Diskussion zu Sammelbestellungen diverser User

Für alles was nicht in die Themen-spezifischen Unteforen passt.
Marty McFly
Oberhitze-Fan
Beiträge: 390
Registriert: Fr 26. Jan 2018, 20:02
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 315 Mal

Diskussion zu Sammelbestellungen diverser User

Beitrag von Marty McFly » So 10. Jun 2018, 22:32

Der erste Beitrag und gleich eine SB... was soll man davon halten?!

Dr. Brown

Re: Sammelbestellung TWIN

Beitrag von Dr. Brown » So 10. Jun 2018, 22:53

Tut mir zwar leid deine Vorstellung zu ruinieren aber das geht so langsam echt nicht...

Unfolierte Bleche ist deutlich günstiger...
Die werden direkt nach dem lasern in eine Maschine geschmissen Und gut ist. Das ist Fakt!!!
Das hat vor aber auch ganz deutliche nachteile.
Bitte sing darauf keine liebeshünden!
Erklär ganz genau war Fakt ist!

Der letzte der eine SB gemacht hat, hatte 0 Ahnung davon. Auch er hat das billige Metall bürsten lassen. Am Ende wusste keiner was die gute oder schlechte Seite ist. Zudem waren die Bleche beim lasern anscheinend unter Spannung was zu krummen Blechen geführt hat. Auch wusste er nicht wie und was man Maschinel kanten soll..
Ein absolutes Unding für jemanden der eine SB macht.

Hier wird der Preis immer höher und die Qualität sinkt.

Wir hatten immer den Anspruch beim Twin möglichst beim Set irgendwo bei 200€ zu landen.
Ja gut für die Schrauben vielleicht noch einen zehner drauf. Aber das wars auch.

So wie es sich jetzt aber entwickelt ist das hier nur noch ein verkaufsforum.
Das ist gänzlich gegen die Lizenzen!

[mention]coolio[/mention] und [mention]Marty McFly[/mention]
Soll das so weiter gehen oder sollen wir das stoppen?

Marty McFly
Oberhitze-Fan
Beiträge: 390
Registriert: Fr 26. Jan 2018, 20:02
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 315 Mal

Re: Sammelbestellung TWIN

Beitrag von Marty McFly » So 10. Jun 2018, 23:21

Ich hab auf Kackqualität und dann die Hilfestellung durch engagierte Leute im Forum auch keinen Bock mehr!
1. wer auf Qualität steht, sollte sich nur mit foliierten Blechen zufrieden geben.
2. Wenn krumm dann immer reklamieren
3. geleistete Arbeit, Prototypen, Zeit und Nerven wird mit einer „einfach kopierten“ SB zu Nichte gemacht.

Weiterentwicklungen werde ich ab jetzt nicht mehr hier öffentlich machen.

Soulflyer
Oberhitze-Fan
Beiträge: 324
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 11:42
Wohnort: Münster
Hat sich bedankt: 177 Mal
Danksagung erhalten: 250 Mal

Re: Sammelbestellung TWIN

Beitrag von Soulflyer » Mo 11. Jun 2018, 00:48

is ja nur noch nervig...alle zwei wochen startet einer was jeder heinz springt drauf an und bezahlt mehr und die quali geht den bach runter.
kann man die blech sb nicht einfach den profis überlassen die dann 3-4mal im jahr gemacht wird und gut ists???

nun ja so ist unsere gesellschaft mittlerweile leider...alles immer sofort haben wollen und kein moment mehr warten preis und quali is egal hauptsache ich habs und kann mitreden...

Benutzeravatar
fotomari
Globaler Moderator
Beiträge: 528
Registriert: Di 6. Feb 2018, 15:38
Wohnort: Nuthe-Urstromtal
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 204 Mal

Re: Sammelbestellung TWIN

Beitrag von fotomari » Mo 11. Jun 2018, 01:33

Was geht denn hier jetzt ab!

