Steckbarer Twin/Single

Marty McFly
Oberhitze-Fan
Beiträge: 449
Registriert: Fr 26. Jan 2018, 20:02
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 364 Mal

Re: Steckbarer Twin/Single

Beitrag von Marty McFly »

160 plus Schrauben UND: Hauptmanko, ein Dummer muss die Halbe Tonne Edelstahl zuhause auspacken, kontrollieren und SICHER selbst einzeln verpacken und verschicken. Das macht onlinelaser.de und co. nicht.

Aber ja, Freiwillige vor.

LittleLenni

Re: Steckbarer Twin/Single

Beitrag von LittleLenni »

Ich wollte mich als Neuling ja nicht einmischen, aber: wir bekommen für round about +/-200 Euro ein genial ausgearbeitetes Konzept für einen OHG, welcher als ZSB erheblich mehr kostet. Da sollte es doch bitte nicht auf ein paar Euro hin oder her ankommen, dafür, dass - wie schon erklärt - die "arme SB-Organisier-Sau" nicht on top noch hunderte Kilo an Blech und Kleinteilen eigens verpacken muss, ganz zu schweigen von dem Nachbetreuungsaufwand für untergegangene Teile. So ein Gerät ist vor allen Dingen ein Luxus, den man sich gönnt und wenn es auf 30 Euro hin oder her ankommt sollte man sich lieber ein Haarspray und Feuerzeug holen, das sollte auch klappen. :roll:

Lasst uns doch bei bewährten SB-Organisierern und Laserbuden bleiben, damit wir alle Spaß an dem haben, was wir dann zugeschickt bekommen. Alles andere führt hinterher doch nur zu Unmut und Reibereien, wenn dann Bleche ums Verrecken nicht passen und/oder die Hälfte der Schrauben fehlt. Immer dran denken: wir alle, insbesondere die "Gründerväter" einschließlich der Hauptakteure hier, machen das in unserer Freizeit. Stress und Ärger haben die meisten wahrscheinlich schon auf ihrer regulären Arbeit, das sollte nicht auch noch hier Einzug finden.

VG, Leo

P.S.: ich für meinen Teil warte einfach freudig ab und hoffe, dass die von Marty McFly angekündigte SB stattfindet. Und freu mich dann umso mehr auf meine baldigen OHG-zubereiteten Steaks... :rockout:

Benutzeravatar
Markus Muc
Oberhitze-Fan
Beiträge: 98
Registriert: Mi 6. Jun 2018, 16:35
Wohnort: München
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Steckbarer Twin/Single

Beitrag von Markus Muc »

Hi zusammen,

hat mal jemand bei den Laserbuden angefragt, ob die nicht auch Verpackung und Versand übernehmen können? Die haben bestimmt einen Azubi, der sich nach Feierabend gerne was dazu verdienen mag. Es muss ja nicht offiziell über die Laserbude laufen.

Seitens des Forums hier bräuchte man dann nur noch einen Treuhänder, der Geld und Adressen sammelt sowie anschließend weiterleitet.

Was meint ihr bzw. fragt mal einer da an?

Würde mich über eine Sammelbestellung freuen.

Beste Grüße

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2137
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 352 Mal
Danksagung erhalten: 724 Mal
Kontaktdaten:

Re: Steckbarer Twin/Single

Beitrag von DeLorean »

Markus Muc hat geschrieben:
Di 12. Jun 2018, 12:26
hat mal jemand bei den Laserbuden angefragt, ob die nicht auch Verpackung und Versand übernehmen können?
Genau so sind, soweit mir bekannt, bisher alle SBs abgelaufen. Daher kann man die Preise auch nicht damit vergleichen was es kostet wenn man bei ner Online-Laserbude mal eben die Daten hochschiebt und schaut was Menge X in Zeit Y kostet - den Standard ist da wohl immer dass die nur an einen Empfänger die ganze Bestellung versenden.
Seitens des Forums hier bräuchte man dann nur noch einen Treuhänder, der Geld und Adressen sammelt sowie anschließend weiterleitet.
Echt ? Sowas nennt man dann "Organisator einer Sammelbestellung" ;)

Mehr lesen im Forum Du musst junger Padawan :mrgreen:
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

erni127

Re: Steckbarer Twin/Single

Beitrag von erni127 »

Hallo Zusammen,

spricht etwas dagegen alle Bleche in 3mm zu machen?
Bei der Haube sehe ich kein Problem, aber müssen die Dichtringe unbedingt in 2mm sein?
Hintergrund ist, dass ich Bekannte habe die das Lasern könnten und so bräuchte man nur einen Durchlauf mit einem Blech.
Hab leider nichts gefunden zu dem Thema :?:

Benutzeravatar
hoppelstaedt
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 326
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 13:37
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal

Re: Steckbarer Twin/Single

Beitrag von hoppelstaedt »

Meines Wissens muss der Adapterring 2 mm sein, weil er eben die 2mm überstehende Keramik aus dem Brennergehäuse ausgleichen soll.

