7 Minuten Erbsensuppe

Moderator: fotomari

Forumsregeln
Bitte vor dem Posten unbedingt die Regeln des Unteforums lesen !
Antworten
Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 1356
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 241 Mal
Danksagung erhalten: 320 Mal
Kontaktdaten:

7 Minuten Erbsensuppe

Beitrag von DeLorean » Mi 11. Apr 2018, 15:18

Portionen
4

Zutaten
500ml Wasser
500g TK-Erbsen
Pulver für Gemüsebrühe
Kräuter und Gewürze nach Gusto
Optional Einlage wie Schinken

Zubereitung
Wasser zum kochen bringen und dann das Brühenpulver sowie die Erbsen dazu geben.

Wieder zum kochen bringen und 2 MInuten köcheln lassen.

Mit Kräutern und Gewürzen abschmecken und pürrieren

Kochfeld so einstellen dass die Suppe gerade nicht mehr kocht und 2 Minuten ziehen lassen.

Ggf. Einlage dazu geben und weitere 45 Sekunden ziehen lassen.

Fertig ist die Suppe,
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

Tags:

vikt9

Re: 7 Minuten Erbsensuppe

Beitrag von vikt9 » Fr 4. Mai 2018, 12:08

Angenehmes Forum! Danke für das Rezept. Ich habe die Suppe in der Fritteuse gekocht, es ist sehr lecker geworden. Versuch es und du. Ich empfehle eine Fritteuse, die ich selbst benutze! Clatronic FR 3195 Kaltzonen-Fritteuse ist eine Fritteuse mit großen Fassungsvermögen, ist sehr handlich, leicht bedienbar und schnell. Sie ist gut zu reinigen. Durch die Kaltzonentechnik wird das Öl optimal erwärmt. Die drei Körbe sind super praktisch. Die <blösinniger Link vom Admin entfernt> Reinigung problemlos möglich, da alle Teile außer die Heiz/Regeleinheit in die Spülmaschine geworfen werden können.

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 1356
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 241 Mal
Danksagung erhalten: 320 Mal
Kontaktdaten:

Re: 7 Minuten Erbsensuppe

Beitrag von DeLorean » Fr 4. Mai 2018, 12:13

Ohhhh... der erste Werbespammer im Forum der durchgehuscht ist... und schon habe ich ihn gelöscht :neener:

Wie hohl muss man sein Erbsensuppe in der Heißluftfriteuse ist klar... warum nicht gleich auf nem Messerblock oder in nem VW Golf gekocht ? Die Friteuse würde jedenfalls binnen Sekunden den Geist aufgeben und wäre anschließend nur noch Elektroschrott. Auffälliger ging das pruductplacement-spammen wohl nicht :roll:
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

Michael-b
Oberhitze-Fan
Beiträge: 40
Registriert: Di 6. Mär 2018, 00:09
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: 7 Minuten Erbsensuppe

Beitrag von Michael-b » Mo 7. Mai 2018, 23:43

Köstlich!! :-)

Benutzeravatar
holledauer
Oberhitze-Fan
Beiträge: 17
Registriert: Di 6. Feb 2018, 08:04
Wohnort: Wolnzach
Hat sich bedankt: 29 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: 7 Minuten Erbsensuppe

Beitrag von holledauer » Di 8. Mai 2018, 20:07

Hammer, ich schmeiß mich wech :lol :lol :lol
Gruaß Mike

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 1356
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 241 Mal
Danksagung erhalten: 320 Mal
Kontaktdaten:

Re: 7 Minuten Erbsensuppe

Beitrag von DeLorean » Di 8. Mai 2018, 20:32

Die Dummheit mancher Menschen ist einfach unerträglich... ich spreche bei sowas mittlerweile von "Verlierern der Evolution".
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

Antworten

Zurück zu „Suppen“