Ich fand es ja bisher schon immer schlimm, wenn sich Leute mit ein bis zwei Beiträgen gleich erst mal einer SB anschließen wollten, aber das geht ja nun gar nicht, "mein erster Beitrag, ich starte mal gleich eine SB", wo sind wir hier eigentlich, auf einem Basar?
Die Geräte sind hochkomplizierte Geräte, die von einigen wenigen Leuten konzipiert wurden. Und nur, weil die ursprünglichen Dateien der Einzelteile frei verfügbar sind, und ich mit irgendeiner Laserbude was für mich aushandeln konnte, mache ich mal rasch eine SB. Das kann es doch nicht sein!

Das widerspricht allem, was hier und in den Jahren zuvor in dem anderen Forum entwickelt wurde!

SO NICHT!
LG
Marita

Man wird alt wie 'ne Kuh und lernt immer noch dazu.🤓

Benutzeravatar
fotomari
Globaler Moderator
Beiträge: 528
Registriert: Di 6. Feb 2018, 15:38
Wohnort: Nuthe-Urstromtal
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 204 Mal

Re: Sammelbestellung TWIN

Beitrag von fotomari » Mo 11. Jun 2018, 01:38

UND WENN DER ADMIN JETZT VIELLEICHT MAL EINEN GRUND SIEHT, ENERGISCH DURCHZUGREIFEN, WIRD ER AUCH DIE MEHRHEIT DER MITGLIEDER AUF SEINER SEITE HABEN!
LG
Marita

Man wird alt wie 'ne Kuh und lernt immer noch dazu.🤓

Bob_der_Grillmeister
Oberhitze-Fan
Beiträge: 5
Registriert: Mi 4. Apr 2018, 18:33
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Sammelbestellung TWIN

Beitrag von Bob_der_Grillmeister » Mo 11. Jun 2018, 04:37

Hallo zusammen,

Tut mir leid wenn sich hier manche direkt angegriffen fühlen?!
Nachdem ich sowieso für mich selber was bestelle, dachte ich, ich gebe hier anderen die Möglichkeit dran teilhaben zu können. Wenn jemand das nicht passt, dass die Bleche unfoliert sind, muss er ja nicht mitmachen.

Ich denke es wird aber das Beste sein, ich breche das ganze jetzt hier ab. Wenn es nur Gegenwind gibt muss ich meine Freuzeit nicht zum für andere opfern. Schade. Oder auch nicht. Dann nutze ich die Zeit zum Grillen.
Eigentlich dachte ich hier sind die Leute anders drauf und hatte das beim mitlesen auch so interpretiert. Naja da kann man auch im Verein bleiben.

Sehr schade. Bitte an den Admin hier zu zu machen.
Ich werde für mich selber bestellen. Danke und Tschüss

Dr. Brown

Re: Sammelbestellung TWIN

Beitrag von Dr. Brown » Mo 11. Jun 2018, 07:02

Ich hätte vielleicht nichts gesagt aber da du den ganzen unteren Teil von deinem ersten Post von mir geklaut hast ist mir der Kragen geplatzt. Zumindest hättest du es zitieren können...

Benutzeravatar
Maik
Oberhitze-Fan
Beiträge: 5
Registriert: Mi 2. Mai 2018, 11:34
Wohnort: Querfurt
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Sammelbestellung TWIN

Beitrag von Maik » Mo 11. Jun 2018, 08:21

Bob_der_Grillmeister wollte sich sicherlich nur für die gute Sache einbringen. Die Nachfrage zu einer neuen SB ist hier in diversen Threads zu lesen,
das hat auch er erkannt. Die Forenregeln verbieten es ihm nicht, mit 0 Beiträgen eine SB auszulösen.
Dass er die Texte für die SB nicht selbst entworfen, sondern sich ein Beispiel an den anderen SB genommen hat [Text kopiert], zeigt,
dass er es nicht "larifari" machen wollte und sich Mühe geben wollte, die Qualität der Bestellung hoch zu halten. :clap

Ihm jetzt aber auf die Art und Weise zu kommen, weil es hier einzelne Moderatoren und User gibt, die es moralisch oder
grundsätzlich nicht für richtig halten, dass so etwas vorkommt, halte ich für übertrieben.

