Spanferkelgrill

Antworten
burgwolf

Spanferkelgrill

Beitrag von burgwolf » Di 10. Apr 2018, 14:27

Erst mal möchte ich mich vorstellen. Ich bin Wolfgang, wurde im Dezember 70, bin Rentner, immer noch verheiratet und habe aus 2 Ehen 3 Kinder und bin mittlerweile dreifacher Opa. Bin gelernter Maschinenschlosser und habe dann aber nach 8 Jahren Bundeswehr meine Industriemeisterprüfung als Elektriker (speziell Mess-Steuer-Regeltechnik) gemacht. Habe dann 25 Jahre in einem Motorenwerk eines großen Automobilherstellers in Berlin in der Daimlerstrasse Ecke Benzstrasse als Meister Instandhaltung bis zu meiner Rente gearbeitet. Da ich aber nicht gerne zu Hause meine Couch pflegen möchte, habe ich einem guten Freund geholfen, der eine kleine Schlosserei betrieb. Als gebürtiger Saarländer hat man natürlich nicht gegrillt, sondern geschwenkt. Habe die Gelegenheit gehabt, bei meinem Freund dann auch mehrere Schwenkgrills zu bauen, da plötzlich der gesamte Freundeskreis einen Schwenker haben wollte.
Dann kam von einem guten Freund von der Ostsee der Wunsch, ihm einen Spanferkelgrill zu bauen. Ohne viele Vorkenntnisse habe ich mich dann schlau gemacht und habe angefangen zu bauen. Mittlerweile haben wir bei 6 Veranstaltungen Spanferkel bist 40 kg, gegrillt.
Ich habe von dem Aufbau einige Bilder gemacht, die ich, wenn gewollt hier gerne veröffentlichen wollen.
Eckdaten:
Spanferkelgrill Maße 1600 mm x 1000 mm
Abdeckung aus VA Blech
Kohle, Holz und auch Gas.
Die letzten 4 Spanferkel haben wir dann mit Gas gemacht, was wunderbar geklappt hat.

https://picload.org/view/daworgii/spanf ... n.jpg.html
https://picload.org/view/daworgpa/spanf ... n.jpg.html
Zuletzt geändert von burgwolf am Di 10. Apr 2018, 14:55, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2127
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 512 Mal
Danksagung erhalten: 718 Mal
Kontaktdaten:

Re: Spanferkelgrill

Beitrag von DeLorean » Di 10. Apr 2018, 14:43

Nicht lange Schnacken... her mit den Bildern :whip:
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

Benutzeravatar
fotomari
Globaler Moderator
Beiträge: 598
Registriert: Di 6. Feb 2018, 15:38
Wohnort: Nuthe-Urstromtal
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 256 Mal

Re: Spanferkelgrill

Beitrag von fotomari » Di 10. Apr 2018, 14:53

Willkommen!
Ja sicher, her mit den Bildern! Hier ist alles interessant!

PS: Vielleicht sind wir uns ja schon mal begegnet, ich habe von 1984 bis 2000 im Titlisweg gewohnt. :D
LG
Marita

Man wird alt wie 'ne Kuh und lernt immer noch dazu.🤓

burgwolf

Re: Spanferkelgrill

Beitrag von burgwolf » Di 10. Apr 2018, 15:01

@Marita. Ich habe 25 Jahre bei Daimler in der Daimlerstrasse als Meister Instandhaltung gearbeitet. Und habe in Schönhagen meine Pilotenausbildung nach der Wende gemacht. Hatte dort auch eine Werkstatt und mir meinen eigenen Flieger gebaut
LG Wolfgang Burgard
Zuletzt geändert von burgwolf am Di 10. Apr 2018, 15:10, insgesamt 1-mal geändert.

burgwolf

Re: Spanferkelgrill

Beitrag von burgwolf » Di 10. Apr 2018, 15:04

Zur Zeit baue ich an meinem U-Boot Smoker. Dazu würde ich aber gerne einen eigenen Thread aufmachen. Aber hier schon mal einen Vorgeschmack.

https://picload.org/view/daworrcr/img-2 ... 1.jpg.html
https://www.facebook.com/hanswolfgang.b ... 894&type=3
Zuletzt geändert von burgwolf am Di 10. Apr 2018, 15:20, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2127
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 512 Mal
Danksagung erhalten: 718 Mal
Kontaktdaten:

