Taigawutz

Für alles was nicht in die Themen-spezifischen Unterforen passt.
Benutzeravatar
resolutezeus
Oberhitze-Fan
Beiträge: 331
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 13:43
Wohnort: Kaarst
Hat sich bedankt: 284 Mal
Danksagung erhalten: 153 Mal

Taigawutz

Beitrag von resolutezeus » Mi 21. Mär 2018, 22:55

Der Kerl trifft scheinbar auch in anderen Medien immer wieder auf Gegenwehr :P
A508AE8F-61E9-4ACF-8CE5-30F8E4BCE4EE.png
A508AE8F-61E9-4ACF-8CE5-30F8E4BCE4EE.png (241.79 KiB) 1947 mal betrachtet
1748D412-F78A-429F-9F46-DCF384F5A6D4.png
1748D412-F78A-429F-9F46-DCF384F5A6D4.png (222.71 KiB) 1947 mal betrachtet
37A182FB-1970-4F3F-827B-D2D66B2FB94D.png
37A182FB-1970-4F3F-827B-D2D66B2FB94D.png (276.1 KiB) 1947 mal betrachtet
7A23F924-A9A4-4768-B06F-A935990C9901.png
7A23F924-A9A4-4768-B06F-A935990C9901.png (275.21 KiB) 1947 mal betrachtet
Super Typ :mrgreen:
Zuletzt geändert von DeLorean am Do 22. Mär 2018, 12:08, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Tags eingefügt
Viele Grüße

Robert

WeGrill Young 3; Twin OHG; Single OHG; Weber Spirit S-320 GBS; Weber One-Touch Premium 57cm; GasWok Hockerkocher 7 KW; Caso VC100; Anova Precision Cooker; Melissa Sous Vide Stick; 9ft Dutch Oven

Tags:

Benutzeravatar
fotomari
Globaler Moderator
Beiträge: 598
Registriert: Di 6. Feb 2018, 15:38
Wohnort: Nuthe-Urstromtal
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 256 Mal

Re: Taigawutz

Beitrag von fotomari » Mi 21. Mär 2018, 23:03

Da fehlen mir die Worte! :!: :?: :!: :?: :!: :?: :arrow:
LG
Marita

Man wird alt wie 'ne Kuh und lernt immer noch dazu.🤓

Benutzeravatar
resolutezeus
Oberhitze-Fan
Beiträge: 331
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 13:43
Wohnort: Kaarst
Hat sich bedankt: 284 Mal
Danksagung erhalten: 153 Mal

Re: Taigawutz

Beitrag von resolutezeus » Mi 21. Mär 2018, 23:07

Ich finde den Typen echt Panne :lol:
Viele Grüße

Robert

WeGrill Young 3; Twin OHG; Single OHG; Weber Spirit S-320 GBS; Weber One-Touch Premium 57cm; GasWok Hockerkocher 7 KW; Caso VC100; Anova Precision Cooker; Melissa Sous Vide Stick; 9ft Dutch Oven

Soulflyer
Oberhitze-Fan
Beiträge: 391
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 11:42
Wohnort: Münster
Hat sich bedankt: 220 Mal
Danksagung erhalten: 342 Mal

Re: Taigawutz

Beitrag von Soulflyer » Do 22. Mär 2018, 00:01

was is das denn für ne fb gruppe?

Benutzeravatar
hoppelstaedt
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 325
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 13:37
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 109 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal

Re: Taigawutz

Beitrag von hoppelstaedt » Do 22. Mär 2018, 06:38

Dieses Waldschwein ist einfach nur ein aufgeblähter Egomane, der Allem seinen Stempel aufdrücken will. Ich schaue diesen Menschen an und weiß, es ist ein A....gesicht.
Hab ihn vor ein paar Jahren auf der DM in Henrichenburg mal gesehen, da hat er Promotion für Napoleon gemacht. Voll der Oberlehrer damals schon. Ich konnte mir das nach ein paar Minuten nicht weiter ansehen.
Bratwurst wenden du musst :!:
Dunkle Seite schon zu sehen ist :!:


Gruß Andreas

Benutzeravatar
resolutezeus
Oberhitze-Fan
Beiträge: 331
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 13:43
Wohnort: Kaarst
Hat sich bedankt: 284 Mal
Danksagung erhalten: 153 Mal

Re: Taigawutz

Beitrag von resolutezeus » Do 22. Mär 2018, 08:08

Moin,

Die Gruppe heißt einfach Sous Vide garen.