Er hat eigentlich alles richtig gemacht.
fotomari hat geschrieben:
Mo 11. Jun 2018, 01:33
Das widerspricht allem, was hier und in den Jahren zuvor in dem anderen Forum entwickelt wurde!
Andere Foren interessieren uns doch aber überhaupt nicht.
fotomari hat geschrieben:
Mo 11. Jun 2018, 01:38
UND WENN DER ADMIN JETZT VIELLEICHT MAL EINEN GRUND SIEHT, ENERGISCH DURCHZUGREIFEN, WIRD ER AUCH DIE MEHRHEIT DER MITGLIEDER AUF SEINER SEITE HABEN!
Ich betrachte es vollkommen neutral, spreche für mich selbst und sehe es etwas anders.

Dr. Brown

Re: Sammelbestellung TWIN

Beitrag von Dr. Brown » Mo 11. Jun 2018, 08:40

Ich gebe dir Recht.
Die Forunsregeln sind mist da die die Lizenzen nicht schützen.
Wenn einer dauernd SBs macht und dabei Gewinne anfallen interessiert es das Finanzamt auch nicht die Bohne wie man es nennt. Es ist und bleibt ein verkauft. Und das hier im Forum laufend SBs sind und sicher auch Gewinne bei raus kommen ist das einfach gegen die Lizenzen.

Soulflyer
Oberhitze-Fan
Beiträge: 324
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 11:42
Wohnort: Münster
Hat sich bedankt: 177 Mal
Danksagung erhalten: 250 Mal

Re: Sammelbestellung TWIN

Beitrag von Soulflyer » Mo 11. Jun 2018, 08:46

marty hat doch schon geschrieben das er in 3-4 wochen eine sb orgsnisieren möchte. warum haut da wieder einer zwischen mit nem satz der 60€ mehr kostet und nicht die qualität haben wird. so wird sich die sb von marty wieder erledigen - an der ich sehr sehr gerne teilnehmen möchte. jeder der hier was organisiert kann nichtmal zubehör anbieten darum sollen sich dann wieder andere kümmern...
finde den einsatz grundsätzlich gut...nicht falsch verstehen...aber nicht in diesen zeitabständen und preislichen sowie qualitativen unterschieden.

Benutzeravatar
Maik
Oberhitze-Fan
Beiträge: 5
Registriert: Mi 2. Mai 2018, 11:34
Wohnort: Querfurt
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Sammelbestellung TWIN

Beitrag von Maik » Mo 11. Jun 2018, 08:50

Soulflyer hat geschrieben:
Mo 11. Jun 2018, 08:46
marty hat doch schon geschrieben das er in 3-4 wochen eine sb orgsnisieren möchte.
Gibt es da schon konkrete Infos dazu? Mir ist es vollkommen egal, wer die SB macht,
solange sie vernünftig organisiert und unterm Strich für alle zufriedenstellend ist.

Benutzeravatar
hoppelstaedt
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 266
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 13:37
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: Sammelbestellung TWIN

Beitrag von hoppelstaedt » Mo 11. Jun 2018, 13:39

Maik hat geschrieben:
Mo 11. Jun 2018, 08:50
Gibt es da schon konkrete Infos dazu?
Marty kündigt das immer rechtzeitig in dem entsprechenden Unterforum an.


Maik hat geschrieben:
Mo 11. Jun 2018, 08:50
Mir ist es vollkommen egal, wer die SB macht,
solange sie vernünftig organisiert und unterm Strich für alle zufriedenstellend ist.


Ich kann nur sagen, dass die Abwicklung und Qualität der SBs von @Marty McFly immer tadellos waren.
Ich habe aus seiner letzten SB den Twin und Anfang des Jahres 2 Honeycomb Roste.
Und weil ich so zufrieden war, habe ich natürlich auch an der Add ons SB wieder teilgenommen.

Ich finde, warten lohnt sich. Ich habe auch mehr als ein halbes Jahr auf meinen Twin gewartet und bin mit tadellosem Ablauf und astreiner Qualität zu nem Bombenpreis belohnt worden.

Ohne die aktuelle SB von Marc schmälern zu wollen, glaube ich, dass die mit den "teilweise verzogenen" Blechen nicht so astrein gelaufen ist.
Bratwurst wenden du musst :!:
Dunkle Seite schon zu sehen ist :!:


Gruß Andreas

Benutzeravatar
fotomari
Globaler Moderator
Beiträge: 528
Registriert: Di 6. Feb 2018, 15:38
Wohnort: Nuthe-Urstromtal
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 204 Mal

Re: Sammelbestellung TWIN

Beitrag von fotomari » Mo 11. Jun 2018, 14:04

Das war auch nur meine persönliche Meinung. Ich wollte niemanden persönlich angreifen.

