Feuerplatte - Grillplatte

Grillseb
Oberhitze-Fan
Beiträge: 26
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 21:06
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Feuerplatte - Grillplatte

Beitrag von Grillseb » Mo 11. Jun 2018, 02:54

Hallo zusammen,

ich habe letztens bei einen Kumpel einer Feuerplatten Grillparty beiwohnen dürfen :-)
Nach und nach kam immer mehr das *haben wollem* Gefühl auf :shock:
Jetzt meine Frage an euch - hat sich jemanden von euch schon eine Feuerplatte selbst lasern lassen Bzw gebaut ?
Erfahrungsberichte reicht Stahl aus oder Edelstahl? Verzug?
Mein Kumpel hatte leider nur die Kaufversion eines Online Anbieters, ich denke es gibt aber bestimmt noch einfallsreichere Bzw bessere Versionen wie die Kaufversionen - siehe OHG :D

Vielen Dank vorab für die Antworten :-)

Tags:

Benutzeravatar
marc
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 193
Registriert: Fr 9. Feb 2018, 08:33
Wohnort: Nähe Stuttgart
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 172 Mal

Re: Feuerplatte - Grillplatte

Beitrag von marc » Mo 11. Jun 2018, 13:04

Du meinst die großen Schalen wo man schön mit Holz einfriert und dann so einen Stahlring aufliegen hat?

Wenn ja, das würde in Edelstahl extremst teuer werden. Soweit ich weis, ist das immer Stahl, der aber geölt und eingebrannt wird. Dann dürfte auch nichts rosten.

Schreib doch mal was du dir genau vorstellst.
Evtl kann man (oder ich :lol ) ja hier einen solchen Stahlring zeichnen. Könnte mir das auch mit dem Stierkopflogo als sehr cool vorstellen.

Wäre dann der Brennring mit Unterhitze der Oberhitzefans :cheers:

Gruß Marc

Benutzeravatar
Bones
Oberhitze-Fan
Beiträge: 52
Registriert: Di 15. Mai 2018, 15:26
Wohnort: Wunsiedel
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Feuerplatte - Grillplatte

Beitrag von Bones » Mo 11. Jun 2018, 13:17

Hab da gestern erst diesen Beitrag bei Abenteuer Leben gesehen. Sowas in der Art meinst du oder?
https://www.kabeleins.de/tv/abenteuer-l ... schen-clip

Die haben da als Ring ne 15mm Stahlplatte genommen. Sind schon etwas andere Abmessungen :D

Grillseb
Oberhitze-Fan
Beiträge: 26
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 21:06
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Feuerplatte - Grillplatte

Beitrag von Grillseb » Di 12. Jun 2018, 03:56

Danke für die schnellen Antworten :clap
Ja genau sowas mein ich
Gibt es auch beim großen Fluss und bei diversen anderen Shops zu kaufen. Unterbau entweder eine Art Ölfass oder Feuerschale.
https://www.amazon.de/dp/B075QP3DZ3/ref ... hBbA1GT5TW

Aber meiner Meinung sollte es kein 80er Durchmesser sondern mehr 100-110cm sein.
Ich denke auch das sich hier diverse kleine Features einbauen lassen, wie kleine austauschbare Platten in der Platte in welcher z. B. ein schönes Branding erzeugt werden kann. Hat vielleicht auch noch eine Anheizvorteil wenn mann einen kleine Teil öffnen kann und für mehr Luft sorgen kann als nur das Loch in der Mitte :-)

Ich hoffe ich konnte das jetzt ein bisschen deutlicher beschreiben was ich meine :-)

Und ja es ist das totale Gegenteil von Oberhitze :roll:
Ich hoffe trotzdem dass das Thema Platz in diesem Forum finden kann :-)

Grillseb
Oberhitze-Fan
Beiträge: 26
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 21:06
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Feuerplatte - Grillplatte

Beitrag von Grillseb » Di 12. Jun 2018, 04:04

Sorry @Bones
Ich kann mir leider das Kabel 1 Video nicht anschauen.
Bin derzeit in Indonesien („Dieses Video ist in Ihrem Land nicht verfügbar“)
Aber das Bild/Thumbnail konnte ich sehen und ja sowas in der Art - es gibt ja unendlich viele Varianten davon :-)

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 1991
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 434 Mal
Danksagung erhalten: 664 Mal
Kontaktdaten:

Re: Feuerplatte - Grillplatte

Beitrag von DeLorean » Di 12. Jun 2018, 07:56

Grillseb hat geschrieben:
Di 12. Jun 2018, 03:56
Ich hoffe trotzdem dass das Thema Platz in diesem Forum finden kann :-)
Alles rund ums Grillen hat hier seinen Platz.