Bei den Rosetten sind es wohl auch 2 mm, weil es sich sonst nur schwer biegen lässt.
Bratwurst wenden du musst :!:
Dunkle Seite schon zu sehen ist :!:


Gruß Andreas

Benutzeravatar
marc
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 255
Registriert: Fr 9. Feb 2018, 08:33
Wohnort: Nähe Stuttgart
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 223 Mal

Re: Steckbarer Twin/Single

Beitrag von marc »

Genau. Und die Hitzeschutzabdeckung oben in 3mm wäre möglich, ist aber etwas übertrieben :lol

Benutzeravatar
hoppelstaedt
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 326
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 13:37
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 74 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal

Re: Steckbarer Twin/Single

Beitrag von hoppelstaedt »

Wenn man den Adapterring in 3mm ausführt, müsste man eben unten im Brennergehäuse eine dickere Wurst Kesselkit einbringen und dann die Keramiken mit dem Adapterring quasi einbetten.
Ob das langfristig hält, kann ich nicht sagen.
Bratwurst wenden du musst :!:
Dunkle Seite schon zu sehen ist :!:


Gruß Andreas

erni127

Re: Steckbarer Twin/Single

Beitrag von erni127 »

OK, dann den Dichtring in 2mm und den Rest in 3mm gebürstet.
Biegen ist kein Problem, baue mir gerade eine "Kantbank" für andere Zwecke

Marty McFly
Oberhitze-Fan
Beiträge: 449
Registriert: Fr 26. Jan 2018, 20:02
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 364 Mal

Re: Steckbarer Twin/Single

Beitrag von Marty McFly »

marc hat geschrieben:
Mi 13. Jun 2018, 07:19
Genau. Und die Hitzeschutzabdeckung oben in 3mm wäre möglich, ist aber etwas übertrieben :lol
Abdeckung in 3mm ? Nicht ohne Anpassung der Brennerplatte

erni127

Re: Steckbarer Twin/Single

Beitrag von erni127 »

Die Anpassung der Brennerplatte ist mir auch schon aufgefallen.
Dann doch bei 2mm bleiben oder zur Feile greifen :D

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2137
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 352 Mal
Danksagung erhalten: 724 Mal
Kontaktdaten:

Re: Steckbarer Twin/Single

Beitrag von DeLorean »

Wenn man die beiden Brenner-Rahmen (oder wi eman die auch nennen mag) dicker macht könnte die Haube etwas knapp werden und im schlimmsten Fall (ohne eine höhere zu zeichnen/verwenden) nicht mehr passen.

Die Haube ist, wenn ich das richtig vor Augen habe, ja schon recht knapp über den Brennergehäusen.
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

miwat111

Re: Steckbarer Twin/Single

Beitrag von miwat111 »

Hallo an alle, bin froh auf Euer Forum gestoßen zu sein, nachdem ich mich durch einige hundert Seiten des GSV gekämpft habe. Mein Beitrag zum OHG ist "minimalistisch", und beschränkt sich auf einen, immerhin lauffähigen, an meinem GENESIS klappbar befestigten und schon oft genutzten" OHG/UHG :lol: mit Rothenberger und einem feinen Edelstahlrost. Leider ist mein Eindruck, dass das heruntertropfende Fett manchmal dem Fleisch einen merkwürdigen Geschmack verlieh, weshalb ich nun einen "richtigen" und spülmaschinenfreundlichen Twin basteln möchte!!!! Die hier gezeigten Photos finde ich genial, und kann nun wohl eigentlich nur noch mein Interesse für die geplante SB kundtun...
Hoffe es ist noch ein Platz auf der wahrscheinlich langen Liste frei.....liebe Grüße, Michael

erni127

Re: Steckbarer Twin/Single

Beitrag von erni127 »

Hat sich erledigt mit dem Bekannten.
Er wollte 340€ für ungebürstete Platten haben :o
Da warte ich doch lieber auf die nächste Sammelbestellung :cheers:

Benutzeravatar
DeLorean
GSV-Gesperrter Oberhitze-Fan
Beiträge: 2137
Registriert: Mi 24. Jan 2018, 21:00
Wohnort: Hammersbach
Hat sich bedankt: 352 Mal
Danksagung erhalten: 724 Mal
Kontaktdaten:

Re: Steckbarer Twin/Single

Beitrag von DeLorean »

Naja... wenn Du ne Einzelanfertigung bei ner Online-Laserbude machen lässt wirds vermutlich noch teurer.