😊
Viele Grüße

Robert

WeGrill Young 3; Twin OHG; Single OHG; Weber Spirit S-320 GBS; Weber One-Touch Premium 57cm; GasWok Hockerkocher 7 KW; Caso VC100; Anova Precision Cooker; Melissa Sous Vide Stick; 9ft Dutch Oven

Matze

Re: Taigawutz

Beitrag von Matze » Do 22. Mär 2018, 08:52

Ey Leute.....regt euch nich drüber auf....a) is er es nicht wert.....und b) letztendlich ist er der Grund für dieses tolle neue Forum.....

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2122
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 508 Mal
Danksagung erhalten: 710 Mal
Kontaktdaten:

Re: Taigawutz

Beitrag von DeLorean » Do 22. Mär 2018, 10:00

Der Typ ist einfach nur ne Lachnummer... fängt beim fachlichen an "PP gehört auf den Grill" - wenn er ja wenigstens noch Smoker gesagt hätte... aber da er einen solchen (vermutlich) nicht besitzt schreibt er halt von "Grill" :lol: :D :lol:

Ich kann es echt nicht glauben das der Heini beim Weltkonzern Siemens in höherer Position im Bereich Mitarbeiter-Weiterbildung tätig ist.

Gewisse Ähnlichkeiten mit Iwan Pawlowitsch Towstucha sind da offensichtlich vorhanden.

Das Thema um das es dort ging (PP sous vide) würde mich mal interessieren... kann hier mal jemand berichten wie das gemacht wird oder mir den Gruppennamen in FB nennen ?
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

Benutzeravatar
Griller_2017
Oberhitze-Fan
Beiträge: 189
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 12:55
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Taigawutz

Beitrag von Griller_2017 » Do 22. Mär 2018, 11:59

DeLorean hat geschrieben:
Do 22. Mär 2018, 10:00
Das Thema um das es dort ging (PP sous vide) würde mich mal interessieren... kann hier mal jemand berichten wie das gemacht wird oder mir den Gruppennamen in FB nennen ?
Auf die Schnelle: http://falk-kulinarium.de/wordpress/pul ... sous-vide/

Ich pökel immer noch vorher für 6-12 h (100g Salz + 30 g Zucker auf 1L Wasser), geht aber auch ohne. Geräuchertes Paprikapulver kann man auch durch zweistündiges Smoken vor dem Baden oder Liquid Smoke ersetzen.

Ob das dann nun noch authentisches PP ist oder nicht, ist mir ziemlich wurscht. Es ist super lecker, absolut gelingsicher und tiptop vorzubereiten. Nach dem Baden kann man es gut einfrieren und bevorraten. Wenn man dann Lust auf gezupfte Sau bekommt, kurz auftauen, im Höllenfeuer finalisieren und pullen. Hatten wir gerade gestern Abend noch. Herrlich.
Zuletzt geändert von Griller_2017 am Do 22. Mär 2018, 12:08, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2122
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 508 Mal
Danksagung erhalten: 710 Mal
Kontaktdaten:

Re: Taigawutz

Beitrag von DeLorean » Do 22. Mär 2018, 12:04

Interessante Zubereitung.... mein Backofen kann aber, wenn ich es richtig im Kopf habe, nur 250 Grad.... ob das dann ausreicht ?
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

Benutzeravatar
Griller_2017
Oberhitze-Fan
Beiträge: 189
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 12:55
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Taigawutz

Beitrag von Griller_2017 » Do 22. Mär 2018, 12:05

Du hast doch einen Grill, der locker 300°C und mehr kann. Indirekt auf volle Pulle bis außen kross und innen warm.

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2122
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 508 Mal
Danksagung erhalten: 710 Mal
Kontaktdaten:

Re: Taigawutz

Beitrag von DeLorean » Do 22. Mär 2018, 12:07

Wenn ich mich recht erinner geht mein Grill "nur" bis ca 260 Grad.
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2122
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 508 Mal
Danksagung erhalten: 710 Mal
Kontaktdaten:

Re: Taigawutz

Beitrag von DeLorean » Do 22. Mär 2018, 12:09

Ich war so frei dem Thema mal Tags anzuhängen.... darüber finden dann ggf. in Zukunft bei google-Suchen auch Leute die GSV der Grillsportverein suchen hierhger :lol: :D :lol:
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

Benutzeravatar
Griller_2017
Oberhitze-Fan
Beiträge: 189
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 12:55
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Taigawutz

Beitrag von Griller_2017 » Do 22. Mär 2018, 12:12

DeLorean hat geschrieben:
Do 22. Mär 2018, 12:07
Wenn ich mich recht erinner geht mein Grill "nur" bis ca 260 Grad.
Ich meine Deinen Gasgrill. Oder hast Du den wg. OHG und Borniak abgeschafft? Im OHG könnte das auch klappen, kann ich aber (noch) nicht ausprobieren. Vielleicht kann ich das nächste Woche nachholen. ;)

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2122
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 508 Mal
Danksagung erhalten: 710 Mal
Kontaktdaten:

Re: Taigawutz

Beitrag von DeLorean » Do 22. Mär 2018, 12:17

Ich meine auch meinen Gasgrill, aber ich überlege tatsächlich den abzuschaffen da ich selbst Bratwürste schon im OHG (sogar sous vide) gemacht habe :lol: :D :lol:

Die Kombi Twin-OHG und Borniak deckt meinen Bedarf eigentlich recht gut ab.