Das Forum war zwar ursprünglich rein für das Thema Oberhitzegrills angedacht aber da man dann ja im alten Forum angefangen hat User zu sperren welche sich hier einbringen wurde das Themenspektrum entsprechend erweitert.

Und wer mal mit der hiesigen Community was ganz anderes bequatschen will kann das obendrein im Kaffeeklatsch tun ;)
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

Wernes1436
Oberhitze-Fan
Beiträge: 1
Registriert: Do 26. Apr 2018, 11:19
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Feuerplatte - Grillplatte

Beitrag von Wernes1436 » Di 12. Jun 2018, 12:00

Grüße an alle,

ich hab mich auch schon mit solchen Platten beschäftigt. Finde es eine coole und vorallem urige Sache.
Wichtig ist wohl die Materialstärke der Platte. Da sonst die Temperatur nicht wirklich "konstant" gehalten werden kann. Ist die Platte zu dünn, dann nimmt sie ein wenig zu viel Feuer übel und gibt es gleich in voller Stärke ans Grillgut weiter...
Leider hatte sich der "Will eine haben" Effekt etwas beruhigt... Aber ich denke, er wurde gerade eben wieder entfacht... :D :clap

tubu
Oberhitze-Fan
Beiträge: 370
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 13:04
Wohnort: Oberbayern
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Feuerplatte - Grillplatte

Beitrag von tubu » Di 12. Jun 2018, 12:34

Dazu gibt es auch im GSV ein eigenes Unterforum, in dem man auch DXF Dateien findet und sich seine Feuerplatte selber lasern lassen kann.

Das Thema hat die Auswirkung, das der "Will eine haben" Effekt wieder einmal geweckt wird......... :roll: . Bis jetzt gerade war es ganz tief am schlummern.... :o

Die Feuerplatten werden alle in 8mm Stahl S235JR "walzblau" gelasert.
Grüße aus Oberbayern
Thomas

Single und Twin OHG V1 2017 - El Fuego Portland - Santos Eden 510 - Santos Eden 100 - Klarstein Quickstick

Benutzeravatar
marc
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 193
Registriert: Fr 9. Feb 2018, 08:33
Wohnort: Nähe Stuttgart
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 172 Mal

Re: Feuerplatte - Grillplatte

Beitrag von marc » Di 12. Jun 2018, 18:24

erste "quick nd dirty" Entwurf...

Bild

Rost wäre da zum rausnehmen.
Maße sind anpassbar, Vorschläge herzlich willkommen ;)
:cheers:

tubu
Oberhitze-Fan
Beiträge: 370
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 13:04
Wohnort: Oberbayern
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Feuerplatte - Grillplatte

Beitrag von tubu » Di 12. Jun 2018, 18:33

Nicht schlecht, vielleicht für die Mitte auch noch ein Rost ? Oder das Loch so groß lassen, das z.B. die Weber BBQ Einsätze dort rein setzen kann.
Grüße aus Oberbayern
Thomas

Single und Twin OHG V1 2017 - El Fuego Portland - Santos Eden 510 - Santos Eden 100 - Klarstein Quickstick

Benutzeravatar
marc
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 193
Registriert: Fr 9. Feb 2018, 08:33
Wohnort: Nähe Stuttgart
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 172 Mal

Re: Feuerplatte - Grillplatte

Beitrag von marc » Di 12. Jun 2018, 19:16

Welche Abmessungen haben die denn? In der Mitte brennt ja eigentlich das Holz. Vl kann man da auch noch nen Adapter oder so machen, dass Pfannen, Töpfe oder so grillschalen etwas erhöht darüber sitzen

tubu
Oberhitze-Fan
Beiträge: 370
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 13:04
Wohnort: Oberbayern
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Feuerplatte - Grillplatte

Beitrag von tubu » Di 12. Jun 2018, 19:30

Durchmesser schaue ich später. Ich hab im GSV gesehen, das dort ein Entwurf war, der einen schwenkbaren Grillrost hatte. Hab den Link in der Firma abgespeichert.
Grüße aus Oberbayern
Thomas

