Auch bei dem WLANThermo tut sich was

Für alles was nicht in die Themen-spezifischen Unterforen passt.
Antworten
Dr. Brown

Auch bei dem WLANThermo tut sich was

Beitrag von Dr. Brown » So 29. Apr 2018, 18:01

Info an alle WLANThermo Nutzer:

https://wlanthermo.de

https://forum.wlanthermo.de

Soulflyer
Oberhitze-Fan
Beiträge: 391
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 11:42
Wohnort: Münster
Hat sich bedankt: 220 Mal
Danksagung erhalten: 342 Mal

Re: Auch bei dem WLANThermo tut sich was

Beitrag von Soulflyer » So 29. Apr 2018, 20:01

sofort mal registriert :cheers:

Schug
Oberhitze-Fan
Beiträge: 13
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 15:17
Wohnort: Tönisberg
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Auch bei dem WLANThermo tut sich was

Beitrag von Schug » So 29. Apr 2018, 21:46

Danke für den Hinweis.
Habe mich auch gleich angemeldet.
Viele Grüße
Schug

H_MAN

Re: Auch bei dem WLANThermo tut sich was

Beitrag von H_MAN » So 29. Apr 2018, 22:28

Danke für die Info Alexander!
Schon angemeldet, somit habe ich weiterhin Unterstützung für die Nano 8-)

Benutzeravatar
Steak-Schmied
Oberhitze-Fan
Beiträge: 150
Registriert: Di 6. Feb 2018, 11:30
Wohnort: Ostwestfalen
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: Auch bei dem WLANThermo tut sich was

Beitrag von Steak-Schmied » So 29. Apr 2018, 22:30

Steht zu befürchten, dass es im GSV nicht damit weiter geht oder wollt Ihr einfach nur vorbeugen? Das wird dann ja mein drittes Zwangsforum.

Dr. Brown

Re: Auch bei dem WLANThermo tut sich was

Beitrag von Dr. Brown » So 29. Apr 2018, 22:32

Abwarten was die Zukunft bringt...

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2122
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 508 Mal
Danksagung erhalten: 710 Mal
Kontaktdaten:

Re: Auch bei dem WLANThermo tut sich was

Beitrag von DeLorean » Mo 30. Apr 2018, 10:12

Muss ich mich gleich mal anmelden :)

Anmerdlung: auf der Site - führt das anklicken der Bilder vom Nano und MIni ins Nirvana.

Forum: Registrierungsemail an andreas@netscher.de kommt scheinbar nicht an. Ggf. als erstes mal im Admin-Bereich unter Wartung-> Fehlerprotokoll checken ob da was drin steht.
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2122
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 508 Mal
Danksagung erhalten: 710 Mal
Kontaktdaten:

Re: Auch bei dem WLANThermo tut sich was

Beitrag von DeLorean » Mo 30. Apr 2018, 10:13

Ah.. Email hat sich erledigt... ist da - nur bissi lahm unterwegs gewesen.
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2122
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 508 Mal
Danksagung erhalten: 710 Mal
Kontaktdaten:

Re: Auch bei dem WLANThermo tut sich was

Beitrag von DeLorean » Mo 30. Apr 2018, 10:32

Ach - jetzt seh ich erst: Ihr habt Euch dochnicht phpbb sondern Xenforo entschieden.

Und gleich ordentliche Nutzungsbedingungen etc. - das bekommen manche anderen Foren nach 20 Jahren noch nicht hin :bravo:

Mein aktuell einziger Kritikpunkt: Benutzeroberfläche ist noch Deutsch/Englisch vermischt... ich bin alt, da bekomm ich Gehirngulasch wenn ich dauernd umschalten muss :mrgreen:
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

Dr. Brown

Re: Auch bei dem WLANThermo tut sich was

Beitrag von Dr. Brown » Mo 30. Apr 2018, 10:45

Das Forum ist ja noch ein Baby ;-)
Da hatte das Forum auch noch so seine Startschwierigkeiten.
Lass es erst mal wachsen.

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2122
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 508 Mal
Danksagung erhalten: 710 Mal
Kontaktdaten:

Re: Auch bei dem WLANThermo tut sich was

Beitrag von DeLorean » Mo 30. Apr 2018, 10:49

War ja auch keinesfalls negativ gemeint sondern konstruktive Kritik.. ich weiss aus eigener Erfahrung dass einem selbst so manches gar nicht auffällt wenn man so im "Einrichtungswahn" ist ;)
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

sochs
Oberhitze-Fan
Beiträge: 24
Registriert: Mi 7. Feb 2018, 13:42
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Auch bei dem WLANThermo tut sich was

Beitrag von sochs » Mo 30. Apr 2018, 11:21

Für die aktuelle xenforo version gibt es noch kein deutsches Sprachpaket, also müssen alle 6000 Phrasen per Hand übersetzt werden, das klappt leider nur stückweise

