Steckbarer Twin/Single

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2122
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 508 Mal
Danksagung erhalten: 710 Mal
Kontaktdaten:

Re: Steckbarer Twin/Single

Beitrag von DeLorean » Di 29. Mai 2018, 09:19

Die ursprünglichen DXF-Dateien der Apps hat Dr. Brown nie freigegeben.

Die werden aktuell "nachgebaut" und dann wahrscheinlich auch öffentlich.

Willst Du Dir die Teile selbst als Einzelauftrag irgendwo bestellen ? Da wirst Du, außer Du hast jemanden der es für nen echten Freundschaftspreis macht, ob des Preises nicht wirklich glücklich werden.

Warten auf die nächste Sammelbestellung des Forums lohnt sich.
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

grillnolds

Re: Steckbarer Twin/Single

Beitrag von grillnolds » Di 29. Mai 2018, 18:36

Danke für die Info.

Bei Laserteile4you zB bezahlt man bei 10 Exemplaren ca 160 Euro für die Edelstahlteile.Hinzukommen Brenner und Zubehör.

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2122
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 508 Mal
Danksagung erhalten: 710 Mal
Kontaktdaten:

Re: Steckbarer Twin/Single

Beitrag von DeLorean » Di 29. Mai 2018, 18:55

Da meinst Du aber jetzt vermutlich den Single und nicht mit Honeycomb-Rost(en).

Zeig doch mal bitte das Angebot was Du hast ausrechnen lassen.
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

grillnolds

Re: Steckbarer Twin/Single

Beitrag von grillnolds » Di 29. Mai 2018, 19:50

Twin bei Laserteile4You. Sollte man entgraten lassen?

Angebot anbei
AnfrageTWIN.pdf
(259.33 KiB) 243-mal heruntergeladen

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2122
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 508 Mal
Danksagung erhalten: 710 Mal
Kontaktdaten:

Re: Steckbarer Twin/Single

Beitrag von DeLorean » Di 29. Mai 2018, 20:14

Das Angebot ist aber mit Versand aller 10 Stück an nur eine Adresse.

Da kann man vermutlich nochmal irgendwas zwischen 7 und 15 Euro pro Stück drauf rechnen.

Schraubenset für Single kommt, wenn ich es richtig erinnere, auf ca. 8 €.

Also kommt man mit Einzelversand + Schraubenset + dessen Versand auf irgendwas zwischen 180 und 190 € mit einem Rost - das haut dann hin.

Und nun wie immer von mir: vergleiche mit der aktuell ausliefernden SB für Twin inkl. 2 Honeycomb-Rosten (hier normaler), 2 Rosthebern, Schrauben und Einzelversand 255 € - macht da ein Single Sinn ?

Ach ja... und da fehlt auch im Vergleich noch (nur der Vollständigkeit halber - kostet nicht die Welt) die Rosette bei dem Single-Angebot.

Ich will damit nicht sagen dass keine Single-SB gemacht werden sollte, lege aber jedem Nahe sich gut zu überlegen ob der Single Sinn macht. Der Preisunterschied im Gesamtpreis inkl. Gasanschluss und Brennern liegt bei ca. 110-150 € (je nach dem wie luxuriös man es haben will) und ist gut angelegtes Geld.

Ach ja - und fast vergessen... ja, entgraten muss sein, sonst muss jeder zu Hause nacharbeiten was nicht wirklich Spaß macht. Wo liegt dann das Angebot von denen ?
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

grillnolds

Re: Steckbarer Twin/Single

Beitrag von grillnolds » Di 29. Mai 2018, 20:40

hi, das ist der Twin (!), fürs Entgraten kommen 30€ drauf, was ich schon happig finde. Da kann man doch mal eben 30 min feilen, oder dauert das viel länger :) ?
Eine Adresse und dann gibt es im Freundeskreis eine OHG-Zusammenbau-Session ;-)

Preis/Leistung macht für mich der Single keinen Sinn...

Benutzeravatar
Jogi007
Burgerspieß-Schnitzer
Beiträge: 151
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 12:06
Wohnort: Nähe Stuttgart
Hat sich bedankt: 333 Mal
Danksagung erhalten: 227 Mal

Re: Steckbarer Twin/Single

Beitrag von Jogi007 » Di 29. Mai 2018, 20:45

Bei Laserteile4You ist das "Entgraten" ein flächiges Schleifen der Rückseite (grober als K240) um evtl. Grate dort zu beseitigen.
Weber Summit E-470 GBS, Custom Edelstahl Plancha & Drumstick Halter, Single- & Twin-OHG's, OHG Burger-Spieße, GrillEye Funk-Therm., ETI Thermapen, IR Therm. GM900, Thai Wokbrenner KB 5 SuperPan, Allpax SV 2 Sous Vide, Kängabox, Caso VC200, ...

grillnolds

Re: Steckbarer Twin/Single

Beitrag von grillnolds » Di 29. Mai 2018, 21:31

Vielen Dank für die Info und danke an das Forum!