Single und Twin OHG V1 2017 - El Fuego Portland - Santos Eden 510 - Santos Eden 100 - Klarstein Quickstick

Benutzeravatar
hoppelstaedt
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 305
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 13:37
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 102 Mal
Danksagung erhalten: 88 Mal

Re: Feuerplatte - Grillplatte

Beitrag von hoppelstaedt » Mi 13. Jun 2018, 07:44

Die GBS Einsätze haben einen Durchmesser von 30 cm.
Der Lochdurchmesser im Grillrost beträgt 30,75 cm.
Die GBS Einsätze haben 4 Nasen, mit denen sie auf dem Grillrost aufliegen.
Bratwurst wenden du musst :!:
Dunkle Seite schon zu sehen ist :!:


Gruß Andreas

tubu
Oberhitze-Fan
Beiträge: 370
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 13:04
Wohnort: Oberbayern
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Feuerplatte - Grillplatte

Beitrag von tubu » Mi 13. Jun 2018, 07:47

hoppelstaedt hat geschrieben:
Mi 13. Jun 2018, 07:44
Die GBS Einsätze haben einen Durchmesser von 30 cm.
Der Lochdurchmesser im Grillrost beträgt 30,75 cm.
Die GBS Einsätze haben 4 Nasen, mit denen sie auf dem Grillrost aufliegen.
Hallo Andreas,

Danke für die Info, total vergessen gestern. Da war die Anziehungskraft der Couch stärker :o
Grüße aus Oberbayern
Thomas

Single und Twin OHG V1 2017 - El Fuego Portland - Santos Eden 510 - Santos Eden 100 - Klarstein Quickstick

Benutzeravatar
Mr_Kanoll
Oberhitze-Fan
Beiträge: 124
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 21:54
Wohnort: Fulda
Hat sich bedankt: 116 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Feuerplatte - Grillplatte

Beitrag von Mr_Kanoll » Mi 13. Jun 2018, 09:01

Man könnte es doch auf unsere Roste anpassen?! :cheers:
Da muss man nicht das teure Weber Zeugs kaufen...
LG Flo 8-)

tubu
Oberhitze-Fan
Beiträge: 370
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 13:04
Wohnort: Oberbayern
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Feuerplatte - Grillplatte

Beitrag von tubu » Mi 13. Jun 2018, 09:05

Die von Weber waren ja nur als Beispiel genannt. Die Sachen gibt es ja mittlerweile auch von anderen Herstellern, wie z.B. Mr. Gardener. Diese haben auch die Weber-Abmessungen.
Grüße aus Oberbayern
Thomas

Single und Twin OHG V1 2017 - El Fuego Portland - Santos Eden 510 - Santos Eden 100 - Klarstein Quickstick

Benutzeravatar
marc
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 193
Registriert: Fr 9. Feb 2018, 08:33
Wohnort: Nähe Stuttgart
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 172 Mal

Re: Feuerplatte - Grillplatte

Beitrag von marc » Mi 13. Jun 2018, 13:04

hoppelstaedt hat geschrieben:
Mi 13. Jun 2018, 07:44
Die GBS Einsätze haben einen Durchmesser von 30 cm.
Der Lochdurchmesser im Grillrost beträgt 30,75 cm.
Das Loch ist gerade 50cm groß. Ich mach nachher mal 30, denke das wird aber zu klein. Wenn dann evtl über eine adapterplatte?

tubu
Oberhitze-Fan
Beiträge: 370
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 13:04
Wohnort: Oberbayern
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Feuerplatte - Grillplatte

Beitrag von tubu » Mi 13. Jun 2018, 13:08

marc hat geschrieben:
Mi 13. Jun 2018, 13:04

Das Loch ist gerade 50cm groß. Ich mach nachher mal 30, denke das wird aber zu klein. Wenn dann evtl über eine adapterplatte?
Denke ich nicht. Es gibt ja Feuerplatten mit 25 und 30 cm Lochdurchmesser.
Grüße aus Oberbayern
Thomas

Single und Twin OHG V1 2017 - El Fuego Portland - Santos Eden 510 - Santos Eden 100 - Klarstein Quickstick

Grillseb
Oberhitze-Fan
Beiträge: 26
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 21:06
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Feuerplatte - Grillplatte

Beitrag von Grillseb » Sa 16. Jun 2018, 19:06

Kaum ist man hier ein paar Tage nicht online kommen schon die ersten Zeichnungen :dance:
Wow - super

30er Loch in der Mitte sollte reichen, denke ich auch.
Was wäre wenn wir den OHG Rost iwie integrieren?
Das eckige ins runde sozusagen :lol
Dann hätten wir hier zumindest etwas einheitliches mit einer Verbindung von OHG zu UHG :-)
Frage ist, ob das optisch noch ansehnlich ist..