Das hat schon seinen guten Grund das SBs organisiert werden.
Ciao
Andreas

Equipment: Forums-Twin, Roti-App, Maxxus Barbecue Chief 10.0, Borniak UW-70 mit elektronischer PID-Steuerung (Eigenbau), WLAN-Thermo mini v1, WLAN-Thermo Nano, diverses SV-Gedöns etc. etc.

Ralf

Re: Steckbarer Twin/Single

Beitrag von Ralf »

Hallo zusammen

Mein Name ist Ralf,
Bin neu hier würde aber gerne den Aufwand auf mich nehmen und eine SB für den twin machen
Da ich momentan wegen eines Bandscheibenvorfalls eh zu Hause bin, hätte ch auch die Zeit und Muse dazu😁

Wer hätte Interesse ❓

erni127

Re: Steckbarer Twin/Single

Beitrag von erni127 »

Ich wäre dabei!
Aber das gehört glaub ich in ein Unterforum?

tubu
Oberhitze-Fan
Beiträge: 494
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 13:04
Wohnort: Oberbayern
Hat sich bedankt: 169 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal

Re: Steckbarer Twin/Single

Beitrag von tubu »

Falls du das Forum richtig durchforstet hast, hättest du gesehen, das es im Augenblick eine SB vom Twin gibt. Solche Posts wie dieser, ich organisiere mal eben, sind völlig sinnlos, wenn es schon eine laufende SB gibt.

An alle, erst einmal im Forum schauen, was aktuell an Sammelbestellungen gibt und dann sieht man was läuft. Die mittlerweile aufkeimende Organisation von den SB hatten wir vor kurzem schon eine heftige Diskussion und ich hoffe, das sich jetzt jeder mal zu Herzen nimmt, vorher im Forum sich ordentlich einzulesen.

Meine Meinung.

@Ralf : als ersten Beitrag direkt mit einer SB zu beginnen, ist nicht gerade der beste Einstieg in ein Forum. Man sollte sich schon erst einmal vorstellen, denn sowas ist auch eine Vertrauenssache.
Grüße aus Oberbayern
Thomas

Single und Twin OHG V1 2017 - El Fuego Portland - Mr. Gardener Jackson 4 - Justus Grilleau 4 - Klarstein Quickstick

axel
Oberhitze-Fan
Beiträge: 185
Registriert: Di 6. Mär 2018, 12:47
Wohnort: Griesheim
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Steckbarer Twin/Single

Beitrag von axel »

tubu hat geschrieben:
Sa 16. Jun 2018, 10:18
Falls du das Forum richtig durchforstet hast, hättest du gesehen, das es im Augenblick eine SB vom Twin gibt.
Bob_der_Grillmeister hat geschrieben:
Mo 11. Jun 2018, 04:37
Sehr schade. Bitte an den Admin hier zu zu machen.
Ich werde für mich selber bestellen. Danke und Tschüss

Läuft sie den wirklich? Mein letzter Stand ist das sich der Ersteller der SB zurückgezogen hat nachdem er Wind von einigen Forumsteilnehmern bekommen hat.
Zuletzt geändert von axel am Sa 16. Jun 2018, 11:26, insgesamt 2-mal geändert.

tubu
Oberhitze-Fan
Beiträge: 494
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 13:04
Wohnort: Oberbayern
Hat sich bedankt: 169 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal

Re: Steckbarer Twin/Single

Beitrag von tubu »

axel hat geschrieben:
Sa 16. Jun 2018, 10:41

Läuft sie den wirklich? Mein letzter Stand ist das sich der Ersteller der SB zurückgezogen hat nachdem er Wind von einigen Forumsteilnehmern bekommen hat.
Dann soll @Bob_der_Grillmeister es in den Post schreiben und ihn schließen.