OHG halte ich für diese Variante der PP-Zubereitung für ungeeignet.
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

Benutzeravatar
Christian-B
Oberhitze-Fan
Beiträge: 123
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 12:33
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: Taigawutz

Beitrag von Christian-B » Do 22. Mär 2018, 12:38

DeLorean hat geschrieben:
Do 22. Mär 2018, 12:04
Interessante Zubereitung.... mein Backofen kann aber, wenn ich es richtig im Kopf habe, nur 250 Grad.... ob das dann ausreicht ?
Ich mache mein PP auch Sous-Vide (74°C/ 24h) und dann für 20-30min bei 260°C im Backofen.
Vor dem Vakuumieren mit Liebliengsrub einreiben und etwas Liquid Smoke in den Beutel.
Nach dem Pullen noch Fleischsaft mit den Gewürzen aus der Tüte in das Fleisch und... Guten Appetit.
Bevor man das kritisiert, sollte man es einmal mal probieren.
Viele Grüße
Christian

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2122
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 508 Mal
Danksagung erhalten: 710 Mal
Kontaktdaten:

Re: Taigawutz

Beitrag von DeLorean » Do 22. Mär 2018, 12:51

Sehe ich auch so: der Versuch macht kluch.
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

Benutzeravatar
resolutezeus
Oberhitze-Fan
Beiträge: 331
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 13:43
Wohnort: Kaarst
Hat sich bedankt: 284 Mal
Danksagung erhalten: 153 Mal

Re: Taigawutz

Beitrag von resolutezeus » Do 22. Mär 2018, 13:26

Ich wäre beim PP mal am Test interessiert, das Ding vorher z.B. im Gasgrill mit Räucherbox für 1 - 2 Stunden zu bedampfen und dann abkühlen lassen und einschweißen für Sous Vide. Dann nochmal wie oben 74Grad/24h ins Becken zu legen, danach dann schön noch eine Kruste mit BBQ Soße draufzubrennen.

Kommt auf die ToDo Liste :)
Zuletzt geändert von resolutezeus am Do 22. Mär 2018, 13:52, insgesamt 1-mal geändert.
Viele Grüße

Robert

WeGrill Young 3; Twin OHG; Single OHG; Weber Spirit S-320 GBS; Weber One-Touch Premium 57cm; GasWok Hockerkocher 7 KW; Caso VC100; Anova Precision Cooker; Melissa Sous Vide Stick; 9ft Dutch Oven

Blackmyth
Oberhitze-Fan
Beiträge: 4
Registriert: Di 27. Feb 2018, 14:21
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Taigawutz

Beitrag von Blackmyth » Do 22. Mär 2018, 13:48

https://sizzlebrothers.de/pulled-pork-sous-vide/

Ich mache es fast nur noch so, fast bis gar kein Unterschied zur klassischen Zubereitung.

Benutzeravatar
resolutezeus
Oberhitze-Fan
Beiträge: 331
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 13:43
Wohnort: Kaarst
Hat sich bedankt: 284 Mal
Danksagung erhalten: 153 Mal

Re: Taigawutz

Beitrag von resolutezeus » Do 22. Mär 2018, 13:56

Super Tip, das ist dann schonmal der Plan zum ToDo :)
Viele Grüße

Robert

WeGrill Young 3; Twin OHG; Single OHG; Weber Spirit S-320 GBS; Weber One-Touch Premium 57cm; GasWok Hockerkocher 7 KW; Caso VC100; Anova Precision Cooker; Melissa Sous Vide Stick; 9ft Dutch Oven

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2122
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 508 Mal
Danksagung erhalten: 710 Mal
Kontaktdaten:

Re: Taigawutz

Beitrag von DeLorean » Do 22. Mär 2018, 14:05

Grundsätzlich reitzt mich das auch... was aus meiner Sicht bisschen doof ist: das dauert ja nochmal deutlich länger als je ein PP bei mir dauerte.