Der Appell an den Admin ist auch nur so gemeint gewesen, vielleicht die Forumsregeln zu präzisieren. Was zu diskutieren wäre.

Sicher mag es sein, dass man als ersten Beitrag eine SB anbieten kann. Wie aber der Verlauf hier zeigt, es wollen einige eine SB. Wenn dann aber der Threadersteller erst mal im Forum gelesen hätte, wäre er sicher auch auf die SB-Ankündigung von Marty McFly gestossen.

Ich habe den Eindruck, dass hier so einige im "SB-Rausch" sind. :D
LG
Marita

Man wird alt wie 'ne Kuh und lernt immer noch dazu.🤓

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 1688
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 371 Mal
Danksagung erhalten: 573 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sammelbestellung TWIN

Beitrag von DeLorean » Mo 11. Jun 2018, 14:11

Dieser Thread war mir heute Vormittag irgendwie durch die Lappen gegangen - daher nehme ich erst jetzt dazu Stellung:
  • Grundsätzlich ist jeder User berechtigt im Rahmen der entsprechenden Regeln eine SB hier durchzuführen.
  • Niemand ist gezwungen an einer SB teilzunehmen und kann selbst entscheiden an welcher SB er sich ggf beteiligt.
  • Ich schätze den Einsatz eines jeden der etwas für die Community tut und finde es ziemlich daneben wie der Kollege hier angegangen wird.
  • Wem die Forumsregeln nicht gefallen der muss hier nicht User sein.
  • Wer sich darüber ärgert dass er bestimmte eigene Geistesleistungen der Community zur Verfügung gestellt hat und die Community diese nun auch nutzt sollte dies mit sich selbst abmachen aber nicht indirekt deswegen hier Stimmung machen.
  • Es ist nicht Aufgabe der Forumsregeln geistige Leistungen welche der Community aus freien Stücken zur Verfügung gestellt wurden nun vor eben der Community zu schützen - dies zu bemängeln ist schon ziemlich lächerlich.
  • Man kann natürlich kritisieren wenn Sammelbesteller in der ein oder anderen Hinsicht etwas (aus der eigenen Sicht) falsch machen, daneben finde ich es aber nun alles was andere machen/organisieren schlecht zu reden nur weil einem was in der Vergangen nicht gepasst hat. Ein mehr konstruktives Miteinander darf wohl auch vonen denen verlangt werden welche sich aktuell in der Schmollecke befinden.
  • Es ist zwar ähnliches auch in anderen Bereichen des Lebens durchaus häufig anzutreffen aber ich finde es schon lustig wie manche sich nun so gerieren dass der OHG doch etwas exklusives sein soll - wer was exklusives will kauft sich nen vollkommen überteuerten Beefer mit Platinbeschichtung oder sonstwas... der OHG wie wir ihn hier besitzen oder besitzen wollen ist auch von manchen die dies jetzt negieren (bis hin zum torpedieren) also Community-Projekt angepriesen worden - wie man nun (und in den vergangenen Wochen) so diametral argumentieren und agieren kann ist für mich nicht nachvollziehbar.
  • Preise: ja die unterscheiden sich... das hängt aber auch zu nem guten Teil von der Bestellmenge und dem Lieferumfang ab, hier nun den Preis von einem Twin mit 2 Honeycomb-Rosten (den viele wollen, der nach meiner jetzigen Erfahrung aber auch Nachteile bietet) direkt mit einem Twin mir normalem Rost zu vergleichen ist nun auch nicht wirklich fair.
In diesem Sinne: ein fairer Umgang mit jedem welcher sich bereit erklärt eine SB durchzuführen ist mehr als angezeigt ! Sachliche Kritik ist immer willkommen, aber andere User welche sich für die Community engagieren oder deren Handlungen pauschal herabwürdigen geht gar nicht !