Re: Spanferkelgrill

Beitrag von DeLorean » Di 10. Apr 2018, 15:17

Ich steh auf so "kranken Scheiss" :bravo:

Immer her mit den Bildern - am besten in nem eigenen Thread :clap
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

burgwolf

Re: Spanferkelgrill

Beitrag von burgwolf » Di 10. Apr 2018, 15:25

@Andreas. Ich bin auch GSV gesperrter Leidensgenosse. Aber weiß nicht mal den Grund für meine sperrung. Wobei ich ja den Begriff "Leidensgenosse" mehr ironisch meinte. Mit dem heutigen Wissen, bin ich sogar froh, dass man mich gesperrt hat.

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2127
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 512 Mal
Danksagung erhalten: 718 Mal
Kontaktdaten:

Re: Spanferkelgrill

Beitrag von DeLorean » Di 10. Apr 2018, 17:15

Kein Mensch weiss was in den Köpfen dieser Vögel vorgeht.

Was anderes: sei doch bitte so lieb und lade eigene Bilder bei zukünftigen Beiträgen direkt hier im Forum hoch, dann sieht man hier nicht nur den Link ;)
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

burgwolf

Re: Spanferkelgrill

Beitrag von burgwolf » Di 10. Apr 2018, 17:55

@Andreas. Würde ich gerne machen. Habe nur noch nicht gecheckt, wie das geht. Kannst du mir einen Tip geben. Ich vermute mal, dass es über den button "Bild einfügen" geht. aber da bekomme ich nur diese [] Klammern.
:sorry:

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2127
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 512 Mal
Danksagung erhalten: 718 Mal
Kontaktdaten:

Re: Spanferkelgrill

Beitrag von DeLorean » Di 10. Apr 2018, 17:56

Klick mal oben links auf FAQ - da wird Dir geholfen... wenn Du dann noch nicht zurecht kommst einfach nochmal fragen.
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

burgwolf

Re: Spanferkelgrill

Beitrag von burgwolf » Di 10. Apr 2018, 18:57

:cheers: :rockout: Versuch. Hat nun doch noch geklappt
U-Boot verkleinert.jpg
U-Boot verkleinert.jpg (42.93 KiB) 2365 mal betrachtet
Zuletzt geändert von burgwolf am Di 10. Apr 2018, 19:24, insgesamt 1-mal geändert.

burgwolf

Re: Spanferkelgrill

Beitrag von burgwolf » Di 10. Apr 2018, 18:59

Nun versuche ich dann noch ein paar Bilder vom Spanferkel Grill hochzuladen.
20160120_152553.jpg
20160120_160109.jpg
20160121_123729.jpg
20160215_164743.jpg
20160216_121842.jpg
20160226_182530.jpg
20160325_181925.jpg
Dateianhänge
Spanferkel Tinas Geburtstag.jpg

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2127
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 512 Mal
Danksagung erhalten: 718 Mal
Kontaktdaten:

Re: Spanferkelgrill

Beitrag von DeLorean » Di 10. Apr 2018, 21:47

Sensationell... ganz großes "Bastel"kino :bravo: :bravo: :bravo:

Und mit so ner ordentlichen Portion Spanferkel würde ich mir jetzt auch gerne den Magen vollschlagen... hmmm... werde wohl heute mit meinen Cevapcici aus der Metro vorlieb nehmen müssen.
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

Benutzeravatar
resolutezeus
Oberhitze-Fan
Beiträge: 331
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 13:43
Wohnort: Kaarst
Hat sich bedankt: 284 Mal
Danksagung erhalten: 153 Mal

Re: Spanferkelgrill

Beitrag von resolutezeus » Di 10. Apr 2018, 21:49

:bravo: und Respekt! Das ist mal ganz großes Kino.

Und wann gibt es dafür eine SB :rockout:

Ich bin Megabeeindruckt.
Viele Grüße

Robert

WeGrill Young 3; Twin OHG; Single OHG; Weber Spirit S-320 GBS; Weber One-Touch Premium 57cm; GasWok Hockerkocher 7 KW; Caso VC100; Anova Precision Cooker; Melissa Sous Vide Stick; 9ft Dutch Oven

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2127
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 512 Mal
Danksagung erhalten: 718 Mal
Kontaktdaten:

Re: Spanferkelgrill

Beitrag von DeLorean » Di 10. Apr 2018, 22:07

Ob der Spanferkelgrill wohl auf meinen Balkon passen würde :rockout:
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

burgwolf

Re: Spanferkelgrill

Beitrag von burgwolf » Mi 11. Apr 2018, 07:41

@Robert, Bin nicht der große Griller. Baue / bastele nur gerne mal für gute Freunde nicht nur Grillgeräte. Daher kann ich wohl auch mit der Abkürzung "SB
" nichts anfangen. was meinst du damit?