Mit gleichbleibenden Temperaturen habe ich im Borniak ja auch kein Problem... was ich mir aber vorstellen könnte dass das PP SV zubereitet nochmal saftiger wird.

Vielleicht könnte man es SV schneller zubereiten wenn man mit der SV-Temperatur auf 80 oder gar 85 Grad geht und dafür nur 14-15 Stunden ?
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2122
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 508 Mal
Danksagung erhalten: 710 Mal
Kontaktdaten:

Re: Taigawutz

Beitrag von DeLorean » Do 22. Mär 2018, 14:16

Ich sehe gerade das Springlane nur 12 Stunden SV bei 74 Grad und 3 Stunden im Backofen bei 150 Grad angibt.

Ich glaube ich teste an Ostern mal folgendes:

4 Stunden im Borniak bei 120 Grad mit Kirschholz-Rauch
8 Stunden SV bei 74 Grad
3 Stunden (bzw. bis KT 92 Grad) bei 150 Grad im Backofen oder im Gasgrill

Vor dem Backofen oder Grill würde ich dann mal mit der Steaksauce von Konny Reimann Steaksauce glacieren - die kommt ja später sowieso auch mit auf den PP-Burger :idea:

Grundsätzlich würde ich halt eine höhere Saftigkeit bei nicht erhöhtem Zeitbedarf interessiern. Wenn höhere Saftigkeit nicht erreicht wird kann ich PP auch wie seit einem Jahr im Borniak machen.
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

Dr. Brown

Re: Taigawutz

Beitrag von Dr. Brown » Do 22. Mär 2018, 14:53

Ich hab ein PP schon mal im Sous Vide gemacht.
Bitte jetzt nicht schlagen aber das ist kein PP und wird es nie sein. Das ist ein super lecker und saftiger Schmorbraten. Viel mehr aber auch nicht. Man kann ihn rupfen. Dadurch wird es aber nicht zum klassischen PP!

Warum meine ich das?
Die Kruste beim PP ist quasi trocken und etwas härter.
Die Gewürze (meist mit viel Zucker) karemellisieren.
Man hat den typischen rosa farbverlauf durchs Räuchern.
Das sind alles Punkte die ich an einem echten PP direkt sehe und liebe.
Bei einem PP aus dem Sous Vide ist das nicht der Fall da sich da die Kruste nicht bilden kann bzw nach dem Räuchern in der Tüte wieder die Flüssigkeit aufnimmt.

Von der Optik errinert mich PP aus dem Sous Vide an die Discounter PPs. Die sehen ganz genau so aus und auch da gibt es keine Kruste.

Wie gesagt ich hab beides schon gemacht. Ist meine persönliche Meinung zu der Geschichte

So mach und liebe ich PP:
https://www.grillsportverein.de/forum/t ... er.221163/


Die Tüten kann man mit sous Vide aufwärmen.
Das macht der Kruste nichts aus

Benutzeravatar
Griller_2017
Oberhitze-Fan
Beiträge: 189
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 12:55
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Taigawutz

Beitrag von Griller_2017 » Do 22. Mär 2018, 15:16

SV-Temperaturen und -Zeiten kann man je nach persönlichem Gusto und Zeit variieren.

Ich habe Temperaturen zwischen 60 - 85 °C und Zeiten von 24 - 72 h getestet und für mich das Optimum (Textur, Saftigkeit) bei 32h @65°C gefunden.

Das Testen verschiedener Zeiten ist dabei besonders einfach, da man den Nacken vor dem Vakuumieren ohnehin in mehrere Teilstücke aufteilt. Man kann dann die Teilstücke zu verschiedenen Zeitpunkten aus dem SV-Bad entnehmen und später alles parallel fertigstellen. So kann man am selben Nackenstück entscheiden, was am besten schmeckt.
Dr. Brown hat geschrieben:
Do 22. Mär 2018, 14:53
Bitte jetzt nicht schlagen aber das ist kein PP und wird es nie sein.
Fair enough. Wenn auch kein klassisches PP, ist es auf jeden Fall leckeres gezupftes Schwein (gS). ;)
Zuletzt geändert von Griller_2017 am Do 22. Mär 2018, 15:53, insgesamt 4-mal geändert.

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2122
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 508 Mal
Danksagung erhalten: 710 Mal
Kontaktdaten:

Re: Taigawutz

Beitrag von DeLorean » Do 22. Mär 2018, 15:21

Nachdem ja der Wancle-Stick nun auch zu mir gefunden hat könnte ich 3 Temperatur-Varianten parallel Testen... 2x SV-Stick und 1x in der Bain-Marie mit WLAN-Thermo als Steuerung :o
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

Antworten

Zurück zu „Kaffeeklatsch“