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2122
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 508 Mal
Danksagung erhalten: 710 Mal
Kontaktdaten:

Re: Steckbarer Twin/Single

Beitrag von DeLorean » Di 29. Mai 2018, 21:47

Arg... da hatte ich vorhin die Augen wohl nicht richtig offen... Büroschlaf halt :lol :lol :lol
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

Benutzeravatar
marc
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 239
Registriert: Fr 9. Feb 2018, 08:33
Wohnort: Nähe Stuttgart
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 206 Mal

Re: Steckbarer Twin/Single

Beitrag von marc » Di 29. Mai 2018, 22:00

Zündfix fehlt auch. Außerdem das nachrichten der Bleche.
Und einzelkommisionierung ist nicht billig...
Im Set kommt das auf Palette und fertig.
Ich glaube nicht, dass du nen Honeycomb nachfeilen willst.
Da ist jeder € mehr als gut inwestiert ;)

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2122
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 508 Mal
Danksagung erhalten: 710 Mal
Kontaktdaten:

Re: Steckbarer Twin/Single

Beitrag von DeLorean » Di 29. Mai 2018, 22:08

Sowas macht man alles nur einmal und beschimpft sich in der Zeit wo man es macht so dermaßen dass man sich selber anfängt zu hassen :D
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

Benutzeravatar
Robsco
Oberhitze-Fan
Beiträge: 48
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 20:59
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Steckbarer Twin/Single

Beitrag von Robsco » Di 29. Mai 2018, 22:22

Ich habe auch mit einem Single abgefangen aber sofort nach dem ersten Flanksteak gewusste das ist zu klein für mich.
Ich kauf mir doch nicht das Fleisch nach der Größe des OHG, also gleich bei der zweiten Twin SB zugeschlagen und ich bin glücklich damit.

Nach dem Motto alles unter Twin ist Spielzeug 😂😂
Schöne Grüße
Robert

grillnolds

Re: Steckbarer Twin/Single

Beitrag von grillnolds » Di 29. Mai 2018, 22:36

ich werde gerne von meinen Schmerzen der Nachbearbeitung berichten :)

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2122
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 508 Mal
Danksagung erhalten: 710 Mal
Kontaktdaten:

Re: Steckbarer Twin/Single

Beitrag von DeLorean » Mi 30. Mai 2018, 07:53

Ja, wenn Du es überlebst :lol
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

Benutzeravatar
fotomari
Globaler Moderator
Beiträge: 598
Registriert: Di 6. Feb 2018, 15:38
Wohnort: Nuthe-Urstromtal
Hat sich bedankt: 84 Mal
Danksagung erhalten: 256 Mal

Re: Steckbarer Twin/Single

Beitrag von fotomari » Mi 30. Mai 2018, 08:29

Typisch Mann :rockout: :rockout: :rockout: :lol
Wunden lecken! :mrgreen: :angel
LG
Marita

Man wird alt wie 'ne Kuh und lernt immer noch dazu.🤓

Marty McFly
Oberhitze-Fan
Beiträge: 449
Registriert: Fr 26. Jan 2018, 20:02
Hat sich bedankt: 112 Mal
Danksagung erhalten: 364 Mal

Re: Steckbarer Twin/Single

Beitrag von Marty McFly » Fr 1. Jun 2018, 14:27

Wenn alles klappt gibt es in 3-4 Wochen noch mal eine Mini SB für max. 20 TwinOHG Blechsätze. Wird dann aber zeitnah und rechtzeitig mitgeteilt.
Nur dass Ihr nicht immer wieder fragen müsst :)

Beerkules

Re: Steckbarer Twin/Single

Beitrag von Beerkules » Di 5. Jun 2018, 08:43

Da kannst du mich gleich mit auf die Liste setzen :D :D

LittleLenni

Re: Steckbarer Twin/Single

Beitrag von LittleLenni » Di 5. Jun 2018, 11:11

Dito. Warte auch schon "ewig" :tease: auf eine neue SB für den Twin...

usti2000

Re: Steckbarer Twin/Single

Beitrag von usti2000 » Mi 6. Jun 2018, 15:26

Bin auch dabei ! :clap

Benutzeravatar
Markus Muc
Oberhitze-Fan
Beiträge: 90
Registriert: Mi 6. Jun 2018, 16:35
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Steckbarer Twin/Single