Gruß
Wolfgang

Benutzeravatar
resolutezeus
Oberhitze-Fan
Beiträge: 331
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 13:43
Wohnort: Kaarst
Hat sich bedankt: 284 Mal
Danksagung erhalten: 153 Mal

Re: Spanferkelgrill

Beitrag von resolutezeus » Mi 11. Apr 2018, 08:08

burgwolf hat geschrieben:
Mi 11. Apr 2018, 07:41
@Robert, Bin nicht der große Griller. Baue / bastele nur gerne mal für gute Freunde nicht nur Grillgeräte. Daher kann ich wohl auch mit der Abkürzung "SB
" nichts anfangen. was meinst du damit?

Gruß
Wolfgang
Guten Morgen Wolfgang,

Kein Problem, es handelt sich bei SB auch nicht um etwas Grillspezifisches. SB ist eher so umgangssprachlich die Abkürzung für Sammelbestellung. Und das Verlangen nach einer solchen SB, ist bei so beeindruckenden Leistungen wie dein Spangerkelgrill einfach da. Aber auch eher weil es so ein tolles Teil ist, wer hat schon Platz für so ein Gerät.

Und da wir ja alle oft nach dem Motto leben: „lieber haben und nicht brauchen, statt brauchen und nicht haben!“ habe ich das einfach so in den Raum geworfen.

Mach weiter so, ich finde das Super.

Guten Start in den Tag

:bravo:
Viele Grüße

Robert

WeGrill Young 3; Twin OHG; Single OHG; Weber Spirit S-320 GBS; Weber One-Touch Premium 57cm; GasWok Hockerkocher 7 KW; Caso VC100; Anova Precision Cooker; Melissa Sous Vide Stick; 9ft Dutch Oven

burgwolf

Re: Spanferkelgrill

Beitrag von burgwolf » Mi 11. Apr 2018, 08:19

@Robert.
Danke für den Hinweis und natürlich auch für die Lorbeeren. :rockout: :cheers:

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2127
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 512 Mal
Danksagung erhalten: 718 Mal
Kontaktdaten:

Re: Spanferkelgrill

Beitrag von DeLorean » Mi 11. Apr 2018, 09:11

Ich erkläre es mal etwas philosophischer: wenn in einem solchen Forum wie diesem hier die Vorstellung von etwas selbst gebautem/konstruiertem mit dem Ruf nach einer SB/Sammelbestellung kommentiert wird so ist dies ein Zeichen höchster Anerkennung gegenüber dem Hersteller/Konstrukteur. :rockout:

Auch oder gerade dann wenn es eher unwahrscheinlich ist dass die entsprechende Konstruktion schon allein in Angesicht ihrer Größe eher wenige bis gar keine Mitbesteller finden würde ;)
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

burgwolf

Re: Spanferkelgrill

Beitrag von burgwolf » Mi 11. Apr 2018, 09:58

:cheers: :cheers:
Daumen hoch.jpg
Daumen hoch.jpg (18.34 KiB) 2296 mal betrachtet

Gasumsteiger
Oberhitze-Fan
Beiträge: 64
Registriert: Do 15. Feb 2018, 17:06
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Spanferkelgrill

Beitrag von Gasumsteiger » Mi 11. Apr 2018, 20:27

Respekt, Respekt, Respekt... :rockout:
Viele Grüße
Frank

Tommy

Re: Spanferkelgrill

Beitrag von Tommy » So 15. Apr 2018, 10:34

Oh Mann wie geil ist das denn! :bravo: :bravo: :bravo:

burgwolf

Re: Seitenhitze Quattro Grill

Beitrag von burgwolf » So 15. Apr 2018, 12:20

Habe die Überschrft Forumsgetreu in Seitenhitze Quattro Grill umbenannt.

Antworten

Zurück zu „Sonstige Grills im Eigenbau“