Suche Currywurstsoßenrezept

Für alles was nicht in die Themen-spezifischen Unteforen passt.
Antworten
Benutzeravatar
marc
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 160
Registriert: Fr 9. Feb 2018, 08:33
Wohnort: Nähe Stuttgart
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 150 Mal

Suche Currywurstsoßenrezept

Beitrag von marc » Mi 13. Jun 2018, 17:10

Hallo zusammen,

Hat jemand ein sehr gutes Rezept für eine Currywurstsoße?

Einen Schneider bin ich gerade am organisieren.
Soll als Snack auf der nächsten Gartenparty gegrillt werden.
Ob dazu aber der Twin reicht, oder ob ich lieber auf weniger Hitze und mehr grillfläche ausweiche muss ich noch schauen :lol

Danke euch
Gruß Marc

Ps: kommt mit jetzt bitte nicht mit dem zweit OHG, Twin oder Tripple :tease:

bilius
Oberhitze-Fan
Beiträge: 57
Registriert: Di 6. Feb 2018, 21:17
Wohnort: Nähe Düren
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Suche Currywurstsoßenrezept

Beitrag von bilius » Mi 13. Jun 2018, 19:24

kommt mit jetzt bitte nicht mit dem zweit OHG, Twin oder Tripple
Hallo Marc,
wenn das so ist……..dann würde ich dir für deine nächste Grillparty einen Quattro-OHG empfehlen. :tease:

Spaß beiseite:

Als Soße kann ich dir die „fruchtige Pflaumen-Currysauce“-nach Jack the Ribber empfehlen.
Finde es ist eine Hammer-Soße die zu Vielem passt.
https://www.grillsportverein.de/forum/t ... ce.118969/

Speziell für deine Currywurst würde ich die „Sauce nach master-sir-buana“ mit der Gewürzmischung von Royal-Spice nehmen.
https://www.grillsportverein.de/forum/t ... na.185416/
Diese hat meiner Meinung nach noch eine zusätzlich nicht aufdringliche Currynote.
Neben besagter Gewürzmischung von 70 g „master-sir-buana“ benötigst du noch zusätzlich:

1 Liter Zero- Cola
800 ml Ketchup vom Aldi
2 TL Worchestersauce
5 TL Sojasauce
1/2 Tl GSV- Sauce "Scharf wie d´Sau" (ja, die heißt tatsächlich so!)

Zubereitung:
Den einen Liter Cola-Zero auf genau 1/2 Liter einkochen (bitte z.B. mit Zollstock oder einem markiertem Stäbchen, oder was auch immer, genau nachmessen).
Anmerkung: Beim nächsten mal würde ich sogar die Colo noch ein wenig mehr einreduzieren, da sie mir persönlich ein wenig zu "flüssig" ist.
Dann die 70 g Gewürzmischung zugeben und gut umrühren.
Den Aldi-Ketchup, die Worchestersauce und die Sojasauce sowie den 1/2 Tl Sauße „Scharf wie d´Sau“ zugeben und 1 mal kräftig durchkochen....fertig.
Aber bitte sei sehr vorsichtig mit der Soße, die heißt nicht umsonst so. :beer :beer Besser lieber später nach Bedarf noch etwas zugeben.

Die komplette Zubereitung steht aber auch auf der Gewürzdose, die insgesamt 140 g enthält und somit für die doppelte Soßenmenge ausreicht.
Es wird behauptet, dass die Soße erst nach ca. drei Tagen ihr tatsächliche Aroma erhält.

Wünsche dir viel Spaß bei deiner Grillparty!
Gruß
bilius

Benutzeravatar
OHG_Joe
Oberhitze-Fan
Beiträge: 15
Registriert: Sa 10. Feb 2018, 17:09
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Suche Currywurstsoßenrezept

Beitrag von OHG_Joe » Mi 13. Jun 2018, 21:08

Ich finde neben der gerade erwähnten "Pflaumen" Cola Sauce auch das Sansibar Rezept zu empfehlen:
https://www.rezeptwelt.de/saucendipsbro ... 2-4hps9ktu

Benutze da aber weniger Zucker. Und übrigens kein Thermomix sondern einen normalen Mixer.

Benutzeravatar
marc
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 160
Registriert: Fr 9. Feb 2018, 08:33
Wohnort: Nähe Stuttgart
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 150 Mal

Re: Suche Currywurstsoßenrezept

Beitrag von marc » Mi 13. Jun 2018, 22:29

Danke euch beiden.

Die Sansibar Soße für den Thermomix habe ich auch schon gesehen.
Dann werde ich wahrscheinlich einmal Sansibar und einmal Pflaume probieren :cheers:

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 1688
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 371 Mal
Danksagung erhalten: 573 Mal
Kontaktdaten:

Re: Suche Currywurstsoßenrezept

Beitrag von DeLorean » Do 14. Jun 2018, 08:45

Die Variante von Tim Mälzer finde ich auch ziemlich lecker.
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

Robeck
Oberhitze-Fan
Beiträge: 68
Registriert: Sa 7. Apr 2018, 21:04
Wohnort: Rechtmehring
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Suche Currywurstsoßenrezept

Beitrag von Robeck » Do 14. Jun 2018, 09:51

Ich find die Bratwurstultra-Sauce von royal-spice sehr lecker
Borniak UW-150, Twin, HBO, Primo Oval XL, Napoleon Travel Q

Benutzeravatar
H_MAN
Oberhitze-Fan
Beiträge: 46
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 22:44
Wohnort: Größte Stadt am Rhein
Hat sich bedankt: 100 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Suche Currywurstsoßenrezept

Beitrag von H_MAN » Do 14. Jun 2018, 13:21

Robeck hat geschrieben:
Do 14. Jun 2018, 09:51
Ich find die Bratwurstultra-Sauce von royal-spice sehr lecker
Joa, die ist ganz gut. Insbesonders das Currypulver für's Topping ist richtig gut. Ich püriere die Kirschen erstmal ohne Saft. Sonst wird die Sauce für meinen Geschmack etwas zu dünn. Evtl. kann man dann noch etwas Saft der fertigen Sauce hinzufügen.
Grüße, Andreas

Antworten

Zurück zu „Kaffeeklatsch“