Bacon Bomb Mac&Cheese

Moderator: fotomari

Forumsregeln
Bitte vor dem Posten unbedingt die Regeln des Unteforums lesen !
Antworten
weberinho

Bacon Bomb Mac&Cheese

Beitrag von weberinho » Mi 18. Jul 2018, 09:52

So hier mal mein Rezept für die BB Mac&Cheese:

Portionen
4

Zutaten
1 kg Hackfleich halb & halb
6-7 Pack Bacon
500g Makkaroni
200g Bergkäse
Magic Dust
Semmelbrösel
1 Ei

Verwendete Geräte/Utensilien
Je nach Größe der BB und Eurem Geschick kann man dann das Ding mit 2 oder 4 Händen transportieren oder mal rollt das ganze direkt auf Frischhaltefolie/Backpapier/Schneidbrett o.ä. aus. Das macht das Handling leichter. Bei mir landet die fertige BB dann in einer Konics Form mit Rost.

Zubereitung
Während die Nudeln kochen, wird das Bacon Netz geflochten.

Meine Frau rollt dann immer das Hack recht dünn aus. Geht am Besten zwischen 2 Gefrierbeuteln, dann klebt nichts an.
Danach dann die Makkaroni schön ordentlich auf dem Hackfleisch verteilen und den Käse verteilen (vorher in schmale Streifen schneiden).

Wir legen immer eine Lage Nudeln, der Rest wird aufgehoben oder der Hund freut sich.
Wir sind Käse Liebhaber, von daher nehmen wir eher etwas zu viel als zu wenig Käse, aber 200 gr. dürfen es schon sein.
Wer mag, kann jetzt auch nochmal nachwürzen. Aber Bergkäse mit Magic Dust ist uns würzig genug.

Dann wird gerollt und in den Bacon Mantel eingepackt.

Dann kommt das Ding bei 160-180 Grad für 1,5 bis 2 Stunden in indirekte Hitze, bis eine Kerntemperatur von etwa 68-70 Grad erreicht. Jetzt merkt ihr auch ob das Netz dicht ist oder nicht :lol:

Wer mag kann zwischenzeitlich noch moppen oder nicht.

Am Ende knuspere ich den Bacon meist auf direkter Hitze nochmal auf, je nachdem wie er aussieht.

Viel Spaß beim ausprobieren!
Zuletzt geändert von DeLorean am Sa 21. Jul 2018, 10:40, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: In eine besser lesbare Form gebracht.

Antworten

Zurück zu „Indirektes Grillen“