B50-9777-D6B159AB2427.jpeg
Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2145
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 728 Mal
Kontaktdaten:

Re: Steaks aus dem OHG

Beitrag von DeLorean »

Keine Ahnung ob e da was gibt was das automatisch kann. Besser als das Standard-Tool gd soll wohl ImageMagick sein welches man auch ins Forum einbinden kann.

Ob das Tool es dann automatisch kann weiss ich nicht.

Aber man kann doch auch am Handy (beim iPhone jedenfalls schon seit anno tobak) Bilder vor dem Upload drehen. Ich seh da noch nicht wirklich ein Problem.
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.
Benutzeravatar
Christian-B
Oberhitze-Fan
Beiträge: 129
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 12:33
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Steaks aus dem OHG

Beitrag von Christian-B »

DeLorean hat geschrieben: Mo 19. Feb 2018, 21:58 Ich habe meine Flanks (und das waren schon einige) noch nie angeschnitten... keine nennenswerte Wölbung.
Ahh...Ok, ich dachte die Enden wären verbrannt, weil sie sich Richtung Brenner gedreht hätten.
Viele Grüße
Christian
olli

Re: Steaks aus dem OHG

Beitrag von olli »

Schliti hat geschrieben: Mo 19. Feb 2018, 22:40 Massenproduktion :twisted:


Vom handy werden die Fotos auch falsch gedreht, obwohl am Bildschirm richtig angezeigt werden.
Ihr müsst echt eine Bilddrehfunktion einbauen :idea:

F874F061-268E-4839-B77C-36241C9CDCE2.jpeg
BA192626-4247-4C2D-B135-153400F489A7.jpeg
9D7B9CD8-136B-4B50-9777-D6B159AB2427.jpeg
Hat sich dein Gitter in der GN 1/1 bewährt?
Und was für ein Gitter ist es? Topfuntersetzer?
Schliti

Re: Steaks aus dem OHG

Beitrag von Schliti »

olli hat geschrieben: Di 20. Feb 2018, 09:45
Schliti hat geschrieben: Mo 19. Feb 2018, 22:40 Massenproduktion :twisted:


Vom handy werden die Fotos auch falsch gedreht, obwohl am Bildschirm richtig angezeigt werden.
Ihr müsst echt eine Bilddrehfunktion einbauen :idea:

F874F061-268E-4839-B77C-36241C9CDCE2.jpeg
BA192626-4247-4C2D-B135-153400F489A7.jpeg
9D7B9CD8-136B-4B50-9777-D6B159AB2427.jpeg
Hat sich dein Gitter in der GN 1/1 bewährt?
Und was für ein Gitter ist es? Topfuntersetzer?
Ja, ich bin der Meinung, dass das Fleisch dadurch (zumindest wenn man viel macht) von unten nicht nass wird.
Das ist ein Edelstahl Grillrost von meinem Mangal... (was momentan nicht so häufig benutzt wird :lol: )

Ich suche momentan nach so einem Grillrost für den Twin, da es sich nicht verzieht bei starker Hitze
Räuchersepp

Re: Steaks aus dem OHG

Beitrag von Räuchersepp »

600g T-Bone Steak! 60 Sekunden pro Seite und unten fertig ziehen lassen. Mein bisher männlichstes Stück Fleisch :mrgreen:
Dateianhänge
20180203_213037-01.jpeg
Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2145
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 728 Mal
Kontaktdaten:

Re: Steaks aus dem OHG

Beitrag von DeLorean »

Wo ist das Anschnittbild ?
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.
Benutzeravatar
Christian-B
Oberhitze-Fan
Beiträge: 129
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 12:33
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Steaks aus dem OHG

Beitrag von Christian-B »

DeLorean hat geschrieben: Di 20. Feb 2018, 17:12 Wo ist das Anschnittbild ?
Das Ding wird an die Wand genagelt, zum Anschauen und nicht gegessen :lol:
Viele Grüße
Christian
Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2145
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 728 Mal
Kontaktdaten:

Re: Steaks aus dem OHG

Beitrag von DeLorean »

**** Meldung an Peta gemacht ****

:P :P :P
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.
Benutzeravatar
Christian-B
Oberhitze-Fan
Beiträge: 129
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 12:33
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Steaks aus dem OHG

Beitrag von Christian-B »

DeLorean hat geschrieben: Di 20. Feb 2018, 17:56 **** Meldung an Peta gemacht ****