@Dr. Brown Deine Behauptung dass hier irgendwelche Leute etwas an den von Ihnen durchgeführten Sammelbestellungen verdienen ist reichlich Unverschämt und kannst Du sicher auch nicht mit auch nur irgendwas annähernd belegen. Ich fordere Dich daher auf solche Unterstellungen zukünftig zu unterlassen !
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

Marty McFly
Oberhitze-Fan
Beiträge: 390
Registriert: Fr 26. Jan 2018, 20:02
Hat sich bedankt: 98 Mal
Danksagung erhalten: 315 Mal

Re: Sammelbestellung TWIN

Beitrag von Marty McFly » Mo 11. Jun 2018, 14:18

Die erste hier im Forum hatte ich übernommen da Dr.Brown verhindert war und ich zuvor schon Single und Add-on Erfahrung im GSV hatte.
Ich will um Gottes Willen nicht bis an meine Lebensende die Sachen machen, solange ich aber Zeit und Spaß an der Sache habe und kein Kasper mich ärgert, mache ich gerne mal wieder eine. Wie gesagt, Zeit und auch die Fertigungskapazitäten von unserem guten Laserbetrieb müssen passen. Nur mal zur Info, bei der TwinSB war ich bis vor 2 Wochen drüber. Nachlieferungen oder erneute Zustellungen koordinieren, Schrauben nachzubestellen und auch mal ein zerkratztes Blech austauschen zu lassen. Oft melden sich Leute erst Wochen später oder waren im Ausland oder bauen nicht gleich sofort zusammen... that's life...

Solange es überschaubar bleibt, gerne. Aber nicht regelmäßig oder auf Zuruf. Wenn ich überlege wie lange ich auf meine ersten Bleche gewartet habe... tzzzzz...


Aber vielleicht sollten wir das im Kaffeeklatsch weiterführen...

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 1688
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 371 Mal
Danksagung erhalten: 573 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sammelbestellung TWIN

Beitrag von DeLorean » Mo 11. Jun 2018, 14:35

Marty McFly hat geschrieben:
Mo 11. Jun 2018, 14:18
Aber vielleicht sollten wir das im Kaffeeklatsch weiterführen...
Danke für die Anregung - ich habe alle entsprechenden Postings hierher überführt.
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

StephanK2007
Oberhitze-Fan
Beiträge: 102
Registriert: So 8. Apr 2018, 12:44
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Diskussion zu Sammelbestellungen diverser User

Beitrag von StephanK2007 » Di 12. Jun 2018, 09:22

Schade das ihr euch hier jetzt so behackelt.

Zu meiner Bestellung bei marc, finde die Bleche sehen sehr gut aus, das eine oder andere war/ist leicht verzogen, das stimmt, dafür waren die glaube ich von beiden Seiten bearbeitet.

Fand 255€ auch okay incl. 2 Roste und die 10€ Spende hatte auch was gutes.

Und wenn man bedenkt was ihr mit den AddOns noch zusätzlich alles erschafft, was es in keiner Kaufvariante gibt kann man euch allen nur danken.

Das wir Newbies natürlich auch scharf auf so ein Teil sind hoffe ich ist zu verzeihen. Alleine kann man sowas halt nur frickeln, aber nicht so toll aufbauen wie ihr es mal konstruiert habt.
Das man da gerne auf eine SB aufspringt, weil man eben nicht so die Ahnung hat ist denke ich auch mal verständlich, ich hatte mich jedenfalls gefreut das marc eine machte.

Edit:
Was für ein Nachteil haben denn die Honeycomb Roste?

Benutzeravatar
Maik
Oberhitze-Fan
Beiträge: 5
Registriert: Mi 2. Mai 2018, 11:34
Wohnort: Querfurt
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Diskussion zu Sammelbestellungen diverser User

Beitrag von Maik » Di 12. Jun 2018, 10:04

StephanK2007 hat geschrieben:
Di 12. Jun 2018, 09:22
Was für ein Nachteil haben denn die Honeycomb Roste?
sehr gute Frage!