Was meint ihr ?

Benutzeravatar
marc
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 193
Registriert: Fr 9. Feb 2018, 08:33
Wohnort: Nähe Stuttgart
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 172 Mal

Re: Feuerplatte - Grillplatte

Beitrag von marc » So 17. Jun 2018, 20:39

Also ich bin jetzt auf einen 40er Durchmesser in der Mitte. Irgendwie sollte man ja auch noch Feuer machen. Denke das passt so.
Einen extra Rost zum direkt Grillen habe ich auch noch gezeichnet.
Denkbar wäre hier ein Adapter zum einhängen.
Für die Weber Teile würde ich auch einen Adapter machen...

Aber schaut selbst.

Bild

Bild

tubu
Oberhitze-Fan
Beiträge: 370
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 13:04
Wohnort: Oberbayern
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Feuerplatte - Grillplatte

Beitrag von tubu » So 17. Jun 2018, 20:44

Respekt. Super. Welchen Durchmesser hat die Platte ?
Grüße aus Oberbayern
Thomas

Single und Twin OHG V1 2017 - El Fuego Portland - Santos Eden 510 - Santos Eden 100 - Klarstein Quickstick

Benutzeravatar
marc
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 193
Registriert: Fr 9. Feb 2018, 08:33
Wohnort: Nähe Stuttgart
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 172 Mal

Re: Feuerplatte - Grillplatte

Beitrag von marc » So 17. Jun 2018, 20:48

120cm :cheers:

tubu
Oberhitze-Fan
Beiträge: 370
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 13:04
Wohnort: Oberbayern
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Feuerplatte - Grillplatte

Beitrag von tubu » So 17. Jun 2018, 20:53

Prima, dann ist ja auch noch Platz für den Glühwein im Winter 😜😜
Grüße aus Oberbayern
Thomas

Single und Twin OHG V1 2017 - El Fuego Portland - Santos Eden 510 - Santos Eden 100 - Klarstein Quickstick

Benutzeravatar
marc
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 193
Registriert: Fr 9. Feb 2018, 08:33
Wohnort: Nähe Stuttgart
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 172 Mal

Re: Feuerplatte - Grillplatte

Beitrag von marc » Mo 18. Jun 2018, 22:27

was fehlt euch denn sonst noch?
würde die Konstruktion mal sauber und parametrisiert aufbauen.

Dann kann man das ganze nochmals anschauen und dann würde ich mir vl einer kleinen SB annehmen.
Würde da überhaupt Interesse bestehen?

Was würdet ihr als Spielraum zwischen Rost und der Platte nehmen? Umlaufend 2mm oder ist das zu wenig? Denke in den Dicken ist dann der Laserschnitt auch nichtmehr ganz sauber...

Gruß Marc :cheers:

tubu
Oberhitze-Fan
Beiträge: 370
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 13:04
Wohnort: Oberbayern
Hat sich bedankt: 162 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Feuerplatte - Grillplatte

Beitrag von tubu » Di 19. Jun 2018, 06:25

Hallo marc,

was für ein Material schwebt Dir vor für die Feuerplatte ? Bedenke bei einer SB die Versand- bzw. eher mal die Speditionskosten für den Versand der Platte. Die hat ein Gewicht, was nicht zu unterschätzen ist.

Was mir seit ein paar Tagen rumschwebt, das sind so Abstandshalter, die man auf die Feuerschale oder Feuertonne auflege und die feuerplatte da 2 - 3 cm (oder mehr) Abstand hält. Idee dazu ?
Grüße aus Oberbayern
Thomas

Single und Twin OHG V1 2017 - El Fuego Portland - Santos Eden 510 - Santos Eden 100 - Klarstein Quickstick

Antworten

Zurück zu „Sonstige Grills im Eigenbau“