Smoking Gun als Ergänzung zum OHG ?

hier raucht die Hütte
Antworten
Benutzeravatar
Markus Muc
Oberhitze-Fan
Beiträge: 83
Registriert: Mi 6. Jun 2018, 16:35
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Smoking Gun als Ergänzung zum OHG ?

Beitrag von Markus Muc » Do 14. Feb 2019, 17:27

Servus zusammen,

hat jemand Erfahrung von Euch mit einer "Smoking Gun" in Kombination mit Sous Vide und OHG-Röstung?
Bleibt der Räuchergeschmack, falls vor Sous Vide geräuchert, nach der OHG-Röstung erhalten oder wird nach der OHG-Röstung erst geräuchert?

Unabhängig von der OHG-Zubereitung ist das scheinbar ganz lecker:





Günstige Smoking Gun aus China:
https://de.aliexpress.com/item/BORUiT-L ... 16444.html

Topliga nach meiner Recherche:
Breville Smoking Gun Food Smoker: https://www.amazon.com/gp/product/B072RCDQJS
PolyScience The Smoking Gun Pro: https://www.amazon.com/Breville-PolySci ... B01MSB5USZ

Besten Dank :-D

Tags:

HBO

Re: Smoking Gun als Ergänzung zum OHG ?

Beitrag von HBO » Fr 15. Feb 2019, 13:04

Die kannst Du auch bei Amanzon.co.uk kaufen. Solange die noch in der EU sind, zahlt man auch keine Steuern. Versand geht ziemlich schnell. Amazon aus den USA kann schon mal ein paar Wochen dauern. Ich habe mit beiden Amazons Erfahrung, auf jeden Fall kommt es immer an.

Zum Rauchgenerator kann ich nichts sagen.

Benutzeravatar
Markus Muc
Oberhitze-Fan
Beiträge: 83
Registriert: Mi 6. Jun 2018, 16:35
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Smoking Gun als Ergänzung zum OHG ?

Beitrag von Markus Muc » Sa 16. Feb 2019, 10:04

Ich habe mal bei Alibaba bestellt, nachdem ich gesehen habe, dass Amazon das gleiche Gerät mit sehr guten Bewertungen zum doppelten Preis anbietet:

https://www.amazon.de/ARINO-Räucherpist ... 07D3LSYJP/

Werde in zwei Wochen nach Paketankunft berichten...

:dance:

Die Dame nutzt es wohl auch:


Benutzeravatar
Markus Muc
Oberhitze-Fan
Beiträge: 83
Registriert: Mi 6. Jun 2018, 16:35
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Smoking Gun als Ergänzung zum OHG ?

Beitrag von Markus Muc » Fr 22. Feb 2019, 15:54

AliExpress hat zuverlässig geliefert:
IMAG0355.jpg
IMAG0355.jpg (170.87 KiB) 572 mal betrachtet
Technisch funktioniert die Raucherzeugung gut, allerdings stinken die mitgelieferten Holzspäne übel. Das chinesische Kraut/Holz kommt mir nicht ans Essen:
IMAG0357.jpg
IMAG0357.jpg (358.75 KiB) 572 mal betrachtet
Leicht zu reinigen:
IMAG0358.jpg
IMAG0358.jpg (147.03 KiB) 572 mal betrachtet
Die Brennzeit der Späne ist relativ kurz, müsste aber reichen um ein paar Steaks in einer Schale einzuräuchern. Ich suche mir jetzt erstmal geeignete Räucherspäne... Hat jemand Tipps?

Sven86
Oberhitze-Fan
Beiträge: 9
Registriert: Mi 14. Mär 2018, 12:07
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Smoking Gun als Ergänzung zum OHG ?

Beitrag von Sven86 » Fr 22. Feb 2019, 21:29

Ich hab‘s dank Deinem Tipp auch bestellt und hänge mich bei der Frage auch mal interessiert ran.
Wenn ich im Gasgrill smoke mag ich Apfel ganz gerne, weil Ich den rauchgeschmack nicht so extrem möchte.

Benutzeravatar
Markus Muc
Oberhitze-Fan
Beiträge: 83
Registriert: Mi 6. Jun 2018, 16:35
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Smoking Gun als Ergänzung zum OHG ?

Beitrag von Markus Muc » Fr 1. Mär 2019, 17:33

Habe diese Apfel Räucherchips bestellt: https://www.amazon.de/gp/product/B00DAVDTZY/
Gemäß Beschreibung: süß-säuerliches Raucharoma

Jedenfalls riechen die Apfel Räucherchips schon mal gut, im Gegensatz zu den mitgelieferten chinesischen Spänen unbekannter Holzart.

Test mit Fleisch folgt...

Benutzeravatar
Christian-B
Oberhitze-Fan
Beiträge: 121
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 12:33
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Smoking Gun als Ergänzung zum OHG ?