@DeLorean bitte den Post der SB schließen, da der User diese nicht mehr organisiert. Grundsätzlich sollte auch mal darüber gesprochen werden, das nicht jeder User mit seinem 1. Beitrag ohne sich vorzustellen direkt mit einer SB hier beginnt. Was nicht heißen soll, das ich gegen neue User bin, die sich gerne um SBˋs kümmern wollen. Nur die Art und Weise ohne sich vorzustellen muss geklärt werden. Hat sehr viel mit Vertrauen und auch Qualität zu tun.
Grüße aus Oberbayern
Thomas

Single und Twin OHG V1 2017 - El Fuego Portland - Mr. Gardener Jackson 4 - Justus Grilleau 4 - Klarstein Quickstick

axel
Oberhitze-Fan
Beiträge: 185
Registriert: Di 6. Mär 2018, 12:47
Wohnort: Griesheim
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Steckbarer Twin/Single

Beitrag von axel »

tubu hat geschrieben:
Sa 16. Jun 2018, 11:16
Dann soll @Bob_der_Grillmeister es in den Post schreiben und ihn schließen.
Das wird er wohl nicht mehr machen wenn er frustriert von dannen gezogen ist. Ist er überhaupt noch im Forum tätig? Oder nur noch registriert?

axel
Oberhitze-Fan
Beiträge: 185
Registriert: Di 6. Mär 2018, 12:47
Wohnort: Griesheim
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal

Re: Steckbarer Twin/Single

Beitrag von axel »

Meiner Meinung nach sollte jeder SBs starten wenn und wann er möchte - unter Einhaltung der Lizenzen. Man ist ja nicht verpflichtet immer bei einer SB mitzumachen. Eine Einschränkung auf nur wenige Nutzer sollte meiner Meinung nach vermieden werden. Neuen sollte ebenfalls eine Chance gegeben werden. Auch eine Einschränkung der Anzahl der SBs (parallel oder aufs Jahr gesehen) erhöht nicht unbedingt die Qualität derer. Eher wandern Interessenten aus dem Forum ab und besorgen sich die benötigten Teile woanders - und das wäre langfristig nicht gut für dieses Forum. Natürlich sollte die Qualität stimmen. Es ist hier aber jeder der sich bei einer SB beteiligen möchte selbst dafür verantwortlich für sich und im Vorfeld zu klären ob er sich bei der SB beteiligen möchte - mit allen Chancen/Risiken. Bei einem Nutzer der gleich mit dem ersten Eintrag eine SB startet wäre ich persönlich vorsichtig. Schließe allerdings nicht aus, das ich mich beteiligen würde. Hier liegt es am Ersteller der SB für möglichst umfassende Informationen zu seiner angedachten SB zu sorgen - möglichst direkt im Forum damit man dies nicht per PN mit ihm klären muss.

Ralf

Re: Steckbarer Twin/Single

Beitrag von Ralf »

Ich bitte um Entschuldigung!!!

Mein Name ist Ralf Hirschinger 35Jahre

Verheiratet 1 Kind


Ich würde gerne eine Sammelbestellung starten natürlich unter sämtlichen auflagen und Kriterien .

Zur Qualität kann ich nur sagen das ich es bei einem bekannten Watercutter erstellen lasse.
Genauigkeit höher wie Laser ohne scharfe kannten.

Vertrauen muss mir natürlich niemand, denke nur das wenn andere öfters etwas gepostet haben weckt doch auch nicht mehr vertrauen oder ??

Bitte um euere Einschätzung wenn nicht werde ich halt nur für mich einen bestellen (habe von der Sammelbestellung keinerlei Vorteile)
dachte nur das mehrere davon profitieren können !!!

Mit freundlichen Grüßen

tubu
Oberhitze-Fan
Beiträge: 494
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 13:04
Wohnort: Oberbayern
Hat sich bedankt: 169 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal

Re: Steckbarer Twin/Single

Beitrag von tubu »

So Leute,

jetzt nochmal für alle. Es läuft gerade ein SB für einen Twin. Siehe hier viewtopic.php?f=15&t=494 diese ist auch weiterhin aktuell. Jetzt kommt der nächste User um die Ecke und will auch eine SB für einen Twin organisieren.

Leute, könnt ihr nicht lesen und das Forum mal durchschauen ? Dann hätte man gesehen, das es im Augenblick eine SB für den Twin gibt. Ich verstehe einfach nicht, was daran so schwer ist, sich im Forum umzuschauen und zu lesen. So kann es nicht weiter gehen und da muss jetzt mal endlich hier eine klare Regelung gefunden werden. Auf jeden Fall keine 2 SB für ein und den selben OHG.
Grüße aus Oberbayern
Thomas

Single und Twin OHG V1 2017 - El Fuego Portland - Mr. Gardener Jackson 4 - Justus Grilleau 4 - Klarstein Quickstick

Schliti

Re: Steckbarer Twin/Single

Beitrag von Schliti »

Lass ihn doch!

Der Lasert nicht, sondern schneidet mit Wasser, hat absolut nichts mit der ersten SB zu tun. Außerdem hat sich noch niemand bei der ersten SB gemeldet, da ihr hier alle bekloppt macht. Lasst doch die Leute machen :oops:

Antworten

Zurück zu „Gehäuse-Konstruktion“