Lángos

Moderator: fotomari

Forumsregeln
Bitte vor dem Posten unbedingt die Regeln des Unteforums lesen !
Antworten
Michl181
Oberhitze-Fan
Beiträge: 99
Registriert: Fr 2. Mär 2018, 06:56
Wohnort: Oberviechtach
Hat sich bedankt: 33 Mal
Danksagung erhalten: 123 Mal

Lángos

Beitrag von Michl181 » So 27. Mai 2018, 10:58

IMG_1030.JPG
Portionen:
Ergibt ca. 6-7 Lángos

Zutaten:

Für den Teig:
500g Weizenmehl
1 Packung Trockenhefe
2 TL Salz
250ml Wasser
100ml Milch
2 TL Zucker
1 EL Sonnenblumenöl

Für den Belag:

Je nach Belieben von herzhaft bis süß belegen.

z.B. Mit Nutella bestreichen oder mit Knoblauchöl

Oder folgende Variante:
400g Sauerrahm
1 TL Salz
2 TL Pfeffer
3 Zehen Knoblauch
miteinander vermischen und dann noch nach belieben Speck, Schinken, Käse, Paprika, Zwiebeln, Champignons drüber geben!

Zubereitung:
Den Topf mit ca. 2-3 Liter Frittieröl auf ca. 180° vorheizen. Aus dem Teig werden 6-7 Stück Kugeln geformt (ca. Tennisball groß) Dann werden Sie vor dem einlegen ins Frittieröl zu einem Fladen gezogen.

Tipp: Die Teigfladen beim ziehen dann so dünn wie nur möglich auseinanderziehen und nur leicht hellbraun anbacken. Dann schmecken sie am besten!
IMG_1024.JPG
IMG_1025.JPG
IMG_1026.JPG
IMG_1027.JPG
IMG_1030.JPG
-------------------------------------------
Twin OHG / Broilking Regal 690XL / NetteLette 20" Long / Weber Kugel 47cm / Feuerplatte 100cm / Eigenbau Edelstahl-Grills 35cm und 80cm / Petromax FT1, FT 4,5, FT6, FT9, FT18 / Caso SV 300

Antworten

Zurück zu „Fleischlose Hauptgerichte (nicht vom Grill)“