Beitrag von Christian-B » Fr 1. Mär 2019, 18:54

den Test verfolge ich auch mit großem Interesse.
Vielleicht schaffe ich mir so ein Gadget auch mal an.
Grüße..........
Viele Grüße
Christian

Sven86
Oberhitze-Fan
Beiträge: 9
Registriert: Mi 14. Mär 2018, 12:07
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Smoking Gun als Ergänzung zum OHG ?

Beitrag von Sven86 » Fr 1. Mär 2019, 20:10

Meine Smoking Gun ist heute auch gekommen. Ich bin schon gespannt. Bei einem tollen Essen habe ich mal smoked Icecream unter einem großen Rotweinglas bekommen. Das werde ich zuhause sicher auch mal testen.

Benutzeravatar
H_MAN
Oberhitze-Fan
Beiträge: 55
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 22:44
Wohnort: Größte Stadt am Rhein
Hat sich bedankt: 139 Mal
Danksagung erhalten: 47 Mal

Re: Smoking Gun als Ergänzung zum OHG ?

Beitrag von H_MAN » Sa 2. Mär 2019, 09:04

Moin !
Ich habe mir auch so einen „Creative Chef“-Clone zugelegt. Als erstes diese fiesen China Späne entsorgt, der Dreck roch ja wiederlich :shock: Für den 1. Versuch habe ich mir von einem Kirschholzstück mit einer Raspel einen TL Sägemehl produziert.
Brennen und Räuchern tat es super. Habe jeweils in einem Gefrierbeutel Käsewürfel und Paprikapulver geräuchert. Nach dem die Tüte aufgebläht war verschlossen und etwa 15 min gewartet, bis der Rauch aufgenommen wurde. Der Geschmack war jeweils sehr intensiv, zu stark brenzlig. Nicht so fein mild, wie beim Räuchern mit Kirsch-Chunks im Keramikei. Den nächsten Versuch habe ich dann mit etwas gröberen Spänen aus Apfelholz unternommen, auch hier gutes Abbrenn- und Räucherverhalten. Test diesmal mit einem EL groben Salz in einem Gurkenglas. Auch hier war das Ergebnis für mich unbefriedigend, der Geruch wieder ähnlich wie beim ersten Versuch. Erinnert mich eher an einen Wohnungsvollbrand....

Anwender von ausgewachsenen Generatoren scheinen ja durchaus gute Ergebnisse zu erzielen. Dabei werden allerdings auch oftmals nachgeschaltete Kondensat-Sammelbehälter und längere Leitungen verwendet. Bleibt da schon der üble Teil des Rauches zurück und nur das „feine“ Raucharoma kommt am Schlauchende heraus? Gegen diese Theorie spricht allerdings die einfachste Art zu räuchern, nämlich mit einem Sparbrand. Und die Dinger liefern gute Ergebnisse.


Wie sind so eure Erfahrungen mit den Mini-Kaltrauchgeneratoren?
Grüße, Andreas

Benutzeravatar
Markus Muc
Oberhitze-Fan
Beiträge: 83
Registriert: Mi 6. Jun 2018, 16:35
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Smoking Gun als Ergänzung zum OHG ?

Beitrag von Markus Muc » Sa 2. Mär 2019, 20:44

Scheinbar kann man aus dem Räuchern eine eigene Wissenschaft machen. Es gibt diverse Räucherforen und sogar ein Räucherwiki.

Ich werde mal demnächst ausprobieren, ob Räuchern 1. vor dem Sous-Vide, 2. nach dem Sous-Vide oder 3. nach dem Grillen am besten ist.

@H_MAN Hier ein paar Rezeptideen vom teureren Gerät:


Benutzeravatar
Markus Muc
Oberhitze-Fan
Beiträge: 83
Registriert: Mi 6. Jun 2018, 16:35
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Smoking Gun als Ergänzung zum OHG ?

Beitrag von Markus Muc » Sa 2. Mär 2019, 20:45

H_MAN hat geschrieben:
Sa 2. Mär 2019, 09:04
Nach dem die Tüte aufgebläht war verschlossen und etwa 15 min gewartet, bis der Rauch aufgenommen wurde. Der Geschmack war jeweils sehr intensiv, zu stark brenzlig.
Vermutlich sind deine 15 min zu lang. Siehe Breville Youtube Video, da sind eher Zeiten von 1 bis 3 min genannt.

Auf US-Seiten finde ich irgendwie mehr Infos:
https://sousvidehub.com/smoking-gun-coo ... l-success/
https://www.maryshappybelly.com/smokey- ... oking-gun/ --> Hier wird erst nach dem Grillen mit der Smoke Gun geräuchert.

Antworten

Zurück zu „Smoker“