Robeck
Oberhitze-Fan
Beiträge: 68
Registriert: Sa 7. Apr 2018, 21:04
Wohnort: Rechtmehring
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Diskussion zu Sammelbestellungen diverser User

Beitrag von Robeck » Di 12. Jun 2018, 10:17

Ich kann mir vorstellen, das die Reinigung des HR´s teilweise schwierig/zeitaufwändig ist.
Borniak UW-150, Twin, HBO, Primo Oval XL, Napoleon Travel Q

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 1688
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 371 Mal
Danksagung erhalten: 573 Mal
Kontaktdaten:

Re: Diskussion zu Sammelbestellungen diverser User

Beitrag von DeLorean » Di 12. Jun 2018, 10:19

Der Nachteil der Honeycomb-Roste ist dass diese, wenn man es von Hand macht, einfach beschissen zu spülen sind. Die zerfetzen jeden Spülschwamm :lol:

Ich gebe die Roste halt mittlerweile eigentlich gar nicht mehr in die Spülmaschine weil die in meiner 45cm Spülmaschine relativ viel Platz wegnehmen. Jedenfalls in der Relation dazu dass der normale Rost von Hand in 30 Sekunden gespült ist und ich das meist eh erst kurz vorm nächsten grillen mache :roll:
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

StephanK2007
Oberhitze-Fan
Beiträge: 102
Registriert: So 8. Apr 2018, 12:44
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Diskussion zu Sammelbestellungen diverser User

Beitrag von StephanK2007 » Di 12. Jun 2018, 11:36

nasser Rasen, einlegen, abspülen
der Rest brennt sich weg ^^

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 1688
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 371 Mal
Danksagung erhalten: 573 Mal
Kontaktdaten:

Re: Diskussion zu Sammelbestellungen diverser User

Beitrag von DeLorean » Di 12. Jun 2018, 12:13

Ich habe, brauche und will keinen Rasen... abspülen hat bisher bei meinen OHG-Rosten noch immer gereicht :rockout:
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

Benutzeravatar
Christian-B
Oberhitze-Fan
Beiträge: 106
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 12:33
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Diskussion zu Sammelbestellungen diverser User

Beitrag von Christian-B » Di 12. Jun 2018, 20:38

StephanK2007 hat geschrieben:
Di 12. Jun 2018, 11:36
nasser Rasen, einlegen, abspülen
der Rest brennt sich weg ^^
Genau so ist es und genauso habe ich es auch immer mit meinem "normalen" Kohlerost gemacht.
Das hat auch funktioniert.
Mit dem OHG Rost habe ich weniger Probleme. Entweder in die Spülmaschine das gute Teil oder kurz mit dem Schwamm drüber gewischt und abtrocknen.
Viele Grüße
Christian

derwolfonline
Oberhitze-Fan
Beiträge: 10
Registriert: Mo 19. Mär 2018, 12:00
Wohnort: Franken
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Sammelbestellung TWIN

Beitrag von derwolfonline » Do 14. Jun 2018, 14:24

Marty McFly hat geschrieben:
So 10. Jun 2018, 23:21
Ich hab auf Kackqualität und dann die Hilfestellung durch engagierte Leute im Forum auch keinen Bock mehr!
1. wer auf Qualität steht, sollte sich nur mit foliierten Blechen zufrieden geben.
2. Wenn krumm dann immer reklamieren
3. geleistete Arbeit, Prototypen, Zeit und Nerven wird mit einer „einfach kopierten“ SB zu Nichte gemacht.

Weiterentwicklungen werde ich ab jetzt nicht mehr hier öffentlich machen.
Ich sehe das genauso...

Es macht nur sinn eine stabile und durchweg gleichbleibende Qualität zu liefern...
Wenn hier mit der Zeit zig SB mit unterschiedlicher Qualität bei den Usern eintreffen, so werden die Fragen zu Problemen wohl immer "Sinnfreier".
Ich denke es ist doch im Interesse von jedem, ein vernünftiges Produkt zu Hause zu haben.
Und ich will jetzt nicht behaupten das die Qualität völlig den Bach runter geht aber ich habe angst das der OHG zu einem Ramschprodukt wird.

Ich würde mich auf eine SB von @Marty McFly wieder freuen, weil ich wohl einfach wert auf "Erzeugerqualität" setzte ;)

Antworten

Zurück zu „Kaffeeklatsch“