Druckminderer GOK 50-200mbar

Antworten
Bunkerrace
Oberhitze-Fan
Beiträge: 13
Registriert: Sa 26. Mai 2018, 23:35
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Druckminderer GOK 50-200mbar

Beitrag von Bunkerrace » Mi 13. Jun 2018, 08:28

Hallo wenn noch jemand auf der Suche nach einen GOK Druckminderer ist ,hier gibt es noch welche.

https://www.ebay.de/itm/50-200mbar-GOK- ... 2714860591

Benutzeravatar
reppetiak
Oberhitze-Fan
Beiträge: 27
Registriert: Di 6. Mär 2018, 22:07
Wohnort: Gelsenkirchen
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Druckminderer GOK 50-200mbar

Beitrag von reppetiak » Mi 13. Jun 2018, 09:38

Reicht der eigentlich aus oder erzielt man bessere Ergebnisse mit dem 4 kg/h?

Soulflyer
Oberhitze-Fan
Beiträge: 359
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 11:42
Wohnort: Münster
Hat sich bedankt: 210 Mal
Danksagung erhalten: 304 Mal

Re: Druckminderer GOK 50-200mbar

Beitrag von Soulflyer » Mi 13. Jun 2018, 10:59

4kg bezieht sich auf den verbrauch pro stunde die zwei rothenberger verbrauchen aber maximal nur ca 0,8kg von daher nicht notwendig.

Benutzeravatar
reppetiak
Oberhitze-Fan
Beiträge: 27
Registriert: Di 6. Mär 2018, 22:07
Wohnort: Gelsenkirchen
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Druckminderer GOK 50-200mbar

Beitrag von reppetiak » Mi 13. Jun 2018, 11:33

Ah, danke dir Soulflyer. Hatte ich mir schon gedacht, wollte aber gerne Gewissheit. Hatte bei den Fotos von licht77 immer den 4kg/h gesehen und hatte mich gefragt, warum das notwendig ist. Die Anschlüsse sind bei dem Größeren ja auch unterschiedlich.

Soulflyer
Oberhitze-Fan
Beiträge: 359
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 11:42
Wohnort: Münster
Hat sich bedankt: 210 Mal
Danksagung erhalten: 304 Mal

Re: Druckminderer GOK 50-200mbar

Beitrag von Soulflyer » Mi 13. Jun 2018, 11:42

mein regler 30-200 hat auch 4kg da es ihn nicht kleiner gibt.

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 1991
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 434 Mal
Danksagung erhalten: 664 Mal
Kontaktdaten:

Re: Druckminderer GOK 50-200mbar

Beitrag von DeLorean » Mi 13. Jun 2018, 11:55

@Soulflyer wo bekommt man denn nen 30-200 mbar und hat der die "normalen" Anschlüsse ???
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

Soulflyer
Oberhitze-Fan
Beiträge: 359
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 11:42
Wohnort: Münster
Hat sich bedankt: 210 Mal
Danksagung erhalten: 304 Mal

Re: Druckminderer GOK 50-200mbar

Beitrag von Soulflyer » Mi 13. Jun 2018, 12:53

DeLorean hat geschrieben:
Mi 13. Jun 2018, 11:55
@Soulflyer wo bekommt man denn nen 30-200 mbar und hat der die "normalen" Anschlüsse ???
hier werden sie fündig:
http://gasprofi24.shopgate.com/item/313 ... 2d32373933
anschlüsse sind 12mm schneidringverschraubungen.

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 1991
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 434 Mal
Danksagung erhalten: 664 Mal
Kontaktdaten:

Re: Druckminderer GOK 50-200mbar

Beitrag von DeLorean » Mi 13. Jun 2018, 13:25

Na ich meinte einen der wie die "normalen" auf der einen Seite direkt an die Gasflasche und auf der anderen Seite direkt mit nem normalen Schlauch (ich glaube der Anschluss nennt sich 1/4 links oder so) verbunden werden kann... sowas habe ich bisher noch nicht gesehen.

Bei dem aus Deinem Link müsste man ja mindestens auf der Flaschenseite wieder mit nem Adapter arbeiten - Schlauchseite kenn ich so nicht erkennen.
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

Soulflyer
Oberhitze-Fan
Beiträge: 359
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 11:42
Wohnort: Münster
Hat sich bedankt: 210 Mal
Danksagung erhalten: 304 Mal

Re: Druckminderer GOK 50-200mbar

Beitrag von Soulflyer » Mi 13. Jun 2018, 13:54

ne den gibt es so auch nicht.

nutzbar nur mit übergängen.

ich liebe ihn trotzdem :)

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 1991
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 434 Mal
Danksagung erhalten: 664 Mal
Kontaktdaten:

Re: Druckminderer GOK 50-200mbar

Beitrag von DeLorean » Mi 13. Jun 2018, 14:26

Glaub ich... am OHG wenn man sowohl mal besonder niedrige Temperaturen für die Roti braucht aber auch mal mit mehr Druck über die 850 Grad gehen will ist so ein Regler ne gute Sache.
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

Antworten

Zurück zu „Brenner-Optimierung“