:P :P :P
Bitte was?...... ich war ganz lieb....
Viele Grüße
Christian
lutz1178

Re: Steaks aus dem OHG

Beitrag von lutz1178 »

Moin,


heute gab es argentinisches Rinderfilet aus der Sonnenbank.
Dazu gab es Rosmarin Kartoffeln.
Dateianhänge
IMAG0519.jpg
IMAG0520.jpg
Räuchersepp

Re: Steaks aus dem OHG

Beitrag von Räuchersepp »

400g Roundsteak
durch das lange Nachziehen leider etwas viel grauer Rand.
Dateianhänge
20180220_194639-01.jpeg
Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2145
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 358 Mal
Danksagung erhalten: 728 Mal
Kontaktdaten:

Re: Steaks aus dem OHG

Beitrag von DeLorean »

Es gibt also immer noch Steak-Schnitte die ich noch nicht kenne... sieht lecker aus :geek:
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.
Benutzeravatar
hoppelstaedt
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 326
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 13:37
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal

Re: Steaks aus dem OHG

Beitrag von hoppelstaedt »

Mmh,

Fleisch aus der Keule wird doch eher zum Schmoren verwendet....

Diese Amis,...... machen aus jedem Fleischstück ein Steak.

Bin da eher skeptisch, ob das meinen Geschmack und meine Konsistenz trifft.
Bratwurst wenden du musst :!:
Dunkle Seite schon zu sehen ist :!:


Gruß Andreas
Benutzeravatar
hoppelstaedt
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 326
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 13:37
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal

Re: Steaks aus dem OHG

Beitrag von hoppelstaedt »

Hier eines meiner letzten Projekte.

Zerlegter Schweinenacken.


Oben links das Presa, darunter der Money Muscle und noch 2 andere schöne Stücke, die aber doch nicht so doll waren.

2.jpg



Und das war das Presa nach 3h bei 57 Grad Sous Vide und einem Finish im OHG.


IMG-20170924-WA0003.jpg
IMG-20170924-WA0003.jpg (147.97 KiB) 5489 mal betrachtet


Es war der Hammer, also das Fleisch meine ich, das Ikea Brettchen kommt jezt nicht so sexy rüber. :lol:

Es war ein normaler Nacken vom deutschen Bioschwein.

Bitte kopieren!!!
Bratwurst wenden du musst :!:
Dunkle Seite schon zu sehen ist :!:


Gruß Andreas
Benutzeravatar
Christian-B
Oberhitze-Fan
Beiträge: 129
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 12:33
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Steaks aus dem OHG

Beitrag von Christian-B »

Auch wenn es keine Studioaufnahmen sind, weiß ich wie ein korrektes Schwein in dieser Farbe schmecken kann...
Lecker und gut gemacht...
Viele Grüße
Christian
bilius
Oberhitze-Fan
Beiträge: 61
Registriert: Di 6. Feb 2018, 21:17
Wohnort: Nähe Düren
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Steaks aus dem OHG

Beitrag von bilius »

Es war ein normaler Nacken vom deutschen Bioschwein.

Bitte kopieren!!!
[/quote]



@hoppelstaedt
Hallo Andreas,
sieht wirklich verdammt lecker aus und ich glaube dir, dass es auch so geschmeckt hat.

Habe aber mal eine Frage zu deinem Hinweis „BITTE KOPIEREN!!!!“ bzw. ich benötige da mal deine/eure HILFE.

Bis vor einigen Wochen hatte ich bei solchen Rezepten den kompletten Post samt Bild(er) markiert und mittels der rechten Maustaste auf „Kopieren“ oder „Grafik kopieren“ dann in Word in meine Rezeptsammlung einfügen können.
Dies ist jetzt leider bei mir nicht mehr möglich.
Wenn ich -wie früher- jetzt alles markiere und kopiere bekomme ich in Word nur noch den Text, aber leider keine Fotos/Bilder mehr übertragen. :oops:

Hat jemand einen Tipp ob es an mir liegt oder an einer eventuellen internen Forumseinstellung, dass ich hier keine Fotos/Bilder mehr kopieren kann.
Denke bei dieser Frage insbesondere auch an den anderen Andreas hier im Forum, alias @DoLorean. :?:
Gruß
bilius
Antworten

Zurück zu „Steaks und sonstiges flach gegrilltes Fleisch“