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2122
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 508 Mal
Danksagung erhalten: 710 Mal
Kontaktdaten:

Re: Auch bei dem WLANThermo tut sich was

Beitrag von DeLorean » Mo 30. Apr 2018, 11:53

Puhhh.. Grundpreis >100€ und dann noch nicht mal kpl. Deutsch übersetzt... da lobe ich mir die phpbb-Community.
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

Benutzeravatar
fotomari
Globaler Moderator
Beiträge: 598
Registriert: Di 6. Feb 2018, 15:38
Wohnort: Nuthe-Urstromtal
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 256 Mal

Re: Auch bei dem WLANThermo tut sich was

Beitrag von fotomari » Mi 2. Mai 2018, 05:53

Für das deutsche Sprachpaket guck doch mal bei xenDach. Vielleicht gibt es da ja schon was Neues. Aber das habt ihr sicher schon getan. :D
LG
Marita

Man wird alt wie 'ne Kuh und lernt immer noch dazu.🤓

Benutzeravatar
dread
Oberhitze-Fan
Beiträge: 17
Registriert: Di 27. Mär 2018, 16:16
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Auch bei dem WLANThermo tut sich was

Beitrag von dread » Mi 2. Mai 2018, 18:43

Und schon angemeldet :D
Grüße

Max

Weber Summit Charcoal / Twin OHG

Dr. Brown

Re: Auch bei dem WLANThermo tut sich was

Beitrag von Dr. Brown » Do 10. Mai 2018, 19:37

Schon 50 Mitglieder :bravo:

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2122
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 508 Mal
Danksagung erhalten: 710 Mal
Kontaktdaten:

Re: Auch bei dem WLANThermo tut sich was

Beitrag von DeLorean » Di 15. Mai 2018, 21:23

Ja das kannst Du auch über Smartphone ohne was dazwischen betreiben.

Das Nano stellt einen Access Point zur Verfügung auf welchen Du Dich dann per WLAN mit dem Smartphone verbindest.

Dann rufst Du im Smartphone-Browser die Adresse 192.168.66.1 auf und schon bist Du auf dem Web-Frontend des Nano.

Das einzige was Du ohne Internetzugang (den könnte dann ja das Smartphone per LTE oder so zur Verfügung stellen), soweit ich das bisher erkennen kann, nicht machen kannst ist auf die Temperaturkurven zugreifen, da diese in der Nano-Cloud nur gespeichert werden wenn das Nano Internetzugriff hat.

Aber Temperaturen anzeigen, Einstellungen etc. geht übers Webfrontend welches keinen Internetzugang voraussetzt.

Für 80 € + Fühler ist das Ding mehr als günstig ! Absolute Kaufempfehlung von mir.
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

sochs
Oberhitze-Fan
Beiträge: 24
Registriert: Mi 7. Feb 2018, 13:42
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Auch bei dem WLANThermo tut sich was

Beitrag von sochs » Mi 16. Mai 2018, 10:51

Wenn man sich anders herum verbindet, also mit dem Nano auf ein vom Smartphone aufgespanntes WLAN, dann hat das Nano über die Datenverbindung des Smartphones auch Internetzugang und das Smartphone natürlich auch. Zur Einrichtung am besten das Handy-Wifi Zuhause schonmal aufspannen, dann vom Heimnetz aus aufs Webinterface vom Nano zugreifen und darüber die neue WLAN-Verbindung zum Smartphone herstellen. Wenn mehrere WiFi-Daten gespeichert sind, verbindet sich das Nano mit dem ersten was es findet bzw. das was da ist.

Ein Tipp noch von mir: normalerweise kann man beim vom Smartphone aufgespannten Netz ja die SSID und das Passwort selbst wählen. Wenn man hier einfach die identischen Daten wie beim Heimnetzwerk wählt, braucht man am Nano gar nichts ändern. Einfach unterwegs das "Fake" Heimnetz aufspannen mit dem Handy und schon sollte sich das Nano verbinden. Zur Not Mal neustarten, wenn es nicht gleich verbindet.

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2122
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 508 Mal
Danksagung erhalten: 710 Mal
Kontaktdaten:

Re: Auch bei dem WLANThermo tut sich was

Beitrag von DeLorean » Mi 16. Mai 2018, 11:01

sochs hat geschrieben:
Mi 16. Mai 2018, 10:51
Wenn man sich anders herum verbindet, also mit dem Nano auf ein vom Smartphone aufgespanntes WLAN, dann hat das Nano über die Datenverbindung des Smartphones auch Internetzugang und das Smartphone natürlich auch.
So habe ich mir das gedacht nur noch nicht ausprobiert :)
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

Antworten

Zurück zu „Kaffeeklatsch“