Beitrag von Markus Muc » Mi 6. Jun 2018, 17:21

Hallo zusammen,
bin neu und interessiere mich auch für den Twin OHG. Das angefragte Angebot von grillnolds bei Laserteile4You liest sich doch super oder? Wäre bei einer Sammelbestellung auch dabei.
Beste Grüße

Marty McFly
Oberhitze-Fan
Beiträge: 449
Registriert: Fr 26. Jan 2018, 20:02
Hat sich bedankt: 112 Mal
Danksagung erhalten: 364 Mal

Re: Steckbarer Twin/Single

Beitrag von Marty McFly » Mi 6. Jun 2018, 17:58

ja der Preis ist okay, muss sich nur ein Dummer finden der die 200Kg Blech nach Hause bekommt und dann einzeln SICHER verpackt und verschickt... Was machst du wenn Kratzer dabei entstehen? Theoretisch müsste dann der Organisator ein Teil nochmal neu bestellen und hoffen es dauert A. keine 4 Wochen, B. es kostet richtig viel Geld C. der Versand klappt dieses mal.

In meinen Augen wird sich das oder sollte sich das keiner ans Bein binden (wollen). Man zahlt drauf, oder muss auch Verluste extra mit einberechnen, etc. Eine SB mit "Kleinteilen" ist da einfacher. Leichter und wenn es im Grunde einteilige Artikel sind, kann man auch ein paar auf Reserve mit bestellen. Bei einem mehrteiligen OHG schaut das schwieriger aus... Wenn ich da eine SB mit einem Online Laser machen würde, würde ich 1-2 Geräte mehr ordern (bei 10-15 Stück) und auf alle mit aufteilen. Für den Fall das etwas beschädigt wurde oder wird, dann kann man immer noch in Ruhe Kulanz beim Laser Betrieb fordern hat aber erst mal schnellen Ersatz, Versandkosten die extra entstehen muss auch jemand übernehmen. In der Regel werden dann aber wieder Stimmen laut, warum man mehr zahlt und warum der Organisator dann einen oder gar 2 Bausätze über hätte.

Eine SB mit einem sorgfältig ausgesuchten Betrieb der einzeln verpackt und verschickt, ist da eine ganze andere Qualität die auch gerne etwas mehr kosten kann! Mängelbeseitigung war da bisher auch nie ein Thema!

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2122
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 508 Mal
Danksagung erhalten: 710 Mal
Kontaktdaten:

Re: Steckbarer Twin/Single

Beitrag von DeLorean » Do 7. Jun 2018, 08:29

Marty McFly hat geschrieben:
Mi 6. Jun 2018, 17:58
Eine SB mit einem sorgfältig ausgesuchten Betrieb der einzeln verpackt und verschickt, ist da eine ganze andere Qualität die auch gerne etwas mehr kosten kann! Mängelbeseitigung war da bisher auch nie ein Thema!
Das sehe ich ganz genauso... es macht keinen Sinn sich da ggf. Schwierigkeiten ans Bein zu binden nur um evtl. nochmal 10 € zu sparen.

Die Ersparnis bei unseren Eigenbauten gegenüber (annähernd) vergleichbaren kommerziellen Produkten ist ohnehin schon enorm.
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

StephanK2007

Re: Steckbarer Twin/Single

Beitrag von StephanK2007 » Mo 11. Jun 2018, 13:17

Na na

nicht madig reden.

Man kann doch die angesprochenen Sachen bei dem Shop erfragen.
Wenn der dann nur 10 bis 20€ günstiger ist würde ich auch auf bewärtes setzen.

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2122
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 508 Mal
Danksagung erhalten: 710 Mal
Kontaktdaten:

Re: Steckbarer Twin/Single

Beitrag von DeLorean » Mo 11. Jun 2018, 14:18

@StephanK2007 beziehst Du Dich auf mich ?

Wenn nicht dann bitte zitieren auf was Du DIch beziehst. Ich für meinen Teil werde aus Deinem Posting nicht so wirklich schlau.
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

StephanK2007

Re: Steckbarer Twin/Single

Beitrag von StephanK2007 » Mo 11. Jun 2018, 14:35

Nein direkt wollte ich da keinen ansprechen

Gemeint ist der Twin zu 160€ als SB
Das Angebot muss nicht schlecht sein, zum Vergleich sollte man es genauso Anfragen wie die letzte SB von Marc incl. Kleinteile und 2x Rost sowie Einzelversand

Soweit ich weiß sind beide Seiten bearbeitet bei Marc seiner letzten SB

Wenn dann der andere Shop immer noch wesentlich günstiger ist kann man es ja mal probieren, ansonsten lieber beim altbewährten bleiben.

Mehr meinte ich nicht. :beer

Antworten

Zurück zu „Gehäuse-Konstruktion“